Neuzugang auf Schloss Augustusburg – Originalverpackte MZ ETZ 250 fürs Museum

15. April 2021

Die Oldtimersammlung auf Schloss Augustusburg kann einen interessanten Neuzugang verzeichnen: Eine MZ ETZ 250 in originaler Verpackung für den Westexport. | Zwischen 1981 und 1989 wurden vom VEB Motorradwerk Zschopau (MZ) rund 240.000 Motorräder vom »Einheitstyp Zschopau« (ETZ) hergestellt, welche auch im damaligen Westdeutschland und im westlichen Ausland Absatz fanden. Der Zubehörhändler Hein Gericke übernahm ab 1984 den Vertrieb in der BRD. Für den Export zum Händler im Ausland wurden…

weiter lesen >>

SachsenringGP ohne Zuschauer?

14. April 2021

(csp.) Wie wird das mit dem MotoGP auf dem Sachsenring in der Corona-Zeit? So langsam wird es eng für die Antwort auf diese Frage. | Der Termin steht: Vom 19. bis zum 20. Juni 2021 ist MotoGP-Zeit auf dem Sachsenring. Nachdem das Rennen 2020 Corona-bedingt abgesagt worden ist (es war die Saison mit den vielen Doppelrennen auf wenigen Rennstrecken), soll der MotoGP in diesem Jahr auf jeden Fall auf dem…

weiter lesen >>

Am 13. Juni 2021- Ostalgie Treffen am Technik Museum Sinsheim

13. April 2021

Unter dem Motto »Trabi, Lada, Simson & Co.« findet auf dem Freigelände des Technik Museum Sinsheim das Ostalgie Treffen statt. Eingeladen sind Fahrer von Vehikeln aus Ostblock-Produktion mit zwei, drei und vier Rädern. | Bereits zum sechsten Mal treffen sich dieses Jahr Besitzer und Freunde von Fahrzeugen aus dem ehemaligen Ostblock am Technik Museum Sinsheim. Unter Corona-konformen Bedingungen findet das Ostalgie Treffen am Sonntag, den 13. Juni 2021 von 9.00…

weiter lesen >>

Motorentausch nötig – Ducati ruft Multistrada V4 zurück

30. März 2021

Ducati muss die brandneue Multistrada V4 zurückrufen. Grund sollen mangelhafte Ventilführungen sein. Betroffene Kunden werden eine Zeit lang auf ihre Maschine verzichten müssen, da der komplette Motor getauscht wird. | Mit der Multistrada V4 hatte Ducati den V4-Granturismo-Motor eingeführt. Besonders kompakt, leicht und wartungsarm sollte der neue Vierzylinder sein und mit seiner Charakteristik speziell im Tourenbetrieb begeistern. Und nun macht gerade das mit großem Stolz präsentierte Herz der Multistrada V4…

weiter lesen >>

Lebensgefühl, Tradition und Moderne ist schon immer sein Ding – ein Interview mit dem neuen Harley Davidson Vertriebsleiter Mathias Lindner

29. März 2021

Der neuer Vertriebsleiter Mathias Lindner ist bereits seit Beginn des Jahres im Team von Harley und für die drei Stores in Radebeul, Chemnitz und Leipzig verantwortlich. Heute war endlich mal Zeit, auch mit ihm ein Vorstellungsinterview zu führen. | Hallo Mathias – stell Dich doch bitte selber vor. Zuerst mal vielen Dank für das Herzliche Willkommen in den letzten Wochen an mein Team. Ich bin Mathias, 43 Jahre jung und…

weiter lesen >>

Erster Blick ins neue Chemnitzer Harley-Domizil

26. März 2021

(csp.) Harley-Davidson Chemnitz zieht um. Nachdem bisher nur bekannt war, wo das neue Domizil sein wird, gibt es jetzt die ersten Bilder. | Es sind gerade mal knapp 900 Meter Luftlinie, Startort ist ein altes Industriegebäude in Chemnitz, Ziel der ehemalige Nikolaibahnhof (heute Bahnhof Mitte) der Stadt. Harley-Davidson Chemnitz zieht um. Im Oktober vergangenen Jahres haben die Verantwortlichen von Thomas Heavy Metal Bikes, zuständig für Harley in Dresden, Leipzig und…

weiter lesen >>

Bis 5000 Euro Bußgeld – Österreich verschärft Strafen für Raser

18. März 2021

Geschwindigkeitsübertretungen werden in Österreich künftig härter geahndet. Während die Bußgelder kräftig erhöht wurden, liegt die Schwelle zum Entzug des Führerscheins nun niedriger. In Extremfällen droht sogar die Beschlagnahme des Fahrzeugs. | Während in Deutschland die Verschärfung der Straßenverkehrsordnung wegen formaler Mängel erstmal vom Tisch ist, hat die österreichische Regierung die Bußgelder kräftig erhöht. Wie der ADAC meldet, wird das maximale Bußgeld für Geschwindigkeitsverstöße von 2180 Euro auf 5000 Euro mehr…

weiter lesen >>

Mopedführerschein mit 15: In diesen Bundesländern wurde er eingeführt

13. März 2021

Seit November 2020 dürfen 15-Jährige in Bayern den Mopedführerschein machen. Allerdings gilt dies nur, sofern ein individueller Bedarf besteht und der Teenager eine entsprechende Verkehrsreife mitbringt. Somit ist es nunmehr in 11 Bundesländern möglich, den Mopedführerschein mit 15 Jahren zu machen. | Modellversuch geglückt Bereits im Mai 2013 wurde der Mopedführerschein (Führerscheinklasse AM) mit 15 als Modellversuch in Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen eingeführt. Die Auswertung der daraus resultierenden…

weiter lesen >>

Minus 21 Prozent – Motorradmarkt im Februar weiter schwach

13. März 2021

Der deutsche Motorradmarkt kommt auch im Februar nicht recht in Fahrt. Über alle Segmente hinweg verzeichnet der Handel Einbußen gegenüber dem extrem starken Vorjahr. Im langjährigen Vergleich sind die Zahlen allerdings gar nicht so schlecht. | Nach dem Boom im vergangenen Jahr zeigt sich der Absatz im Motorradhandel in den ersten beiden Monaten 2021 schwach, wie Zahlen des Industrieverbands Motorrad (IVM) belegen. Nach einem schwachen Januar lag der Absatz auch…

weiter lesen >>

Harley-Fahrer spenden für Krankenhaus

8. März 2021

(csp.) Eine schöne Geste vom Harley-Chapter Dresden. Das Geld für die Weihnachtsparty wurde wegen Corona nicht gebraucht. Was jetzt damit passiert. | Weihnachten war, Party war nicht. So erging es 2020 nicht nur dem Harley-Chapter Dresden. Viele Mitglieder hatten bereits ihren finanziellen Beitrag für die Weihnachtsparty überwiesen, als klar wurde, dass sie nicht stattfinden kann. Und es haben viele nicht zurückverlangt. Deshalb verfügt das Dresden Chapter Germany nun über 1.750…

weiter lesen >>