Werbung unserer Partner und Sponsoren >>> Hotel


  • Bald ist wieder Bescherung – bei der SACHSENBIKE-BIKERWEIHNACHT – am 24.06.2022!
  • Honda und Harley kaputt
  • Ab Juni gültig – Neue Norm ECE(-R) 22.06 für Motorradhelme
  • Die Genehmigung für unserer 20. Heimkinderausfahrt ist da!!!!
  • Tollkühne Männer auf fliegenden Kisten – an diesem Wochenende wird Renntradition fortgeschrieben.

Bald ist wieder Bescherung – bei der SACHSENBIKE-BIKERWEIHNACHT – am 24.06.2022!

Oh Du fröhliche, Oh Du fröhliche – am 24.Juni 2022 treffen sich wieder die Verrückten auf ihren stählernen Elchen zur Bikerweihnacht | Wir können wieder, also machen wir wieder – und Biker-X-Mas-Chef (Biker-Oberweihnachtsmann) Matthias tut alles dafür! Er hat gerade die Lokation für das Abendessen am 24.06.2022 (Juhuuuu – diesmal ein Freitag!!!!) klargemacht. Es gibt Gänsebraten mit Klössen und Rotkohl, natürlich im – Dampfschiff Radebeul! Wenn der alteingesessene Radebeuler vom…

weiter lesen >>

Honda und Harley kaputt

(csp.) Zwei Unfälle mit Motorradfahrer-Beteiligung hat die Polizei am Mittwoch registriert. In beiden Fällen wurden die Motorradfahrer schwer verletzt. | In Strehlen und in Niedersedlitz hat die Polizei am Mittwoch Unfälle aufnehmen müssen, an denen jeweils Motorradfahrer beteiligt waren. Auf der Strehlener Straße waren am Abend ein 32-Jähriger mit einer Harley-Davidson und eine 29-jährige Radfahrerin an einem Unfall beteiligt. Der Motorradfahrer war in Richtung Strehlener Platz unterwegs und stieß auf…

weiter lesen >>

Ab Juni gültig – Neue Norm ECE(-R) 22.06 für Motorradhelme

Am 1. Juni tritt die neue Helmnorm ECE(-R) 22.06 für Motorradhelme in Kraft. Diese schreibt strengere Tests für neue Helme vor. Für die Hersteller gibt es jedoch Übergangsfristen. | Deutlich umfangreicher präsentiert sich das Prüf-Procedere, das Motorradhelme gemäß der neuen Norm ECE(-R) 22.06 durchlaufen müssen. So wurde der Aufpralltest deutlich verschärft. Während bislang an fünf definierten Punkten gemessen wurde, können die Prüfer diese Punkte künftig selbst bestimmen. Damit schließt sich…

weiter lesen >>

Die Genehmigung für unserer 20. Heimkinderausfahrt ist da!!!!

Genehmigt ist sie, das Wetter wird wohl passen und genügend Soziussitze sind auch vorhanden – die 20.Sachsenbike-Heimkinderausfahrt am 21.Mai 2022 kann losgehen! | Gestern kam sie – die Genehmigung der Behörden, dass wir a) so fahren können wie wir es geplant haben und b) auch wieder von der Polizei unterstützt werden. Was wir planen und organisieren ist das eine, Behörden müssen dem aber auch zustimmen – und das haben sie…

weiter lesen >>

Tollkühne Männer auf fliegenden Kisten – an diesem Wochenende wird Renntradition fortgeschrieben.

(csp.) Mitte Juni 1951 fand auf der Strecke der „III. Meisterschaftslauf für Motorräder und Wagen in der Deutschen Demokratischen Republik“ statt. Jetzt geht es wieder um diese Rennstrecke. | „Autobahn-Spinne Dresden-Hellerau“ ist ihr ganzer Name, heutzutage eher nur bekannt als Autobahnspinne: Eine Rennstrecke auf dem Autobahndreieck Dresden-Nord, ehemals reichlich 6,5 Kilometer lang und mit einer maximalen Steigung von vier Prozent. Heute zählt noch der Name, die Rennstrecke ist aber eine…

weiter lesen >>

Sachsenring Classic 2022: Weitere Motorrad WM-Fahrer bestätigt

Ob auf vier oder zwei Rädern, die Tradition des Sachsenrings umfasst Motorsport in all seinen Facetten. Aus diesem Grund nehmen bei der ADAC Sachsenring Classic vom 15. bis 17. Juli nicht nur klassische Rennwagen, sondern auch Rennmotorräder teil – samt der Legenden im Sattel. | Zusätzlich zu den bereits im März angekündigten Rennlegenden, werden auch Weltmeister Henk van Kessel, Europameister Bo Granath, sowie Birdgestone-Fahrer Jos Schurgers an der Classic-Veranstaltung teilnehmen….

