EU-Motorradmarkt wächst rasant

12. November 2019

Die Motorradzulassungen in der EU sind in den ersten neun Monaten des Jahres 2019 um 8,5 Prozent im Vergleich zum Vorjahr gestiegen. Deutschland liegt mit einem Wachstum um 7,5 Prozent leicht hinter dem Trend. | Insgesamt stiegen die Neuzulassungen von Motorrädern in allen EU-Ländern im Vergleich zum vergangenen Jahr deutlich an. Vorreiter sind Frankreich und Spanien, mit über 10 Prozent Zuwachs, Deutschland liegt mit 7,5 Prozent Zuwachs auf einem ähnlichen…

Weiter lesen >>

Führerschein ab 15 kommt

4. November 2019

Nicht nur Mofas, sondern auch 50er dürfen bald ab einem Alter von 15 Jahren gefahren werden. Die entsprechende Gesetzesänderung wurde letzte Woche vom Bundestag beschlossen. | Mit dieser Führerschein-Neuregelung stirbt das Mofa (Bild) vermutlich endgültig aus – nach erfolgreichen Feldversuchen in den östlichen Bundesländern hat der Bundestag der Absenkung des Mindestalters für den Führerschein Klasse M zugestimmt. Das Einstiegsalter für das Führen eines Fahrzeugs mit 49 Kubik und einer Höchstgeschwindigkeit…

Weiter lesen >>

Motorradmarkt fasst im September wieder Tritt

23. Oktober 2019

Nach einem schwachen August hat sich der Motorradmarkt im September wieder bekrabbelt. Über alle Hubraumklassen ergab sich ein Plus von knapp sieben Prozent. | Mit 11.049 neu zugelassenen motorisierten Zwei- und Dreirädern über 50 Kubikzentimeter Hubraum, was einem Zuwachs von 6,9 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum entspricht, liegt der September wieder fast im bisherigen Jahresschnitt von plus 7,3 Prozent. Besonders gefragt waren im vergangenen Monat wieder die Leichtkrafträder mit 1817 Neuzulassungen…

Weiter lesen >>

Reifeneintragung soll Pflicht werden

22. Oktober 2019

Nach Plänen des Bundesverkehrsministeriums soll es künftig nicht mehr genügen, eine Freigabebescheinigung mit sich zu führen. Stattdessen sollen alle von den in der Zulassungsbescheinigung angegebenen Dimensionen abweichenden Reifen bei einer Prüforganisation eingetragen werden. | Bislang ist die Sache einfach: Will man Reifen einer Dimension, die nicht in den Fahrzeugpapieren aufgelistet ist, montieren, benötigt man lediglich eine Freigabebescheinigung vom Hersteller für das betreffende Motorradmodell. Diese bei den meisten Fabrikaten online verfügbare…

Weiter lesen >>

Positionspapier der ACEM zum automatisierten Fahren

24. September 2019

In einem Positionspapier formuliert der europäische Motorradherstellerverband ACEM Anforderungen an die Sensorik autonomer Autos, um die Sicherheit von Motorradfahrern zu gewährleisten. | In den letzten Jahrzehnten hat der Automobilsektor mit Hilfe neuer Technologien für passive und aktive Sicherheit große Erfolge erzielt. Die Automobilindustrie ist bereit, Fahrzeuge der Automatisierungsstufen 3 und 4 auf den Markt zu bringen. Ab der Stufe 3, die in naher Zukunft eingeführt werden soll, wird die Verantwortung…

Weiter lesen >>

i-Kfz startet im Herbst bundesweit

28. August 2019

Mit dem Online-Anmeldeverfahren i-Kfz sollen lange Wartezeiten auf den Kfz-Zulassungsstellen bald der Vergangenheit angehören. Doch für alle Fahrzeuge wird der internetbasierte Dienst auch künftig noch nicht zur Verfügung stehen. | Das Konzept klingt verlockend: Nie mehr Stunden in miefigen Wartebereichen verbringen, sondern das Fahrzeug bequem vom heimischen PC aus an- oder abmelden. Mit i-Kfz soll diese Vision ab Herbst Wirklichkeit werden. Verkehrsminister Scheuer sieht das Verfahren als wichtigen Schritt hin…

