Achtung, Motorraddiebe!

26. September 2019

(csp.) Diese Nacht werden drei Motorradfahrer aus Dresden-Laubegast nicht vergessen. Ihnen allen sind ihre Motorräder gestohlen worden. | Gleich drei Motorraddiebstähle musste die Polizei am heutigen Donnerstag in Dresden melden. Unbekannte haben im Stadtteil Laubegast in der Nacht zum Mittwoch drei Motorräder gestohlen. Weil die Diebstahlsorte dicht beieinander liegen und alle Maschinen in dieser Nacht verschwunden sind, schließen die Beamten nicht aus, dass es sich in allen Fällen um dieselben…

Weiter lesen >>

Vergeblicher Fluchtversuch

25. September 2019

(csp.) Der Kawasaki-Fahrer war schon mehrfach vor der Polizei geflüchtet. Auch am Dienstagnachmittag versuchte er es wieder. Dieses mal hat es nicht geklappt. | Auf der Lugturmstraße in Dresden hat die Polizei am Dienstagmittag einen Motorradfahrer gestellt, der den Beamten bereits bekannt war. Mehrfach war der 32-Jährige in der Vergangenheit vor ihnen geflüchtet. Am Dienstag um 12.40 Uhr fiel er einer Zivilstreife auf der Tschirnhausstraße auf. Der Biker kannte die…

Weiter lesen >>

Suzukifahrer abgeschossen

22. September 2019

(csp.) Ein betrunkener Autofahrer hat am Donnerstagabend ein Motorrad übersehen. Der Biker ist schwer verletzt worden, der Unfallfahrer musste seine Fahrerlaubnis abgeben. | Auf der Budapester Straße ist am Donnerstagabend ein Motorradfahrer verunglückt. Der Suzukifahrer war gegen 18.35 Uhr in Richtung Nürnberger Straße unterwegs. An der Mündung der Auffahrt von der Ammonstraße stieß er mit einem Opel zusammen. Das Auto steuerte ein 60-Jähriger, der von der Ammonstraße kam. Als dieser…

Weiter lesen >>

Motorräder im Feuer

15. September 2019

(csp.) Sechs Garagen haben in der Nacht zum Donnerstag in Dresden gebrannt. Dabei wurden auch Motorräder zerstört. | Kurz vor Mitternacht musste Feuerwehr am Mittwoch zu einem Garagenkomplex an der Langen Straße in Dresden-Naußlitz ausrücken. Dort war eine Garage in Brand geraten, die Ursache für das Feuer ist noch nicht bekannt. Die Flammen griffen auf fünf weitere Garagen über. Dabei wurden mindestens vier Motorräder zerstört. Auch zwei Oldtimer zog das…

Weiter lesen >>

Geburtstagskaffee zum 100.

4. September 2019

(csp.) Walter Kaadens Ingenieurwissen war entscheidend für MZ. Am 1. September wäre er 100 Jahre alt geworden. Das wird gefeiert. | Die Geburtstagsfeier für den ehemaligen MZ-Ingenieur Walter Kaaden hat zwei Teile. Zuerst sind ehemalige MZ-Rennfahrer gefragt. Sie geben am 6. September im Motorradmuseum auf Schloss Augustusburg Autogramme. Die Recken von ehemals sind: Bernd Uhlmann, Horst Lohr, Bernd Köhler und Harald Linke. Ab 15 Uhr zücken sie am Freitag die…

Weiter lesen >>

GS gestohlen

2. September 2019

(csp.) Erst geht seine Maschine in der Tiefgarage kaputt, nun wird ihm das Nachfolgemotorrad gestohlen. Das ist wirklich übel! | Die BMW R1200 GS hatte der Dresdner inzwischen längst liebgewonnen, nachdem er sie sich als Ersatz für das Motorrad angeschafft hatte, das in seiner Tiefgarage kaputt gegangen war. Die Hubtechnik hatte damals nicht automatisch gestoppt, als das umgekippte Bike eingeklemmt wurde… Die große Reisemaschine war die logische Konsequenz, schließlich braucht…

