Lennox Lehmann aus Dresden wird beim WM-Lauf in Italien Sechster hinter Dirk Geiger

16. Juni 2022

Lennox erneut mit einer grandiosen Aufholjagd – 13 Positionen im 2.Rennen gut gemacht! | Am Wochenende fand auf der 4,226 km langen Rennstrecke in Misano/Italien die vierte Veranstaltung zur Supersport-300-Weltmeisterschaft statt. Der Mannheimer Dirk Geiger ging vom zehnten Startplatz in das erste Rennen am Samstag über 15 Runden. Der 19-jährige Geiger kämpfte in einer großen Fahrergruppe um den fünften Rang und belegte im Ziel mit 8,294 Sekunden Rückstand den siebten…

weiter lesen >>

Motorrad-GP Asse kommen zur Autogrammstunde nach Gera

14. Juni 2022

Vor dem MotoGP – Autogrammstunde mit Aprilia-Rennfahrern Aleix Espargaro und Max Biaggi am Donnerstag in Gera! | Jetzt am nächsten Wochenende (17. bis 19. Juni) findet auf dem Sachsenring bei Hohenstein-Ernsthal in der Nähe von Chemnitz der Große Preis von Deutschland für Motorräder statt. Vor dem WM-Lauf kommt der WM-Zweite und Aprilia MotoGP-Werksfahrer Aleix Espargaro aus Spanien am Donnerstag zwischen 10:00 und 12:00 Uhr zur Autogrammstunde nach Gera zum Aprilia-Motorradhändler…

weiter lesen >>

8. bis 10. Juli am Schleizer Dreieck – Harley-Davidson unterstützt die Petrolettes

11. Juni 2022

Als Hauptsponsor wird sich der amerikanische Motorradhersteller Harley-Davidson beim Petrolettes Festival 2022 engagieren, dem einzigen Motorradfest von Frauen für Frauen in Europa. | Die Petrolettes sind eine Gemeinschaft exklusiv für Motorradfahrerinnen. Ziel der Vereinigung ist es, Bikerinnen zusammenzubringen und einen Raum zu schaffen, in denen Frauen ihre Leidenschaft für Motorräder ausleben können. Alljährlich veranstalten die Petrolettes ihre »Rällly«, simultane Ausfahrten von Frauengruppen an unterschiedlichen Orten der Welt. Die diesjährige Petrolettes…

weiter lesen >>

Motorraddiebe auf Beutetour

3. Juni 2022

(csp.) Kriminelle haben sich in Dresden an zwei Motorrädern vergriffen. Einmal wurden sie gestört, die zweite Maschine ist leider weg. | Das war knapp: In der Nacht um den 01. Juni 2022 haben Kriminelle in Dresden versucht, von der Bärwalder Straße (Leipziger Vorstadt) eine Yamaha zu stehlen. Gegen 4.10 Uhr machten sie sich an der Yamaha XT660X zu schaffen. Ein couragierter Zeuge sprach das Trio an. Daraufhin ließen die Täter…

weiter lesen >>

Honda und Harley kaputt

13. Mai 2022

(csp.) Zwei Unfälle mit Motorradfahrer-Beteiligung hat die Polizei am Mittwoch registriert. In beiden Fällen wurden die Motorradfahrer schwer verletzt. | In Strehlen und in Niedersedlitz hat die Polizei am Mittwoch Unfälle aufnehmen müssen, an denen jeweils Motorradfahrer beteiligt waren. Auf der Strehlener Straße waren am Abend ein 32-Jähriger mit einer Harley-Davidson und eine 29-jährige Radfahrerin an einem Unfall beteiligt. Der Motorradfahrer war in Richtung Strehlener Platz unterwegs und stieß auf…

weiter lesen >>

Ab Juni gültig – Neue Norm ECE(-R) 22.06 für Motorradhelme

13. Mai 2022

Am 1. Juni tritt die neue Helmnorm ECE(-R) 22.06 für Motorradhelme in Kraft. Diese schreibt strengere Tests für neue Helme vor. Für die Hersteller gibt es jedoch Übergangsfristen. | Deutlich umfangreicher präsentiert sich das Prüf-Procedere, das Motorradhelme gemäß der neuen Norm ECE(-R) 22.06 durchlaufen müssen. So wurde der Aufpralltest deutlich verschärft. Während bislang an fünf definierten Punkten gemessen wurde, können die Prüfer diese Punkte künftig selbst bestimmen. Damit schließt sich…

weiter lesen >>

Tollkühne Männer auf fliegenden Kisten – an diesem Wochenende wird Renntradition fortgeschrieben.

