Formfehler vermutet – StVO möglicherweise seit 2009 ungültig

20. September 2020

Wegen eines Formfehlers musste das Verkehrsministerium kürzlich die jüngste Novelle der Straßenverkehrsordnung zurücknehmen. Möglichweise sind jedoch bereits frühere Neufassungen wegen ähnlicher Unzulänglichkeiten unwirksam. | Ein Verstoß gegen das Zitiergebot (der TF berichtete) brachte die jüngste Novelle der Straßenverkehrsordnung (StVO) zu Fall. Der mit großem Brimborium angekündigten Neufassung des Paragraphenwerks, die zahlreiche drastische Verschärfungen enthielt, fehlte schlicht die rechtliche Legitimation. Grund: der erforderliche Hinweis auf den Paragrafen 6 des Straßenverkehrsgesetzes war…

weiter lesen >>

Auspuff demontiert

27. August 2020

(csp.) Motorräder werden gestohlen, Autos auch. Auspuffanlagen, Lenkräder und Multifunktionsanzeigen aus Autos ebenfalls. Aber das gabs noch nicht. | Diese Diebe haben mechanisches Geschick und sie hatten das richtige Werkzeug: In Dresden-Friedrichstadt auf der Semmelweisstraße haben Diebe zwischen Dienstagabend und Mittwochabend den Auspuff eines Motorrads gestohlen. Sie schraubten die Anlage von einer Maschine der Marke Kawasaki ab, die dort geparkt war. Ihre Beute ist rund 700 Euro wert, teilte die…

weiter lesen >>

Die Facebookseite von – geklaute-motorraeder.de – musste neu aufgesetzt werden

29. Juli 2020

Die Facebookseite unserer deutschlandweiten und kostenlosen Datenbank für gestohlene Motorräder, Bikes, Mopeds, Roller mußte neu aufgesetzt werden, da Facebook uns den Zugang zur alten Seite verwehrt – warum auch immer… | Wir betreiben mittlerweile viele Jahre eine kostenlose Datenbank für gestohlene Motorräder, Bikes, Mopeds, Roller – geklaute-motorraeder.de – und seit ein paar Tagen können wir unsere Facebookseite nicht mehr administrieren. Viele Mühen, unzählige Mails, Telefonate und und und haben nichts…

weiter lesen >>

Niedrigster Wert seit 1991 – Zahl der Verkehrstoten 2019 auf historischem Tief

17. Juli 2020

Trotz einer Zunahme der Verkehrsunfälle ging die Zahl der im Straßenverkehr Getöteten 2019 um 229 auf einen historischen Tiefstand zurück. Auch weniger Motorradfahrer kamen ums Leben, in diesem Bereich ist der Rückgang jedoch unterdurchschnittlich. | 2,7 Millionen Verkehrsunfälle zählte die Polizei im Jahr 2019 – so viele wie noch nie seit 1991, als die gesamtdeutsche Zählung begann. Dennoch ist die Zahl der tödlich verletzten Verkehrsteilnehmer mit 3046 auf ein historisches…

weiter lesen >>

Schwerer Unfall auf der A4

1. Juli 2020

(csp.) Er hatte es nicht mehr weit bis nach Hause. Aber er ist nicht angekommen. Auf der A4 ist ein Motorradfahrer verunglückt. | Montagabend auf der A4 nahe Wilsdruff. Ein Kawasaki-Fahrer aus dem Landkreis Kamenz ist mit seiner Maschine Richtung Dresden unterwegs. Das Wetter ist perfekt, der Verkehr wie üblich. Doch die Fahrt endet abrupt. Aus noch ungeklärter Ursache verliert der Fahrer plötzlich die Kontrolle über seine Vulcan. Berichten zufolge…

weiter lesen >>

Yamahafahrer verunglückt

8. Mai 2020

(csp.) Was für eine schöne Maschine. Nun ist sie schwer beschädigt. Auch dem Fahrer geht es gar nicht gut. Er liegt im Krankenhaus. | In Rundteil, einem Ortsteil von Bannewitz, ist am Donnerstagabend ein Motorradfahrer verunglückt. Er war mit einer MT 01 unterwegs und fuhr auf der Bundesstraße B170 Richtung Dippoldiswalde. Gegen 17.30 Uhr kam er durch Bannewitz. In Rundteil verunglückte der Yamaha-Fahrer. Offenbar hat ihn ein Golf-Fahrer übersehen, der…

weiter lesen >>

Zwei Mal doof

2. April 2020

(csp.) Gleich zwei irre Motorradfahrer hat die Polizei am Dienstag und am Mittwoch gestellt. Zwei Mal mit falschen Kennzeichen. Das war aber noch nicht alles. | In Trachau hat offenbar ein 37-Jähriger am Dienstagabend gegen 20.15 Uhr einen Unfall gebaut. Der Mann war nach ersten Ermittlungen der Polizei auf der Industriestraße unterwegs und stürzte dabei. Das haben Zeugen gesehen, berichteten die Beamten. Seine Maschine, eine Suzuki, rutschte gegen zwei geparkte…

