Erhöhtes Risiko im Herbst – Vorsicht Wildwechsel!

22. September 2020

Die früh einsetzende Dämmerung im Herbst erhöht das Risiko für Wildunfälle. Besonders gefährdet sind Motorradfahrer; doch das richtige Verhalten kann einen Crash verhindern oder die Folgen zumindest abmildern. | Dieses Bild gehört zu den Horrorvorstellungen so ziemlich jedes Motorradfahrers: Man cruist gemütlich durch die Landschaft und urplötzlich springt ein Reh auf die Fahrbahn. Wobei eine Kollision mit einem Reh noch zu den harmloseren Begegnungen mit Waldbewohnern zählt. Auch für Motorradfahrer….

weiter lesen >>

Bescheinigung ohne Ausbildung – RTL deckt Betrug mit 125er-Führerscheinen auf

3. September 2020

In einem Fernsehbeitrag hat sich der Sender RTL mit kriminellen Machenschaften rund um die neue 125er-Führerscheinregelung befasst. Demnach sollen skrupellose Fahrlehrer Teilnahmebescheinigungen an nicht ausgebildete Fahrer verkaufen. | Mit dem Führerschein »A1 in B« haben Autofahrer seit dem 1. Januar 2020 die Möglichkeit, ihre Fahrerlaubnis um die Klasse A1 zu erweitern. Damit ist es ihnen erlaubt, Roller und Motorräder bis 125 Kubikzentimeter Hubraum zu fahren. Voraussetzung: Der Antragsteller besitzt die…

weiter lesen >>

Corona-Minus bereits locker kompensiert – Motorradmarkt boomt auch im Juli

20. August 2020

Der positive Trend am Motorradmarkt setzt sich fort. Nach Ende des Corona-Lockdowns ist der Juli bereits der dritte Monat mit sattem Absatzplus in Folge. Nicht nur Leichtkrafträder boomen, auch schwere Maschinen sind gefragt. | Satte 55 Prozent beträgt der Zuwachs bei den Neuzulassungen von Zwei- und Dreirädern über 50 Kubikzentimeter Hubraum im Juli 2020 gegenüber dem Vorjahresmonat. In absoluten Zahlen bedeutet das, dass über alle Klassen hinweg fast 30.000 Fahrzeuge…

weiter lesen >>

Die Facebookseite von – geklaute-motorraeder.de – musste neu aufgesetzt werden

29. Juli 2020

Die Facebookseite unserer deutschlandweiten und kostenlosen Datenbank für gestohlene Motorräder, Bikes, Mopeds, Roller mußte neu aufgesetzt werden, da Facebook uns den Zugang zur alten Seite verwehrt – warum auch immer… | Wir betreiben mittlerweile viele Jahre eine kostenlose Datenbank für gestohlene Motorräder, Bikes, Mopeds, Roller – geklaute-motorraeder.de – und seit ein paar Tagen können wir unsere Facebookseite nicht mehr administrieren. Viele Mühen, unzählige Mails, Telefonate und und und haben nichts…

weiter lesen >>

So war die rollende Demo

27. Juli 2020

(csp.) Man muss das Motorradfahren schon besonders mögen, um im Kriechtempo durch den Regen zu fahren. 1.100 Biker hatten in Dresden einen triftigen Grund dafür. | Das Harley Chapter Dresden hatte gerufen. Die Verantwortlichen wollten das Angenehme mit dem Nützlichen verbinden. Wegen Corona mussten die Harley Days in diesem Jahr ausfallen, kurzerhand wurde daraus am Sonnabend der Heavy Metal Bike Day – eine Veranstaltung mit weniger Hygienekonzept, weniger Publikum und…

weiter lesen >>

Niedrigster Wert seit 1991 – Zahl der Verkehrstoten 2019 auf historischem Tief

17. Juli 2020

Trotz einer Zunahme der Verkehrsunfälle ging die Zahl der im Straßenverkehr Getöteten 2019 um 229 auf einen historischen Tiefstand zurück. Auch weniger Motorradfahrer kamen ums Leben, in diesem Bereich ist der Rückgang jedoch unterdurchschnittlich. | 2,7 Millionen Verkehrsunfälle zählte die Polizei im Jahr 2019 – so viele wie noch nie seit 1991, als die gesamtdeutsche Zählung begann. Dennoch ist die Zahl der tödlich verletzten Verkehrsteilnehmer mit 3046 auf ein historisches…

weiter lesen >>

»Urteilsvermögen abhanden gekommen« – Biker Union gegen Bundesratsinitiative zum Motorradlärm

