• Motorräder im Autokino
  • Händler bleiben auf Euro-4-Motorrädern sitzen – ACEM fordert Verschiebung von Euro 5
  • Motorradhersteller Yamaha wartet 120 Tage bis zur ersten Rate
  • Einreise in beliebte Urlaubsländer – Urlaub 2020 – was geht?
  • Regierung soll tätig werden- Bundesrat fordert 80 dB für Motorräder

Motorräder im Autokino

Die beiden Motorradweltreisenden Josi und Daniel zeigen ihre Reisereportage „Somewhere Else Together“ am 08.Juni 2020 im AUTOKINO Cars&Stars in Dresden. | Am Montag den 8. Juni 2020 zeigen Josie Flohr und Daniel Rintz ihren Film „Somewhere Else Together“ im AUTOKINO Cars and Stars in Dresden. Sie werden mit ihren Motorrädern vorbeikommen, um Fragen aus dem Publikum zu beantworten. Sie freuen sich auf Euch. Hier der Link zum Trailer: www.open-explorers.com Daniel…

Weiter >>

Händler bleiben auf Euro-4-Motorrädern sitzen – ACEM fordert Verschiebung von Euro 5

Die Corona-Krise machte dem Motorradhandel in vielerlei Hinsicht einen Strich durch die Rechnung. So ist auch der dringend nötige Abverkauf von Euro-4-Motorrädern massiv ins Stocken geraten. Die Branche setzt nun auf eine Verschiebung der Euro-5-Einführung durch die EU. | Der Corona-Lockdown hat die Motorradbranche hart getroffen, fiel er doch in die traditionelle absatzstärksten Monate März und April. Mit einem Minus von rund 25 Prozent kam Deutschland noch relativ glimpflich davon,…

Weiter >>

Motorradhersteller Yamaha wartet 120 Tage bis zur ersten Rate

Das neues Finanzierungsmodell beim Motorradhersteller Yamaha ist bis 30. Juni 2020 befristet. | Käufer eines Motorrads oder Scooters der Marke Yamaha (ausgenommen: Wettbewerbsfahrzeuge) müssen rund vier Monate lang nichts zahlen. „Sofort fahren – später zahlen!“ – unter diesem Motto steht ein neues Finanzierungsmodell bei Yamaha. Die erste Monatsrate wird erst nach 120 Tagen fällig. Die Aktion ist kombinierbar mit allen anderen aktuellen Angeboten der Marke, erstreckt sich auch auf mitbestelltes…

Weiter >>

Einreise in beliebte Urlaubsländer – Urlaub 2020 – was geht?

Nach den ersten Touren im Inland steht vielen Motorradfahrern der Sinn nach ausgedehnteren Unternehmungen. Doch noch sind die Grenzen zu vielen beliebten Reisezielen geschlossen. Wir zeigen, wann sich die einzelnen Länder wieder für Touristen öffnen. | Sofern sich das Infektionsgeschehen bis dahin nicht wieder verschlechtert, soll die weltweite Reisewarnung des Auswärtigen Amtes am 14. Juni auslaufen. Viele europäische Länder orientieren sich ebenfalls an diesem Datum und wollen ihre Einreisebeschränkungen aufheben….

Weiter >>

Regierung soll tätig werden- Bundesrat fordert 80 dB für Motorräder

Am 15. Mai hat der Bundesrat eine Entschließung verabschiedet, die die Bundesregierung dazu auffordert, sich für eine Begrenzung der Geräuschemissionen aller neuen Motorräder auf maximal 80 dB(A) einzusetzen. | Der Bundesrat, die Vertretung der Länder, hat sich für eine Reduzierung der Geräuschemissionen von Motorrädern ausgesprochen. In ihrer Plenarsitzung am 15. Mai hat die Kammer eine Entschließung verabschiedet, die die Bundesregierung auffordert, sich bei der Europäischen Kommission als zuständiger Behörde für…

Weiter >>

»Führerscheinfalle« soll weg – Scheuer will StVO-Novelle entschärfen

Die Novelle der Straßenverkehrsordnung hat viel Kritik hervorgerufen. Nun hat das Verkehrsministerium Nachbesserungen angekündigt. Vor allem soll die Fahrerlaubnis nicht mehr ganz so schnell entzogen werden können. | Am 28. April trat die Novelle der Straßenverkehrsordnung (StVO) mit zahlreichen Neuerungen in Kraft. Radfahrer und Fußgänger sollen besser geschützt werden, das Parken auf Gehwegen wird stärker sanktioniert, auch Verstöße gegen die Pflicht zur Bildung einer Rettungsgasse werden härter bestraft. Vor allem…