Weiter lesen >>

Zahlen des IVM – Motorradneuzulassungen Juli 2019

23. August 2019

Ein sattes Plus von 17 Prozent meldet der IVM für die Zulassungszahlen motorisierter Zweiräder im Monat Juli. Der positive Trend betrifft alle Hubraumklassen. Besonders gefragt waren Reiseenduros und aggressive Naked Bikes. | Nach einer leichten Delle im Vormonat befindet sich der Motorradmarkt im Juli wieder auf Wachstumskurs. Und das ganz ordentlich. In allen Segmenten konnten die Händler Mehrverkäufe im Vergleich zum Vorjahresmonat verzeichnen. Zu den insgesamt 17,01 Prozent Zuwachs gegenüber…

Weiter lesen >>

Motorradmarkt 2019 leicht im Plus

30. Juni 2019

Trotz schwächelnder Nachfrage in den Monaten April und Mai können die Motorradhersteller im laufenden Jahr ein deutliches Plus von knapp 12 Prozent gegenüber dem Vorjahr verbuchen. | Nach einem fulminanten Start in den ersten Monaten des Jahres mussten sich Händler und Industrie im April und Mai mit gleich zwei verkaufsschwachen – bei den Krafträdern sogar rückläufigen – Monaten abfinden. Das schlechte Wetter zum Beginn der eigentlichen Saison mag eine Rolle…

Weiter lesen >>

Verkehrsminister Scheuer: A1-Führerschein für Autofahrer ohne Prüfung

27. Juni 2019

Laut einem Bericht von Spiegel Online will Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer den Erwerb des Führerscheins A1 deutlich erleichtern. So sollen Autofahrer, die mindestens 25 Jahre alt sind und ihre Fahrerlaubnis länger als fünf Jahre besitzen, künftig ohne zusätzliche Ausbildung Prüfung ein Leichtkraftrad fahren dürfen. | Lediglich eine Schulung mit einer 90-minütigen Theorieeinheit sowie sechs praktische Fahrstunden sollen Inhaber des Pkw-Führerscheins B künftig absolvieren müssen, um die Fahrerlaubnis der Klasse A1 zu…

Weiter lesen >>

Laut ist out

25. April 2019

(csp.) Das Geknatter und Gesprotzel soll ein Ende haben. Das meint der Bund für Umwelt und Naturschutz (BUND). | Man kommt sich fast schon dämlich vor mit Originaltüten am Chopper. Flüstersound aus zwei dicken Chromrohren, andere knattern, sprotzeln oder röhren. Bei Harley sind Klappensysteme im Auspuff fast schon Standard, auf Knopfdruck werden Leisetreter so zum Lärmmacher. Ist das so in Ordnung und sinnvoll? Der Bund für Umwelt und Naturschutz meint: Das…

Weiter lesen >>

DVR und Verkehrswacht skeptisch gegenüber Elektrokleinstfahrzeugen

11. April 2019

Verkehrssicherheitsrat und Verkehrswacht fordern inhaltliche Veränderungen der Elektrokleinstfahrzeuge-Verordnung, die demnächst vom Bundesrat verabschiedet werden soll. Beide Institutionen haben Bedenken bezüglich der Verkehrssicherheit. | Die weit verbreitete Euphorie über die geplante Elektrokleinstfahrzeuge-Verordnung (EKF-V), die endlich Rechtssicherheit für die Benutzung von elektrischen Scootern, Kickboards & Co. bringen soll, wird zumindest vom Verkehrssicherheitsrat (DVR) und Deutscher Verkehrswacht (DVW) nicht geteilt. Die geplante Verordnung nehme zu wenig Rücksicht auf mögliche Gefährdungen ungeschützter Verkehrsteilnehmer. So…

Weiter lesen >>

Silence – ein spanischen Hersteller von Elektromotorrädern sucht Partner in Deutschland

9. April 2019

Das Experiment begann im Jahr 2012 mit einem Team von vier Personen. Sieben Jahre später zählt das Unternehmen bereits mehr als 80 Mitarbeiter. Nun werden Vertriebspartner gesucht – auch in Sachsen. | Silence wurde im Jahr 2012 gegründet mit dem Ziel, eine Lösung für die Bedürfnisse der Straßen unserer Städte bereitzustellen. Das Unternehmen bietet eine nachhaltige Alternative mit der gleichen Leistung wie die herkömmlichen Fahrzeuge mit Elektromotor. Bis zum Jahr…

