Werbung unserer Partner und Sponsoren >>> SachsenKrad


  • Deutsche lehnen Verbrenner-Verbot ab
  • Warnung nach zwei Unfällen
  • Die Sachsenbike-Heimkinderausfahrt 2021 – wir kämpfen um diese Tour!
  • Publikumsliebling Valentino Rossi geht auch 2021 in der Motorrad-WM an den Start
  • Fast 78.000 Führerscheine ausgestellt – Große Nachfrage nach Fahrerlaubnis A1 in B

Deutsche lehnen Verbrenner-Verbot ab

74 Prozent dagegen – ein generelles Verbot von Verbrennungsmotoren lehnen knapp drei Viertel der Deutschen ab. Dies ergab eine Umfrage im Auftrag der Deutschen Energie-Agentur (DENA). | Das Meinungsforschungsinstitut FORSA hat im Auftrag der Deutschen Energie-Agentur (DENA) 1002 Personen telefonisch zu ihrer Einstellung gegenüber »politischen Maßnahmen« im Verkehrssektor befragt. Unter dem Begriff »politischen Maßnahmen« werden verschiedene Instrumente subsummiert, die die Bürger dazu bewegen sollen, auf Verkehrsmittel umzusteigen, die nach Ansicht…

weiter lesen >>

Warnung nach zwei Unfällen

(csp.) Zwei schwere Unfälle in Sachsen nimmt die Polizei zum Anlass zu Vorsicht zu mahnen. Einer der Unfälle war selbstverschuldet. | Es passierte am Mittwochnachmittag auf der Bundesstraße 183 nahe Torgau. Ein Harleyfahrer war dort gegen 13.45 Uhr Richtung Werdau unterwegs. Links neben ihm: eine durchgezogene weiße Linie. Trotzdem überholte er in einer Rechtskurve einen Sattelzug. Dabei kam ihm ein Kleintransporter entgegen. Der 64-Jährige stieß mit dem Auto zusammen, stürzte…

weiter lesen >>

Die Sachsenbike-Heimkinderausfahrt 2021 – wir kämpfen um diese Tour!

Reichlich zwei Monate sind noch Zeit. Zeit für uns – Sachsenbike, die Heimkinderausfahrt wie üblich perfekt vorzubereiten.| Und Zeit für das Corona-Virus, sich zumindest so weit zurückzuziehen, dass unsere Ausfahrt stattfinden kann. Wir sind voller Hoffnung, schließlich mussten wir Motorradfahrer – und vor allem unsere potenziellen Gäste, die Kinder – schon eine Absage hinnehmen. Das war nicht leicht und wir hoffen, dass das nicht ein zweites Mal nötig wird. Unsere…

weiter lesen >>

Publikumsliebling Valentino Rossi geht auch 2021 in der Motorrad-WM an den Start

Der Motorradrennfahrer Valentino Rossi geht auch in der neuen MotoGP-Saison 2021 wieder an den Start – vielleicht auch wieder auf dem Sachsenring. | Der Italiener feierte am 16. Februar 2021 seinen 42. Geburtstag und wechselt vom Yamaha-Werksteam zum Petronas-Yamaha-SRT-Team. Dort im Petronas-Team trifft er auf seinen Freund und Landsmann Franco Morbidelli als Teamkollege. Der Publikumsliebling Rossi hat in der Motorrad-Weltmeisterschaft bisher 115 Rennen gewonnen. Sein erster Grand Prix-Sieg gelang ihm…

weiter lesen >>

Fast 78.000 Führerscheine ausgestellt – Große Nachfrage nach Fahrerlaubnis A1 in B

Ein Jahr nach Inkrafttreten der Neuregelung im Fahrerlaubniswesen, die Besitzern des Autoführerscheins nach einer kurzen Schulung das Führen eines Leichtkraftrades ermöglicht, zieht das Kraftfahrtbundesamt Bilanz. Fast 78.000 Fahrerlaubnisse mit der Schlüsselzahl 196 wurden bislang ausgestellt. | Große Hoffnungen setzte die Zweiradbranche in die landläufig als »A1 in B« bezeichnete Neuregelung im Fahrerlaubniswesen. Zur Erinnerung: Seit Anfang 2020 können Besitzer eines Autoführerscheins unter vereinfachten Bedingungen aufs motorisierte Zweirad umsteigen. Der Kandidat…

weiter lesen >>

Wieder nichts

(csp.) Die Entscheidung ist amtlich und sie ist nicht schön. Sie ist früh gefallen, aber die Verantwortlichen sahen keine andere Wahl. In fast genau drei Monaten sollte in diesem Jahr die Heimkinderfahrt der Motorradfreunde Beinhart aus Pirna stattfinden. Jene Ausfahrt, die zumindest im Osten als die größte ihrer Art gilt und bei der sich das Freibad Billy in Berggießhübel als Start- und Zielort etabliert hat. Sie war für den 13….

weiter lesen >>

Strategie für die nächsten fünf Jahre – Harley-Davidson: »The Hardwire«

Harley-CEO Jochen Zeitz hat die Strategie »The Hardwire« vorgestellt, die den Motorradbauer aus der Krise führen soll. Neben einer Konzentration auf die Kernwerte der Marke sollen eine umfassende Elektrifizierung der Flotte und der Ausbau zusätzlicher Geschäftsfelder den Turnaround bringen. | Unter »The Hardwire« firmiert eine umfassende Strategie, die die Position von Harley-Davidson als »begehrteste Motorradmarke der Welt« durch langfristiges profitables Wachstum und Shareholder Value stärken soll. Hier eine Zusammenfassung der…

weiter lesen >>

Toni Mang im Brief – Louis verlost besondere Rakete

Nicht nur rasend schnell, sondern auch mit einem legendären Vorbesitzer gesegnet, tritt das diesjährige Verlosungsbike von Louis auf: Toni Mang höchstpersönlich ist als Vorbesitzer eingetragen. | Ob das den zukünftigen Piloten der Kawasaki Z H2 in Sachen Fahrkünsten nach vorne bringt ist zwar nicht bekannt, aber einen fünffachen Weltmeister in den Papieren zu haben, ist zumindest kein schlechtes Omen. Denn bis auf Herrn Mang im Brief ist die grüne Rakete…

weiter lesen >>

Bitter? BMW verabschiedet sich

(csp.) Ist das richtig, ist das der neue Megatrend und ist die super-erfolgreiche deutsche Motorradschmiede der Konkurrenz damit (wieder) einen Schritt voraus? Oder sind die irre? | Das schlug ein: Am 25. Januar verkündete BMW in einer Pressemitteilung, dass sich die Marke künftig nicht mehr auf der EICMA in Mailand und der Intermot in Köln blicken lassen will. „Neue Live- und Digitalformate treten bei BMW Motorrad zukünftig verstärkt an die…

weiter lesen >>

Vier Motorrad-Schnäppchen

(csp.) Das Auktionshaus Vonau in Chemnitz versteigert vier Motorräder. Das Angebot reicht von Maschinen, die eher etwas für Schrauber sind, bis hin zu „offenbar sofort fahrbereit“. | Ein Motorrad für 600 Euro? Könnte klappen, aber erfahrungsgemäß steigt der Preis noch etwas. Vielleicht bleibt es bei einer dreistelligen Summe. Der Startpreis beträgt jedenfalls 600 Euro für die Kawasaki ZK 900 RA, die morgen das Auktionshaus Vonau in einer Online-Versteigerung anbietet. Sie…

weiter lesen >>