5. Mai 2022

(csp.) Mitte Juni 1951 fand auf der Strecke der „III. Meisterschaftslauf für Motorräder und Wagen in der Deutschen Demokratischen Republik“ statt. Jetzt geht es wieder um diese Rennstrecke. | „Autobahn-Spinne Dresden-Hellerau“ ist ihr ganzer Name, heutzutage eher nur bekannt als Autobahnspinne: Eine Rennstrecke auf dem Autobahndreieck Dresden-Nord, ehemals reichlich 6,5 Kilometer lang und mit einer maximalen Steigung von vier Prozent. Heute zählt noch der Name, die Rennstrecke ist aber eine…

weiter lesen >>

Sachsenring Classic 2022: Weitere Motorrad WM-Fahrer bestätigt

5. Mai 2022

Ob auf vier oder zwei Rädern, die Tradition des Sachsenrings umfasst Motorsport in all seinen Facetten. Aus diesem Grund nehmen bei der ADAC Sachsenring Classic vom 15. bis 17. Juli nicht nur klassische Rennwagen, sondern auch Rennmotorräder teil – samt der Legenden im Sattel. | Zusätzlich zu den bereits im März angekündigten Rennlegenden, werden auch Weltmeister Henk van Kessel, Europameister Bo Granath, sowie Birdgestone-Fahrer Jos Schurgers an der Classic-Veranstaltung teilnehmen….

weiter lesen >>

Harley-Davidson erweckt ein neues Leben im alten Bahnhof Mitte in Chemnitz

22. April 2022

Chemnitzer Schandfleck verschwindet – Sanierungsarbeiten vor dem Abschluss – Harley-Davidson kommt! | Viele Jahre gab es wenig Hoffnungsvolles über den alten Bahnhof Mitte in Chemnitz zu vermelden. Verfall und Verwahrlosung prägten das Areal im Stadtteil Kapellenberg. Sehr zum Ärgernis der Anwohner und vieler Chemnitzer Geschichtsfreunde. Schließlich gehört der Bahnhof Mitte zu den Zeitzeugen des Aufstiegs der Stadt zu einer der wichtigsten Industriestädte in Deutschland. Als Nikolaibahnhof am 15. November 1858…

weiter lesen >>

Top-20-Motorräder im Überblick – Motorradmarkt bleibt im März auf Wachstumskurs

19. April 2022

Ein leichtes Absatzplus kann der Motorradhandel in Deutschland auch im März in allen Kategorien verbuchen. Wichtigster Treiber des Wachstums sind einmal mehr die 125er. | Nach den starken Zuwächsen in den ersten beiden Monaten des Jahres hat sich das Wachstum des deutschen Motorradmarktes im März etwas abgeschwächt. Über alle Marktsegmente hinweg meldet der Industrieverband Motorrad (IVM) jedoch immer noch ein Plus von 7,7 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat. Dabei befinden sich…

weiter lesen >>

Und noch ein schneller Sachse auf zwei Rädern

18. April 2022

Toni Finsterbusch gewinnt mit dem Force55-Racing Team in Hockenheim | Das Force55-Racing Team von Teamchef Markus Reich aus Blaubeuren mit den Fahrern Toni Finsterbusch (Krostitz/BMW), Sascha Muth (Blaubeuren/Yamaha) und Hans-Christopher Trost (Töging/Yamaha) hat am Ostersamstag das traditionelle 1000 Kilometer-Motorradrennen in Hockenheim gewonnen. Bei strahlendem Sonnenschein auf dem 4,574 km langen Hockenheimring Baden-Württemberg legten die ersten beiden Teams jeweils 219 Runden zurück. Auf dem zweiten Platz hatte das HMC-Hannover-Team mit den…

weiter lesen >>

Motorraddiebe erbeuten Retrobike

23. März 2022

(csp.)Motorraddiebe schlagen in Dresden zu. Sie erbeuten ein Bike, dessen Hersteller erst vor weniger als zehn Jahren an den Start gegangen ist. | Zwischen Montagnachmittag und Dienstagmorgen haben Kriminelle in Dresden-Bühlau ein Motorrad gestohlen. Es handelt sich um eine Mash Force 400, ein Retrobike des französischen Herstellers Mash – gegründet 2014 – der in China produzieren läasst. Zum Alter des Motorrads machte die Polizei keine Angaben, wohl aber zum Wert….