Weiter >>

Noch kein Go für Urlaubsreisen – Grenzen werden geöffnet

Die Kontrollen an den deutschen Außengrenzen werden sukzessive zurückgefahren. Volle Bewegungsfreiheit zwischen den EU-Ländern wird es aber erst ab dem 15. Juni wieder geben. | Ab kommendem Samstag sollen die zur Eindämmung der Corona-Pandemie eingeführten Grenzkontrollen vorsichtig gelockert werden. Zunächst enden die Kontrollen an der Grenze zu Luxemburg. An der deutsch-österreichischen Grenze sind fünf wegen der Corona-Krise geschlossene Übergänge bereits wieder offen. An zwei weiteren Kontrollstellen wurden zudem die Öffnungszeiten…

Weiter >>

Noch reichlich 360 Tage und wir starten zu unserer 19.Heimkinderausfahrt!

Der Termin für unsere Heimkinderfahrt für 2021 ist nun fest – es ist der 08.Mai 2021. Wir freuen uns auf euch! | Diesen Samstag (16.Mai 2020) wäre es soweit gewesen und wir wären auf Tour gegangen, mit den Kindern des Sonnenstrahl e.V., des Pfarrer-Dinter-Hauses, der Heilpädagogischen Wohngruppe 1 Meißen, mit dem Heimverbund Sonneneck / Immenhof Frankenberg, der Kinderarche Sachsen e.V. und dem AWO Kinder- und Jugendhaus Pappritz, der Stationären Kinder-…

Weiter >>

Theorie und Praxis – Führerscheinprüfungen finden wieder statt

Die Fahrschulen dürfen nach dem Corona-Shutdown wieder öffnen und peu à peu laufen auch die Fahrerlaubnisprüfungen wieder an. In Hamburg haben die theoretischen Prüfungen schon Ende April begonnen, nun ziehen die anderen Bundesländer nach – auch mit den Praxisprüfungen. | Für viele Fahrschüler war in den letzten Wochen Geduld gefragt. Die Prüforganisationen hatten im Rahmen des Corona-Shutdowns alle Prüfungen abgesagt, weshalb sich die erste Ausfahrt für zahlreiche Neueinsteiger verzögerte. Seit…

Weiter >>

Motorradsicherheitstrainings finden wieder statt

ALMOTO beginnt ab dem 21.Mai 2020 wieder mit Fahrsicherheitstrainings für Biker und Bikerrinnen! | Für ALMOTO Motorrad Reisen – dem Motorradreiseveranstalter aus Dresden – hat der aktuelle „Corona-Stillstand“ was Touren und Trainings angeht, gerade wieder Fahrt aufgenommen. Das Team, rund um die Chefin Manuela Wollny, kann endlich loslegen mit deren Motorrad-Sicherheitstrainings und sie freuen sich riesig darüber! Am 21. Mai 2020 starten sie mit ihrem Motorradsicherheitstraining speziell für Frauen (was…

Weiter >>

Die Isle of Mautitz 2020 – das 15.Oldtimerrennen am Weidaer Dreieck wird verschoben

Auf der Isle of Mautitz wird es 2020 keine Oldtimerveranstaltung geben! Das teilen die Verantwortlichen vom Riesaer Oldtimerrennsport auf Facebook mit. | Gleichzeitig ist aber der Termin für 2021 bekannt gegeben worden – es wird der 21. bis 22.August 2021. Gefahren wird am Sonnabend einen zusätzlichen Tourn Rundstrecke je Klasse. Der Bergpreis ist ersatzlos gestrichen. Die neue Kurzausschreibung und notwendige Dokumente zur Veranstaltung 2021 sind ab 18.05.20 im virtuellen Aushang…

Weiter >>

In allen Bundesländern – Motorradtouren wieder erlaubt

Im Zuge der Lockerungen der Corona-Beschränkungen sind nun Motorradtouren in allen deutschen Bundesländern wieder erlaubt. | Die Ausgangsbeschränkungen, die zur Eindämmung der Corona-Pandemie verhängt worden waren, hatten für viele Motorradfahrer einen großen Haken. Denn in Bundesländern mit besonders strenger Auslegung wie Bayern und Sachsen-Anhalt waren damit auch Motorradtouren untersagt. Mit Aufhebung der Ausgangsbeschränkungen ist nun auch Motorradfahren ohne »zwingenden Anlass« bundesweit wieder gestattet. Bereits jetzt darf aus »touristischen Gründen« in…