weiter lesen >>

27-Jähriger stirbt bei Unfall

8. März 2020

(csp.) Ein Überholversuch endete am Sonntag mit einem tödlichen Unfall. Der Leidtragend war ein Suzuki-Fahrer. | Der 27-Jährige war laut der Polizei mit seiner Suzuki am Sonntagvormittag auf der B6 zwischen Mehlteuer und Klappendorf unterwegs. Kurz vor Klappendorf fuhr er durch eine Rechtskurve, dann setzte er zum Überholen eines anderen Motorradfahrers an. Dabei verlor er die Kontrolle über seine Maschine. Er stürzte, das Motorrad rutschte in die Straße und stieß…

weiter lesen >>

Weniger Zweiradfahrer getötet

27. Februar 2020

Jeder schwere Unfall mit einem Zweirad berührt Motorradfahrer besonders. Vor allem, wenn dabei ein Mensch schwer verletzt oder ums Leben gekommen ist. Deshalb ist die neue Nachricht des Bundesamtes für Statistik besonders erfreulich. | Im vergangenen Jahr hat die Polizei in Deutschland etwas mehr Unfälle aufgenommen, als 2018. Aber die Zahl der Menschen, die dabei verletzt oder getötet wurden, ist gesunken. 2,7 Millionen Unfälle registrierten die Beamten zwischen Januar und…

weiter lesen >>

Motorrad gestohlen, Motorrad gefunden

28. Januar 2020

(csp.) Zwei schlechte und zwei gute Nachrichten von der Polizei: Das neue Jahr ist noch nicht besonders alt, schon müssen die Beamten über die ersten Motorraddiebstähle berichten. | Am vergangenen Wochenende haben Motorraddiebe gleich zwei Mal im Dresdner Stadtteil Löbtau zugeschlagen. Zwischen Freitagabend und Montagmittag erbeuteten sie von der Frankfurter Straße eine 125er Maschine der Marke Kymco. Das Zweirad war noch keine zwei Jahre alt und rund 4.300 Euro wert….

weiter lesen >>

Motorrad geklaut – was nun und was kann ich tun?

5. Dezember 2019

Die Saison 2019 ist für (fast alle) Motorradfahrer nun mittlerweile vorbei – für Motorraddiebe nicht. | Mein geliebtes Bike wurde geklaut – was nun und was kann und muß ich tun? Als Erstes – natürlich Wut, Ärger und Trauer in den Griff bekommen, das ist schwer, klar – aber machbar. Dann selbstverständlich bei der Polizei Anzeige erstatten und seine Versicherung in Kennnis setzen. Als Zweites – das gestohlene Motorrad, Bike,…

weiter lesen >>

Aus für private Blitzer?

Blitzer
25. November 2019

Das Oberlandesgericht Frankfurt urteilt, dass private Geschwindigkeitsüberwachung rechtswidrig sei, selbst wenn sie in hoheitlichem Auftrag erfolgt. | Immer mehr Kommunen in Deutschland setzen bei der Geschwindigkeitsüberwachung auf private Dienstleister. Das allerdings ist gesetzeswidrig, hat das OLG Frankfurt am 6. November in einem Grundsatzurteil entschieden (Az. 2 Ss-OWi 942/19). Auf den von einem solchen Dienstleister erbrachten Messungen dürfen keine Bußgeldbescheide erlassen werden. Geklagt hatte ein hessischer Autofahrer, gegen den ein Bußgeld…

weiter lesen >>

Unfall mit Polizeibeteiligung

Motorradunfall in Bannewitz
27. Oktober 2019

(csp.) Der Sonnabend war vielleicht der wirklich letzte warme Motorradtag dieses Jahres. Für einen KTM-Fahrer aus dem Kreis Meißen war er alles andere als schön. | Es war schon dunkel, als der 51-Jährige am Sonnabend auf der B170 in Richtung Dresden fuhr. In Rundteil, also kurz vor dem Possendorfer Berg, überholte er aus einer Kolonne heraus. Dabei hat er ein entgegenkommendes Auto übersehen. Nicht irgendeins, sondern einen Streifenwagen des Polizeireviers…

weiter lesen >>

Biker-Dank für einen Polizisten

21. Oktober 2019

(csp.) Diesem Polizisten gebührt ein besonderer Dank. Er war auch in seiner Freizeit aufmerksam und hat dazu beigetragen, gestohlene Motorräder wiederzufinden. | Der Beamte war am Donnerstagnachmittag in seiner Freizeit auf der Stauffenbergallee unterwegs. Dabei bemerkte er einen Ford-Pick Up, dessen Kennzeichen entstempelt war. Das heißt, die Landesplakette war abgekratzt. Der Mann alarmierte seine Kollegen und folgte dem Auto. Auf der Fritz-Reuter-Straße stoppte die Polizei den Wagen und kontrollierte den….

weiter lesen >>