Weiter lesen >>

Wir gratulieren…

23. August 2019

(csp.) …zu einer bemerkenswerten Zahl. Adressat der Gratulation ist das Dresdner Unternehmen Almoto. | Das Auto ist nicht zu übersehen in Dresden, der Anhänger auch nicht. Almoto steht an beiden, jedenfalls den aktuellen Fahrzeugen. Seit acht Jahren gehören zum Angebot der Dresdner Firma nicht nur Motorradtouren, Bikerreisen und Sicherheitstrainings, Almoto bringt die Kundenmotorräder auch dorthin, wo sie gebraucht werden – in Deutschland und ganz Europa. Und ganz nebenbei hilft Transportfahrer…

Weiter lesen >>

Einbruch bei Louis in Dresden

20. August 2019

(csp.) Die Täter kamen übers Dach. Sie haben reichlich Beute gemacht. | Am Wochenende sind Diebe in das Dresdner Geschäft des Motorradausstatters Louis am Nickerner Weg eingestiegen. Die Täter kamen übers Dach und brachen dort einen Einstieg auf. Sie erbeuteten etwa 50 Motorradhelme, dazu rund 60 Motorradkombis. Ihre Beute ist zirka 78.000 Euro wert. Wie hoch der Sachschaden ist, muss noch ermittelt werden. Quelle: Unkorrekt – Dresdner Betrachtungen nach Redaktionsschluss

Weiter lesen >>

Harley reicht Zahlen nach

6. August 2019

(csp.) Es hat ein paar Tage gedauert, bis sich Zahlen zu den Harley Days Dresden gab. Ende letzter Woche war es dann soweit. | Vier Tage Rechenarbeit haben die Harley-Verantwortlichen gebraucht, um die Besucherzahlen der Harley-Days in Dresden am letzten Juliwochenende zu ermitteln. Am Donnerstag danach meldete die Deutschland-Vertretung der Motorradschmiede zu Wort. Demnach kamen an den drei Veranstaltungstagen 15.000 Besucher auf das Festgelände an der Dresdner Messe. Exakt diese…

Weiter lesen >>

Harley-Tour durch die Stadt

26. Juli 2019

(csp.) Sie kommen alle aus den USA und vermitteln nach Ansicht ihrer Eigentümer nicht nur Fahrspaß, sondern auch ein besonderes Lebensgefühl. Harley-Davidson-Motorräder fallen vor allem durch ihren Sound und ihre Größe auf. | Höhepunkt ist am Sonntag eine Biker-Parade, die um 12 Uhr beginnt. Rund 500 Motorräder fahren dann vom Ostragehege über die Marienbrücke, am Goldenen Reiter vorbei zur Carolabrücke und dort wieder auf die Altstädter Elbseite. Dann geht es…

Weiter lesen >>

Eine Neue fürs Museum

25. Juli 2019

(csp.) Sie wird seit elf Jahren nicht mehr gebaut, ist aber noch auf den Straßen zu sehen. Jetzt gibt es auch eine im Augustusburg-Museum. | Aus der Nähe von Magdeburg stammt die gelbe Baghira 660, die seit kurzer Zeit im Motorradmuseum auf Schoss Augustusburg steht. Ein Privatmann hatte sie sich als Zweitmaschine zugelegt und dachte darüber nach, sie als Dauerleihgabe ins Museum zu geben. Letztlich entschied sich der Mann aber…

Weiter lesen >>

600 Kilometer für die USCC

15. Juli 2019

(csp.) Beim Sunday City Cruise, der Ausfahrt der US Car Convention in Dresden, hat Sachsenbike geholfen. Die Polizei setze uns bei Straßensperren ein. | 24 Fahrer, 25 Kilometer und jede Menge Seitenstraßen und Kreuzungen: Etwa drei Mal hat jeder der Fahrer gestanden, um dafür zu sorgen, dass die US-Cars am Sonntagnachmittag problemlos durch Dresden fahren können. Und so lief das: Die Polizei hatte die größten Kreuzungen selbst im Griff, an…

