Zwei Mal doof

2. April 2020

(csp.) Gleich zwei irre Motorradfahrer hat die Polizei am Dienstag und am Mittwoch gestellt. Zwei Mal mit falschen Kennzeichen. Das war aber noch nicht alles. | In Trachau hat offenbar ein 37-Jähriger am Dienstagabend gegen 20.15 Uhr einen Unfall gebaut. Der Mann war nach ersten Ermittlungen der Polizei auf der Industriestraße unterwegs und stürzte dabei. Das haben Zeugen gesehen, berichteten die Beamten. Seine Maschine, eine Suzuki, rutschte gegen zwei geparkte…

weiter lesen >>

27-Jähriger stirbt bei Unfall

8. März 2020

(csp.) Ein Überholversuch endete am Sonntag mit einem tödlichen Unfall. Der Leidtragend war ein Suzuki-Fahrer. | Der 27-Jährige war laut der Polizei mit seiner Suzuki am Sonntagvormittag auf der B6 zwischen Mehlteuer und Klappendorf unterwegs. Kurz vor Klappendorf fuhr er durch eine Rechtskurve, dann setzte er zum Überholen eines anderen Motorradfahrers an. Dabei verlor er die Kontrolle über seine Maschine. Er stürzte, das Motorrad rutschte in die Straße und stieß…

weiter lesen >>

Weniger Zweiradfahrer getötet

27. Februar 2020

Jeder schwere Unfall mit einem Zweirad berührt Motorradfahrer besonders. Vor allem, wenn dabei ein Mensch schwer verletzt oder ums Leben gekommen ist. Deshalb ist die neue Nachricht des Bundesamtes für Statistik besonders erfreulich. | Im vergangenen Jahr hat die Polizei in Deutschland etwas mehr Unfälle aufgenommen, als 2018. Aber die Zahl der Menschen, die dabei verletzt oder getötet wurden, ist gesunken. 2,7 Millionen Unfälle registrierten die Beamten zwischen Januar und…

weiter lesen >>

Motorrad gestohlen, Motorrad gefunden

28. Januar 2020

(csp.) Zwei schlechte und zwei gute Nachrichten von der Polizei: Das neue Jahr ist noch nicht besonders alt, schon müssen die Beamten über die ersten Motorraddiebstähle berichten. | Am vergangenen Wochenende haben Motorraddiebe gleich zwei Mal im Dresdner Stadtteil Löbtau zugeschlagen. Zwischen Freitagabend und Montagmittag erbeuteten sie von der Frankfurter Straße eine 125er Maschine der Marke Kymco. Das Zweirad war noch keine zwei Jahre alt und rund 4.300 Euro wert….

weiter lesen >>

Motorrad geklaut – was nun und was kann ich tun?

5. Dezember 2019

Die Saison 2019 ist für (fast alle) Motorradfahrer nun mittlerweile vorbei – für Motorraddiebe nicht. | Mein geliebtes Bike wurde geklaut – was nun und was kann und muß ich tun? Als Erstes – natürlich Wut, Ärger und Trauer in den Griff bekommen, das ist schwer, klar – aber machbar. Dann selbstverständlich bei der Polizei Anzeige erstatten und seine Versicherung in Kennnis setzen. Als Zweites – das gestohlene Motorrad, Bike,…

weiter lesen >>

Aus für private Blitzer?

Blitzer
25. November 2019

Das Oberlandesgericht Frankfurt urteilt, dass private Geschwindigkeitsüberwachung rechtswidrig sei, selbst wenn sie in hoheitlichem Auftrag erfolgt. | Immer mehr Kommunen in Deutschland setzen bei der Geschwindigkeitsüberwachung auf private Dienstleister. Das allerdings ist gesetzeswidrig, hat das OLG Frankfurt am 6. November in einem Grundsatzurteil entschieden (Az. 2 Ss-OWi 942/19). Auf den von einem solchen Dienstleister erbrachten Messungen dürfen keine Bußgeldbescheide erlassen werden. Geklagt hatte ein hessischer Autofahrer, gegen den ein Bußgeld…

weiter lesen >>

Unfall mit Polizeibeteiligung

Motorradunfall in Bannewitz
27. Oktober 2019

(csp.) Der Sonnabend war vielleicht der wirklich letzte warme Motorradtag dieses Jahres. Für einen KTM-Fahrer aus dem Kreis Meißen war er alles andere als schön. | Es war schon dunkel, als der 51-Jährige am Sonnabend auf der B170 in Richtung Dresden fuhr. In Rundteil, also kurz vor dem Possendorfer Berg, überholte er aus einer Kolonne heraus. Dabei hat er ein entgegenkommendes Auto übersehen. Nicht irgendeins, sondern einen Streifenwagen des Polizeireviers…

weiter lesen >>

Biker-Dank für einen Polizisten

21. Oktober 2019

(csp.) Diesem Polizisten gebührt ein besonderer Dank. Er war auch in seiner Freizeit aufmerksam und hat dazu beigetragen, gestohlene Motorräder wiederzufinden. | Der Beamte war am Donnerstagnachmittag in seiner Freizeit auf der Stauffenbergallee unterwegs. Dabei bemerkte er einen Ford-Pick Up, dessen Kennzeichen entstempelt war. Das heißt, die Landesplakette war abgekratzt. Der Mann alarmierte seine Kollegen und folgte dem Auto. Auf der Fritz-Reuter-Straße stoppte die Polizei den Wagen und kontrollierte den….

weiter lesen >>

Achtung, Motorraddiebe!

26. September 2019

(csp.) Diese Nacht werden drei Motorradfahrer aus Dresden-Laubegast nicht vergessen. Ihnen allen sind ihre Motorräder gestohlen worden. | Gleich drei Motorraddiebstähle musste die Polizei am heutigen Donnerstag in Dresden melden. Unbekannte haben im Stadtteil Laubegast in der Nacht zum Mittwoch drei Motorräder gestohlen. Weil die Diebstahlsorte dicht beieinander liegen und alle Maschinen in dieser Nacht verschwunden sind, schließen die Beamten nicht aus, dass es sich in allen Fällen um dieselben…

weiter lesen >>

Vergeblicher Fluchtversuch

25. September 2019

(csp.) Der Kawasaki-Fahrer war schon mehrfach vor der Polizei geflüchtet. Auch am Dienstagnachmittag versuchte er es wieder. Dieses mal hat es nicht geklappt. | Auf der Lugturmstraße in Dresden hat die Polizei am Dienstagmittag einen Motorradfahrer gestellt, der den Beamten bereits bekannt war. Mehrfach war der 32-Jährige in der Vergangenheit vor ihnen geflüchtet. Am Dienstag um 12.40 Uhr fiel er einer Zivilstreife auf der Tschirnhausstraße auf. Der Biker kannte die…

weiter lesen >>