Werbung unserer Partner und Sponsoren >>> BMW


  • Das letzte Bikerfrühstück in diesem Jahr bei MotoLive in Leipzig
  • Drei Termine im tiefen Winter?
  • Tempo machen beim Laden-Neubau
  • Abschied von zwei Maschinen
  • Gebäck und Bike

Das letzte Bikerfrühstück in diesem Jahr bei MotoLive in Leipzig

MotoLive  – Euer Held Center in Leipzig lädt am 30.Oktober ein zum typischen „Weißwurscht-Essen“ | Der Sturm ist vorbei und alles ist in der alten Pianofabrikwieder wieder aufgeräumt. So kann auch am 30.Oktober 2021 das letzte Bikerfrühstück in diesem Jahr bei MotoLive in Leipzig stattfinden. Diesmal ein Bikerfrühstück mit dem zu Beginn und Abschluss der Saison typischen „Weißwurscht-Essen„. Kommt vorbei auf ein super leckeres Frühstück bzw. Brunch und genießt es…

weiter lesen >>

Drei Termine im tiefen Winter?

(csp.) Zwei bekannte Motorradtreffen finden traditionell im Januar statt – und eine Messe. Eines der Motorradtreffen und die Messe sind Sachsen-Termine. | Die News kam vom Bundesverband der Motorradfahrer (BVDM) an diesem Sonnabend: Ende Januar 2022 woll wieder das Elefantentreffen in Thurmansbang (Bayrischer Wald) stattfinden. Es wäre das 65. Jeder Motorradfahrer sollte einmal im Leben dabeigewesen sein, schreiben die Verantwortlichen. Der Termin: 28. bis 30. Januar. Optimismus vielleicht auch auf…

weiter lesen >>

Tempo machen beim Laden-Neubau

(csp.) In Dohna entsteht ein neues Motorradgeschäft. Es ersetzt zwei alte Geschäftsteile in der Nachbarschaft, in denen es inzwischen zu eng geworden ist. | Das nächste ist die Decke. Ab kommender Woche wird der Laden abgedichet, dann montieren die Arbeiter auf den Stahlbau die Decke samt Dämmung. An der Müglitztalstraße in Dohna wächst etwas Neues. Gärtners erweitern, gleich neben der A17-Brücke. Inzwischen ist schon viel vom neuen Laden zu sehen,…

weiter lesen >>

Abschied von zwei Maschinen

(csp.) Falls man nicht wirklich muss, ist ein Motorradverkauf wohl immer auch etwas Schmerzliches. Hier werden zwei Motorräder mit aufregender Geschichte verkauft. | Das hier ist nicht ebay und auch keine andere Verkaufsplattform. Aber diese Ausnahme muss sein – verkauft werden zwei Motorräder mit einer ganz besonderen Geschichte. Der Verkäufer Daniel Rintz aus Dresden trennt sich von seinen zwei Weltreise-Bikes, mit denen nicht nur zwei tolle Filme und viele, viele…

weiter lesen >>

Gebäck und Bike

(csp.) Die Hauptperson bei dieser Präsentation in Dresden hat mit Dresdner Stollen zu tun… | Lisa Zink heißt das 27. Dresdner Stollenmädchen. Die 17-Jährige wurde am Mittwoch vom Schutzverband Dresdner Stollen e.V. vorgestellt – in einem der drei Schlösser auf den Dresdner Elbhängen, das jetzt ein Hotel ist – Schloss Eckberg. Dabei hatten sich die Bäcker und Bäckerinnen vorgenommen, ihrem neuen Stollenmädchen einen unvergesslichen ersten Auftritt zu bescheren. Weil einige…

weiter lesen >>

Kawasaki: Neuaufstellung der Motorradsparte – inklusive neuem Logo

Nach Abschluss der umfassenden Konzern-Restrukturierung hat Kawasaki auf einer Pressekonferenz die wichtigsten Zielsetzungen der ausgegliederten Motorradsparte umrissen. | Innerhalb des Großkonzerns Kawasaki Heavy Industries stand die Motorradherstellung schon immer für ein eher kleines Geschäftsfeld. Über die Jahre entwickelte sich die Motorrad- und Power-Sports-Sparte zudem zu einem veritablen Verlustbringer. Kawasaki hat nun gegengesteuert und den Motorradbereich im Zuge einer umfassenden Restrukturierung des Konzerns als Tochterunternehmen ausgegliedert. Die neugegründete Kawasaki Motors Ltd….

weiter lesen >>

Enduro Jugend Cup Ost: Teilnahmerekord in Dahlen

73 Nachwuchs-Enduristen stellten sich auf dem Vereins-Areal des MSC Dahlen e.V. beim fünften EJC-Lauf der Konkurrenz | Am 2. und 3. Oktober fand der fünfte Lauf des Enduro Jugend Cup Ost (EJC) in Dahlen statt. Der MSC Dahlen sprang kurzfristig für den abgesagten Lauf in Hörlitz ein und erfüllten ihre Aufgabe, auf Grund jahrelanger EJC-Erfahrung, auch diesmal mit Bravour. Auf einer äußerst ausgewogenen Strecke zeigten die Nachwuchs-Offroader einen spannenden Sport,…

weiter lesen >>

Größtes Mehrmarken-Motorradcenter Sachsens entsteht in Chemnitz

Aus BKM Bikes Handels GmbH und Motorrad Köthe OHG entsteht auf über 1000m² das Motorrad Center Chemnitz.| Der neue Standort Winklhofer Straße liegt in Sichtweite einer der größten Zufahrtsstraßen von Chemnitz (Neefestr.) und wird somit das Stadtbild prägen und aufwerten. BKM Bikes ist schon jetzt einer der größten Motorradhändler in Chemnitz und vertritt seit über 12 Jahren die Marken Kawasaki, Aprilia, Moto Guzzi und TGB. Motorrad Köthe ist das älteste…

weiter lesen >>

Erhöhtes Risiko im Herbst – Vorsicht Wildwechsel!

Die früh einsetzende Dämmerung im Herbst erhöht das Risiko für Wildunfälle. Besonders gefährdet sind Motorradfahrer; doch das richtige Verhalten kann einen Crash verhindern oder die Folgen zumindest abmildern. | Dieses Bild gehört zu den Horrorvorstellungen so ziemlich jedes Motorradfahrers: Man cruist gemütlich durch die Landschaft und urplötzlich springt ein Reh auf die Fahrbahn. Wobei eine Kollision mit einem Reh noch zu den harmloseren Begegnungen mit Waldbewohnern zählt. Auch für Motorradfahrer….

weiter lesen >>

Der Dresdner Lennox Lehmann ist jüngster Doppelmeister aller Zeiten

Beim Finale zur Internationalen Deutschen Motorradmeisterschaft (IDM) auf dem Hockenheimring fuhr der Mannheimer Dirk Geiger in der Supersport 300-Klasse zweimal auf das Podium. Der 19-jährige KTM-Pilot fuhr im Training die Bestzeit und war 0,244 Sekunden schneller als Marvin Siebdrath (Kawasaki) sowie 0,317 Sekunden vor seinem Teamkollege Lennox Lehmann. | Das erste Rennen war wieder sehr spannend, da mehrere Fahrer um den Sieg kämpften. Am Ende siegte der amtierende Meister Lennox…

weiter lesen >>