Weiter lesen >>

Von der Knorpelrampe in die Fangowanne

13. Juni 2019

(csp.) Am Wochenende geht es über die Knorpelrampe, den Luisenhang, durch die Fangowanne und das Freibad. Kenner wissen sofort, wo sie diese Hindernisse finden. | Es ist Enduro-Zeit. Im Örtchen Feldschlößchen bei Radberg geht es im Wald an der ehemaligen Knorpelschänke zur Sache. Der 700-Einwohner-Ort hat längst einen guten Ruf unter Enduristen, das Rennen findet jährlich und jetzt zum achten Mal statt. Dabei können die Veranstalter regelmäßig auf die Unterstüzung…

Weiter lesen >>

BMW-Fahrer verunglückt

12. Juni 2019

(csp.) Ein Wendemanöver eines Transporters ist heute in Dresden einem Motorradfahrer zum Verhängnis geworden. Der Unfall ereignete sich am Vormittag. | Der Dresdner war mit seiner BMW R 1200 GS auf der Hamburger Straße stadtauswärts unterwegs. In Höhe des Hotels kurz vor der Bahnbrücke in Cotta war er fast auf gleicher Höhe mit einem Citroen-Transporter, der in dieselbe Richtung fuhr. Der Autofahrer entschied sich, zu wenden. Dabei hat er das…

Weiter lesen >>

Alarm auf der Augustusburg

6. Juni 2019

(csp.) Das ist klassische Antiwerbung: Auf der Augustusburg könnten Kriminelle eine der wichtigsten Besucheregruppen vergraulen. | Schloss Augustusburg trägt den Beinamen Bikerburg. Damit werben die Verantwortlichen gern und die Burg hat neben tollen Blicken in die Ferne wirklich etwas für Motorradfahrer zu bieten – ein Motorradmuseum. Doch das zweiradfreundliche Prädikat ist in Gefahr. Denn ausgerechnet auf diese Besuchergruppe hatten es zuletzt zwei Mal Kriminelle abgesehen. Sie haben die Motorräder von…

Weiter lesen >>

Tickets für die Harley Days Dresden

15. Mai 2019

(csp.) Es tut sich was bei den Harley Days Dresden. Jetzt könnt ihr schon mal den Besuch beim Treffen im Ostragehege vorbereiten. | Die Tickets sind da. Es gibt drei Kategorien, die Eintrittskarten sind jeweils für eine Person mit oder ohne Motorrad gültig. Das einfache Ticket, sozusagen für Zaungäste, die nur mal vorbeischauen wollen, kostet 15 Euro. Dafür darf man an allen drei Tagen aufs Festgelände, die Veranstalter gehen also…

Weiter lesen >>

Drei Marken in einem Motorradhaus

8. Mai 2019

(csp.) Der Neubau für ein Motorradhaus an der Kesselsdorfer Straße in Dresden ist nicht mehr zu übersehen. Inzwischen steht auch fest, wann die Eröffnung sein soll. | Frank Kehl hat zu Ende verhandelt. Es steht fest, welche Motorradmarke künftig neben Triumph in sein neues Geschäft an der Kesselsdorfer Straße neben dem Autohaus Pattusch einziehen wird. Es ist HONDA. Ab September sollen die Japanbikes dort zu haben sein. „Wir denken, dass…

Weiter lesen >>

Laut ist out

25. April 2019

(csp.) Das Geknatter und Gesprotzel soll ein Ende haben. Das meint der Bund für Umwelt und Naturschutz (BUND). | Man kommt sich fast schon dämlich vor mit Originaltüten am Chopper. Flüstersound aus zwei dicken Chromrohren, andere knattern, sprotzeln oder röhren. Bei Harley sind Klappensysteme im Auspuff fast schon Standard, auf Knopfdruck werden Leisetreter so zum Lärmmacher. Ist das so in Ordnung und sinnvoll? Der Bund für Umwelt und Naturschutz meint: Das…

Weiter lesen >>