Weiter >>

Yamahafahrer verunglückt

(csp.) Was für eine schöne Maschine. Nun ist sie schwer beschädigt. Auch dem Fahrer geht es gar nicht gut. Er liegt im Krankenhaus. | In Rundteil, einem Ortsteil von Bannewitz, ist am Donnerstagabend ein Motorradfahrer verunglückt. Er war mit einer MT 01 unterwegs und fuhr auf der Bundesstraße B170 Richtung Dippoldiswalde. Gegen 17.30 Uhr kam er durch Bannewitz. In Rundteil verunglückte der Yamaha-Fahrer. Offenbar hat ihn ein Golf-Fahrer übersehen, der…

Weiter >>

Nutzung muss deaktiviert sein – Radarwarner auf Navi illegal

Nicht nur in Bezug auf Geschwindigkeitsüberschreitungen hält die geänderte Straßenverkehrsordnung deutliche Verschärfungen bereit. Auch Nutzer von Navigationssystemen sollten auf der Hut sein. | Am 28. März sind zahleiche Änderungen der Straßenverkehrsordnung in Kraft getreten. Die Bußgeldsätze für viele Tatbestände wurden drastisch erhöht, Fahrverbote werden nun vor allem bei Geschwindigkeitsüberschreitungen schneller verhängt. Im Schatten dieser auch medial intensiv diskutierten Verschärfungen sind zahlreiche weitere Änderungen noch nicht ins Bewusstsein der breiten Öffentlichkeit…

Weiter >>

Bis Mitte Juni – Auswärtiges Amt verlängert weltweite Reisewarnung

Das Bundeskabinett hat die weltweite Reisewarnung wegen der Corona-Pandemie bis mindestens 14. Juni verlängert. Was bedeutet das für Motorradreisende? | Auf Grundlage einer Beschlussvorlage, die das Außenministerium mit den anderen Ressorts abgestimmt hatte, wurde die weltweite Reisewarnung vom Bundekabinett am Mittwoch, 29. April, verlängert. Nach Begriffsbestimmung des Auswärtigen Amtes (AA) ist eine Reisewarnung ein »dringender Apell, wenn aufgrund einer akuten Gefahr für Leib und Leben vor Reisen in ein Land…

Weiter >>

2020 adé, 2021 olé

(csp.) Das war zu erwarten und es ist deshalb keine Überraschung. Aber es ist für die Region ein Desaster. In diesem Jahr findet auf dem Sachsenring kein MotoGP statt. | „Angesichts des geltenden Verbots von Großveranstaltungen bis zum 31. August können die ursprünglich vom 19. bis 21. Juni 2020 geplanten Rennen der Motorrad-Weltmeisterschaft nicht ausgetragen werden“, teilt der ADAC mit. In den vergangenen Tagen hätten der MotoGP-Rechteinhaber Dorna Sports und…

Weiter >>

Wegen Corona – Auch Kawasaki verlängert Garantie

Neben mehreren anderen Motorradherstellern hat nun auch Kawasaki angekündigt, die Garantiezeiten wegen der Corona-Krise zu verlängern. | Für den Zeitraum der Corona-Krise, zumindest aber für zwei Monate, verlängert Kawasaki die Garantiefristen für seine Motorräder. Die Garantieverlängerung gilt für alle Kawasaki-Fahrzeuge, deren Garantieende in den Zeitraum ab 1. März 2020 bis zu einem noch zu definierenden Enddatum fällt. Auch für Neufahrzeuge, die ab dem 1. März zugelassen wurden, wird die Frist…

Weiter >>

Die Harley Days Dresden 2020 sind nun auch abgesagt

Die HARLEY DAYS DRESDEN, die vom 24.-26. JULI 2020 in der Rinne Dresden (Ostragehege, Messe Dresden) stattfinden sollten, sind nun auch abgesagt! | Der Veranstalter der Harley Days Dresden hat auf Facebook soeben das Bikertreffen der amerikanischen Kultmarke im Juli mit folgenden Worten abgesagt:“Liebe Bikerfreunde, lange haben wir gehofft und gebangt, haben alle Alternativen ausgelotet und waren mit allen Behörden im ständigen Austausch. Dennoch müssen wir Euch leider mitteilen, dass…

Weiter >>