Weiter lesen >>

Führerscheinumtausch wird Pflicht

21. Februar 2019

Deutschland muss eine EU-Richtlinie umsetzen, nach der alte Führerscheine bis spätestens 2033 umgetauscht sein müssen. Die Dokumente werden künftig nur noch 15 Jahre gültig sein. | Die Europäische Union möchte Verkehrsrecht und Fahrerlaubnisrecht harmonisieren und zentralisieren. Hierzu zählt auch die EU-weite Einführung fälschungssicherer Fahrerlaubnisdokumente, die in einer zentralen Datenbank erfasst werden sollen. Hinzukommt, dass die zugeteilten Fahrerlaubnisklassen auf 15 Jahre befristet werden. Alle Fahrerlaubnisdokumente, die vor dem 19. Januar 2013…

Weiter lesen >>

Europarat: Sicherheit von Motorradfahrern künftig Teil der Verkehrsinfrastruktur

6. Dezember 2018

Die EU-Verkehrsminister sind übereingekommen, dass künftig bei Maßnahmen zur Verbesserung der Straßenverkehrssicherheit ungeschützte Verkehrsteilnehmer wie Motorradfahrer besonders berücksichtigt werden müssen. | Im Rahmen eines Treffens des Rates der Europäischen Union haben sich die Verkehrsminister der Mitgliedsstaaten mit einem Vorschlag der Europäischen Kommission für ein drittes Mobilitätspaket befasst. Das Maßnahmenbündel hat die Verringerung von Verkehrstoten und Schwerverletzten durch eine Verbesserung der Straßeninfrastruktur zum Ziel. Mit der Übereinkunft wird der Geltungsbereich der…

Weiter lesen >>

Motorrad-Neuzulassungen – Oktober mit starkem Zulassungsplus

20. November 2018

Über ein sattes Plus von 22 Prozent mehr Neuzulassungen können sich Motorradindustrie und –handel im Oktober 2018 freuen. Krafträder, Roller und Leichtkrafträder legten allesamt zu. | Sicherlich war es nicht zuletzt das gute Wetter, das den Motorrad-Neuzulassungen im Oktober 2018 geradezu einen Boom bescherte. 7809 Maschinen über 50 Kubikzentimeter Hubraum wurden dem Branchenverband IVM zufolge im vergangenen Monat neu zugelassen. Dies entspricht einem Plus von 1400 Einheiten respektive 22,2 Prozent…

Weiter lesen >>

Motorradmarkt im August mit 25 Prozent Zuwachs

14. September 2018

Im Vergleich zum Vorjahresmonat kann der deutsche Motorradmarkt ein Absatzplus von 25 Prozent verzeichnen. Sowohl Motorräder als auch Roller werden stark nachgefragt. | Im August 2018 stiegen die Neuzulassungen gegenüber dem August des Vorjahres um fast ein Viertel auf 15.855 Maschinen (plus 24,6 Prozent). Damit ergibt sich laut Industrieverband Motorrad (IVM) für den bisherigen Jahrverlauf ein Gesamtwachstum von 11,7 Prozent auf fast 129.500 Einheiten. Bei den Krafträdern über 125 Kubikzentimeter…

Weiter lesen >>

Motorradhaus sucht immer noch Nachfolger

7. August 2018

Einer der leistungsfähigsten Zweiradbetriebe der Landeshauptstadt Dresden sucht seit längerer Zeit einen engagierten Nachfolger. |  – Nachfolger gesucht – Sie haben keine Angst vor vollen Auftragsbüchern? Hallo Kfz-Meister, Zweiradmachanikermeister, Mechatroniker, es ist „frischer Dampf“ gefragt. Einer der leistungsfähigsten Zweiradbetriebe der Landeshauptstadt Dresden sucht einen engagierten Nachfolger. –  Das sind die Worte von Mario Gerbet, Chef des Motorradhaus Dresden. Er sucht nun seit geraumer Zeit einen Nachfolger und möchte mit diesem…

Weiter lesen >>

Der Osten als Vorbild

8. März 2018

(csp.) Der Osten ist dem Industrie-Verband Motorrad (IVM) in seinem Geschäftsbericht für 2017 eine besondere Erwähnung wert. Denn von hier kommt ein interessantes Führerscheinmodell. | „Im Osten was Neues“ steht über dem Artikel, in dem es um den „Führerschein mit 15“ geht. Jenes Modellprojekt, das es Jugendlichen erlaubt, schon im Alter von 15 Jahren mehr als nur ein Mofa zu fahren. 50 Kubikzentimeter und 45 km/h sind drin beim Führerschein…

Weiter lesen >>