2. Juni 2020

Der Bundesrat hat eine »Entschließung zur wirksamen Minderung und Kontrolle von Motorradlärm« verabschiedet. Nun hat sich die Biker Union mit einer umfangreichen Stellungnahme zu Wort gemeldet. | Die am 15. Mai 2020 gebilligte Entschließung des Bundesrates fordert die Bundesregierung auf, sich bei der EU-Kommission für eine Begrenzung der Geräuschemissionen von Motorrädern in allen Fahrzuständen auf einen Grenzwert von maximal 80 dB(A) einzusetzen. Zudem sollen Fahrverbote an Sonn- und Feiertagen aus…

weiter lesen >>

Motorräder im Autokino

1. Juni 2020

Die beiden Motorradweltreisenden Josi und Daniel zeigen ihre Reisereportage „Somewhere Else Together“ am 08.Juni 2020 im AUTOKINO Cars&Stars in Dresden. | Am Montag den 8. Juni 2020 zeigen Josie Flohr und Daniel Rintz ihren Film „Somewhere Else Together“ im AUTOKINO Cars and Stars in Dresden. Sie werden mit ihren Motorrädern vorbeikommen, um Fragen aus dem Publikum zu beantworten. Sie freuen sich auf Euch. Hier der Link zum Trailer: www.open-explorers.com Daniel…

weiter lesen >>

Händler bleiben auf Euro-4-Motorrädern sitzen – ACEM fordert Verschiebung von Euro 5

27. Mai 2020

Die Corona-Krise machte dem Motorradhandel in vielerlei Hinsicht einen Strich durch die Rechnung. So ist auch der dringend nötige Abverkauf von Euro-4-Motorrädern massiv ins Stocken geraten. Die Branche setzt nun auf eine Verschiebung der Euro-5-Einführung durch die EU. | Der Corona-Lockdown hat die Motorradbranche hart getroffen, fiel er doch in die traditionelle absatzstärksten Monate März und April. Mit einem Minus von rund 25 Prozent kam Deutschland noch relativ glimpflich davon,…

weiter lesen >>

Motorradhersteller Yamaha wartet 120 Tage bis zur ersten Rate

26. Mai 2020

Das neues Finanzierungsmodell beim Motorradhersteller Yamaha ist bis 30. Juni 2020 befristet. | Käufer eines Motorrads oder Scooters der Marke Yamaha (ausgenommen: Wettbewerbsfahrzeuge) müssen rund vier Monate lang nichts zahlen. „Sofort fahren – später zahlen!“ – unter diesem Motto steht ein neues Finanzierungsmodell bei Yamaha. Die erste Monatsrate wird erst nach 120 Tagen fällig. Die Aktion ist kombinierbar mit allen anderen aktuellen Angeboten der Marke, erstreckt sich auch auf mitbestelltes…

weiter lesen >>

Theorie und Praxis – Führerscheinprüfungen finden wieder statt

11. Mai 2020

Die Fahrschulen dürfen nach dem Corona-Shutdown wieder öffnen und peu à peu laufen auch die Fahrerlaubnisprüfungen wieder an. In Hamburg haben die theoretischen Prüfungen schon Ende April begonnen, nun ziehen die anderen Bundesländer nach – auch mit den Praxisprüfungen. | Für viele Fahrschüler war in den letzten Wochen Geduld gefragt. Die Prüforganisationen hatten im Rahmen des Corona-Shutdowns alle Prüfungen abgesagt, weshalb sich die erste Ausfahrt für zahlreiche Neueinsteiger verzögerte. Seit…

weiter lesen >>

Verdoppelung bei vielen Tatbeständen – Bußgelder im Straßenverkehr steigen

23. April 2020

Die vom Bundesverkehrsministerium verabschiedete Novelle der Straßenverkehrsordnung erhöht die Strafen für Geschwindigkeitsüberschreitungen und zahlreiche andere Tatbestände kräftig. Am 28. April 2020 tritt die neue Bußgeldordnung in Kraft. | Die Bußgelder verdoppeln sich für Geschwindigkeitsüberschreitungen innerorts und außerorts von 1 km/h bis zu 21 km/h. Punkte gibt es jetzt bereits bei geringeren Überschreitungen ebenso wie Fahrverbote schon bei niedrigeren Geschwindigkeitsüberschreitungen verhängt werden. So muss, wer innerhalb geschlossener Ortschaften 21 km/h zu…

weiter lesen >>

Ab dem 20. April – Motorradhandel öffnet wieder

17. April 2020

Motorradhändler und -fahrer können aufatmen. Im Zuge der von Bund und Ländern beschlossenen Lockerungen des Corona-Shutdowns dürfen Motorradgeschäfte ab Montag kommender Woche wieder öffnen. | Auch wenn Kontaktbeschränkungen und zahlreiche weitere Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie noch mindestens bis zum 3. Mai weiterbestehen werden, gibt es ab der kommenden Woche spürbare Lockerungen. Ab dem 20. April 2020 dürfen zahlreiche Geschäfte wieder öffnen. Voraussetzung sind strenge Hygienestandards, Abstandsregelungen und das Verhindern…

weiter lesen >>

HU Fälligkeit: Hauptuntersuchung trotz Kontakt-Sperre wegen Corona-Krise

27. März 2020

Hauptuntersuchungen sind von der Sperre nicht betroffen, auch kann und muss die HU bei Fälligkeit während der Corona-Krise durchgeführt werden. | Die derzeit geltende Kontakt-Sperre bremst den Alltag stark ein. Das hat auch Auswirkungen auf den Bereich Automobilität. Die Kfz-Hauptuntersuchung ist aber von der Sperre nicht betroffen. Und auch Auto-, Motorradreparaturen dürfen durchgeführt werden. „Die Hauptuntersuchung ist auch in der aktuellen Situation weiterhin geregelt möglich – und nach wie vor…

weiter lesen >>