Honda und Harley kaputt

(csp.) Zwei Unfälle mit Motorradfahrer-Beteiligung hat die Polizei am Mittwoch registriert. In beiden Fällen wurden die Motorradfahrer schwer verletzt. |

In Strehlen und in Niedersedlitz hat die Polizei am Mittwoch Unfälle aufnehmen müssen, an denen jeweils Motorradfahrer beteiligt waren.

Auf der Strehlener Straße waren am Abend ein 32-Jähriger mit einer Harley-Davidson und eine 29-jährige Radfahrerin an einem Unfall beteiligt. Der Motorradfahrer war in Richtung Strehlener Platz unterwegs und stieß auf der Kreuzung mit der Franklinstraße mit dem Fahrrad zusammen. Die Frau und der Mann wurden schwer verletzt, den Sachschaden gibt die Polizei mit rund 6.000 Euro an.

Bereits am späten Vormittag verunglückte ein 57-Jähriger auf dem Langen Weg in Prohlis. Er war mit einer Honda Richtung Mügelner Straße unterwegs und stieß dabei mit einem Mercedes zusammen. Das Auto steuerte eine 69 Jahre alte Frau, die ihm entgegenkam und nach links in eine Tankstelle abbiegen wollte. Der Motorradfahrer erlitt schwere Verletzungen. Der Sachschaden: auch in diesem Fall rund 6.000 Euro.

Quelle: Unkorrekt – Dresdner Betrachtungen nach Redaktionsschluss

Teilen auf / per....
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Email this to someone
email

Werbung unserer Partner und Sponsoren >>>

Ski- und Rodelarena Altenberg/Geising

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.