weiter lesen >>

Das zweite Bikerfrühstück in diesem Jahr bei MotoLive in Leipzig

MotoLive – Euer Held Center in Leipzig lädt am 30.April 2022 ein zum zweiten Bikerfrühstück | Innerhalb der Saison bieten wir am letzten Samstag im Monat unser kostenloses Bikerfühstück an. Hier findet ihr Gleichgesinnte, mit denen man bei einem leckeren Essen zum Samstag Morgen Quatschen kann. Ob Selbstfahrer oder Sozius/Sozia, ihr seid uns alle herzlich willkommen. Kommt vorbei auf ein super leckeres Frühstück bzw. Brunch und genießt es in geselliger…

weiter lesen >>

Harley-Davidson erweckt ein neues Leben im alten Bahnhof Mitte in Chemnitz

Chemnitzer Schandfleck verschwindet – Sanierungsarbeiten vor dem Abschluss – Harley-Davidson kommt! | Viele Jahre gab es wenig Hoffnungsvolles über den alten Bahnhof Mitte in Chemnitz zu vermelden. Verfall und Verwahrlosung prägten das Areal im Stadtteil Kapellenberg. Sehr zum Ärgernis der Anwohner und vieler Chemnitzer Geschichtsfreunde. Schließlich gehört der Bahnhof Mitte zu den Zeitzeugen des Aufstiegs der Stadt zu einer der wichtigsten Industriestädte in Deutschland. Als Nikolaibahnhof am 15. November 1858…

weiter lesen >>

Ein sächsischer Motorradhändler investiert mutig in die Zukunft

Neueröffnung „Yamaha Zentrum Dresdner Land“ – Gärtner’s Motorradshop in Dohna bei Dresden wird am 30. April feierlich eröffnet! | In wirtschaftlich, aber auch politisch schweren Zeiten stechen immer wieder Unternehmer heraus – die dennoch mutig in die Zukunft investieren. Einer davon ist Geschäftsführer Matthias Gärtner, gemeinsam mit dem gesamten Team vom Yamaha-Motorradhaus – Gärtner’s Motorradshop – in Dohna, ganz in der Nähe von Dresden. Nach über einem Jahr Planung und…

weiter lesen >>

Top-20-Motorräder im Überblick – Motorradmarkt bleibt im März auf Wachstumskurs

Ein leichtes Absatzplus kann der Motorradhandel in Deutschland auch im März in allen Kategorien verbuchen. Wichtigster Treiber des Wachstums sind einmal mehr die 125er. | Nach den starken Zuwächsen in den ersten beiden Monaten des Jahres hat sich das Wachstum des deutschen Motorradmarktes im März etwas abgeschwächt. Über alle Marktsegmente hinweg meldet der Industrieverband Motorrad (IVM) jedoch immer noch ein Plus von 7,7 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat. Dabei befinden sich…

weiter lesen >>

Und noch ein schneller Sachse auf zwei Rädern

Toni Finsterbusch gewinnt mit dem Force55-Racing Team in Hockenheim | Das Force55-Racing Team von Teamchef Markus Reich aus Blaubeuren mit den Fahrern Toni Finsterbusch (Krostitz/BMW), Sascha Muth (Blaubeuren/Yamaha) und Hans-Christopher Trost (Töging/Yamaha) hat am Ostersamstag das traditionelle 1000 Kilometer-Motorradrennen in Hockenheim gewonnen. Bei strahlendem Sonnenschein auf dem 4,574 km langen Hockenheimring Baden-Württemberg legten die ersten beiden Teams jeweils 219 Runden zurück. Auf dem zweiten Platz hatte das HMC-Hannover-Team mit den…

weiter lesen >>

TIPP – Tagestour Motorrad & Technik – oder Fahren und Workshop kombiniert

ALMOTO Motorrad Reisen bietet am 01.Mai und 04.September 2022 erneut eine perfekte Kombination aus Technik-Workshop und einer Tour über wunderbare Motorradstrecken | Selber schrauben bedeutet, sich mit dem Motorrad auseinanderzusetzen, den Zustand aktiv wahrzunehmen und auch das Motorrad und dessen Funktion als solches verstehen zu lernen. Das wiederum bedeutet mehr Sicherheit bei Pannen, technischen Problemen und nicht zuletzt beim Fahren. Bei dieser Tagestour vermittelt ALMOTO Motorrad Reisen Kenntnisse, die für…