weiter lesen >>

Lieferprobleme im Ural

21. März 2022

(csp.) Diese Motorradmarke hat ein Problem. Es befindet sich rund 1.500 Kilometer entfernt vom Werk. Und es hat Auswirkungen, die fast 2.000 Kilometer weit wirken. | Diese Bikes sind etwas Besonderes. Urtümliche Technik, einst abgekupfert von deutschen Maschinen, man kennt sie fast ausschließlich mit Beiwagen und ihre Fahrer gelten als besonders verwegen. Ural heißt die Marke und ihr Ursprung entspricht ihrem Namen. Gebaut werden die Motorräder im Ирбитский мотоциклетный завод,…

weiter lesen >>

And the winner is: BMW

16. März 2022

(csp.) Diese Zahlen sprechen Bände. Andererseits – angesichts der deutlichen Führung erledigt sich jeder Spott über sogenannte Gummikühe oder Motorradgebirge. | Sie steht unangefochten an der Spitze, führt mit weitem Abstand die Zahl der Neuzulassungen an und das nicht erst seit Februar 2022. Doch die soeben vom Industrieverband-Motorrad Deutschland (IVM) veröffentlichten deutschen Zulassungszahlen für den vergangenen Monat sind wieder der klare Beleg dafür: Die Verantwortlichen von BMW machen offenbar alles…

weiter lesen >>

ECE-R 22.6 – Neue Sicherheitsnorm für Motorradhelme

15. Februar 2022

Sicher oder nicht? Die Sicherheitsnorm ECE-R 22.6 löst schrittweise die derzeit noch geltende ECE-R 22.5 ab. | Für eine optimale Schutzausrüstung der Bikerinnen und Biker ist der Helm das wichtigste Stück. Jetzt steht eine weitere Optimierung an: die Sicherheitsnorm ECE-R 22.6. Nicht nur die Einführung der Helmpflicht vor fast 50 Jahren, sondern auch die permanente Weiterentwicklung der Helme selbst sorgt für mehr und mehr Sicherheit im Straßenverkehr. Die Sicherheitsnorm ECE-R…

weiter lesen >>

Ära des Straßenrennsports – Neue Sonderausstellung im Motorradmuseum auf Schloss Augustusburg

12. Februar 2022

Am 12. Februar öffnet die Sonderausstellung »Ära des Straßenrennsports« auf Schloss Augustusburg ihre Pforten. Die Schau erläutert die Bedeutung der Rennmotorräder für die Serienentwicklung in den Zschopauer Motorradwerken. | Unter verschiedenen Marken wurden in Zschopau zwischen 1922 und 2016 Motorräder entwickelt und produziert. Einen großen Einfluss auf den Serienmotorradbau hatten die Erkenntnisse aus dem Straßenrennsport. Diesem Thema widmet sich die Sonderausstellung »Ära des Straßenrennsports« im Motorradmuseum auf Schloss Augustusburg. Exemplarisch…

weiter lesen >>

Deutliches Plus in allen Klassen – Motorradmarkt startet stark in die Saison

11. Februar 2022

Nach schwachen Zahlen in den letzten Monaten des vergangenen Jahres meldet die Motorradbranche für Januar ein deutliches Absatzplus. Alle Marktsegmente profitierten von der positiven Entwicklung, eine Sparte legte allerdings besonders stark zu. | 5556 Krafträder und -roller über 50 Kubikzentimeter fanden im Januar 2022 laut Industrieverband Motorrad (IVM) einen Käufer. Fast 58 Prozent betrug das Absatzplus bei den Motorrädern über 125 Kubik. Im Segment der Kraftroller konnte sich der Handel…

weiter lesen >>

Schrumpfkur auf hohem Niveau – Deutscher Motorradmarkt 2021 im Minus

14. Januar 2022

Ein deutliches Minus von fast 10 Prozent gegenüber dem vorangegangenen Rekordjahr verzeichnet der deutsche Motorradmarkt für 2021. Mit fast 200.000 verkauften Einheiten liegt der Absatz jedoch immer noch spürbar über 2019. | So gut wie alle Marktsegmente mussten den Zahlen des Industrieverbands Motorrad (IVM) zufolge im vergangenen Jahr spürbar Federn lassen. Mit Ausnahme eines homöopathischen Plus von nicht einmal 0,1 Prozent bei den Leichtkraftrollern blieben alle Hubraumklassen unter dem Niveau…

weiter lesen >>