weiter lesen >>

Lennox Lehmann aus Dresden sensationell auf WM-Podium

Traumhafter Start für Freudenberg KTM – PALIGO Racing | 2022 sollte sein Einstiegs- und Lernjahr in der WM werden. Lennox Lehmann, amtierter deutscher Meister der Supersport 300, ging am letzten Wochenende das erste Mal als Permanentstarter in der Supersport 300 Weltmeisterschaft an den Start. Und da gehört auch hin! Bereits am Freitag konnte er sich direkt in den Top-10 etablieren und schloss die freien Trainings mit einem hervorragenden und durch…

weiter lesen >>

Tickets, Austeller, Weltmeister und eine Flugshow

Der ADAC Sachsen veröffentlich die Highlights der Sachsenring Classic 2022 +++ Grand Prix Legenden Freddie Spencer und Kevin Schwantz vor Ort | Vom 15. Bis 17. Juli sollen wieder historische Rennfahrzeuge ihre Kreise auf dem Sachsenring ziehen. Damit dies auch gelingt, laufen die Vorbereitungen für das, in Deutschland einmalige Event bereits seit Monaten auf Hochtouren. Nun veröffentlicht der Veranstalter erste Highlights des Events. Als „rollendes Grand Prix-Museum“ bezeichnet Wolfhart Krischke…

weiter lesen >>

Motorraddiebe erbeuten Retrobike

(csp.)Motorraddiebe schlagen in Dresden zu. Sie erbeuten ein Bike, dessen Hersteller erst vor weniger als zehn Jahren an den Start gegangen ist. | Zwischen Montagnachmittag und Dienstagmorgen haben Kriminelle in Dresden-Bühlau ein Motorrad gestohlen. Es handelt sich um eine Mash Force 400, ein Retrobike des französischen Herstellers Mash – gegründet 2014 – der in China produzieren läasst. Zum Alter des Motorrads machte die Polizei keine Angaben, wohl aber zum Wert….

weiter lesen >>

Der Countdown läuft für den Dresdener Lennox Lehmann #28

Heute in 2 Wochen startet das Abenteuer World Supersport 300 für das Rennsporttalent Lennox Lehmann aus Dresden. | Montag und Dienstag findet der offizielle Test aller Serien der WSBK (Superbike-Weltmeisterschaft) in Aragon statt und direkt im Anschluss werden die ersten Punkte in der Saison 2022 vergeben. Wie hier bereits berichtet, ging es im Februar noch einmal nach Spanien. Lennox Lehmann hat sich 3 Tage auf einer Yamaha R6 und natürlich…

weiter lesen >>

Lieferprobleme im Ural

(csp.) Diese Motorradmarke hat ein Problem. Es befindet sich rund 1.500 Kilometer entfernt vom Werk. Und es hat Auswirkungen, die fast 2.000 Kilometer weit wirken. | Diese Bikes sind etwas Besonderes. Urtümliche Technik, einst abgekupfert von deutschen Maschinen, man kennt sie fast ausschließlich mit Beiwagen und ihre Fahrer gelten als besonders verwegen. Ural heißt die Marke und ihr Ursprung entspricht ihrem Namen. Gebaut werden die Motorräder im Ирбитский мотоциклетный завод,…

weiter lesen >>

Neue Sonderausstellung eröffnet – Textil- und Rennsport-Museum Hohenstein-Ernstthal würdigt Lebenswerk von Siegfried Merkel

Nach den ersten zwei Corona-Jahren mit nur eingeschränktem Museumbetrieb war es Mitte März endlich soweit, dass das Textil- und Rennsport Museum Hohenstein-Ernstthal, kurz TRM-HOT, seine lange geplante doch immer wieder verschobene Sonderausstellung „Leben in zwei Takten – der Rennfahrer und Restaurator Siegfried Merkel“ eröffnen konnte. | Die Zeit des Wartens hatte zumindest einen positiven Nebeneffekt, denn da Siegfried Merkel am 6. März seinen 80. Geburtstag feierte, war die Eröffnung ein…

weiter lesen >>