Simson – sehr beliebt bei Motorraddieben

Die erst kürzlich wiederbelebte Datenbank für gestohlene Motorräder stellt fest – die Kultmarke – Simson – wird gern geklaut! |

geklaute-motorraeder.de – die kostenlose Datenbank für geklaute Motorräder, Bikes, Mopeds, Roller…. – wurde erst kürzlich wieder ins Netz gestellt. Warum sie offline war und nun wieder zu erreichen ist, kann man – hier – nachlesen. Sie darf auch gern in den sozialen Netzwerken geteilt werden, denn für Geschädigte hilft diese (nicht kommerzielle) Datenbank eventuell, ihr geklautes Bike wiederzufinden…

Es gab auf der Vorgängerseite über 2000 Einträge und schon damals „führte“ Simson vor KTM und Harley Davidson. Dieser Trend scheint ungebrochen zu sein.

Die derzeitigen Zahlen sind natürlich noch nicht soooo repräsentativ, dafür ist die Website zu kurz wieder online, aber es zeigt einen Trend. Hier mal die Zahlen der im Moment eingetragenen Bikes:

  • BMW (3)
  • Honda (2)
  • Kawasaki (2)
  • KTM (2)
  • MV Agusta (1)
  • MZ (1)
  • Simson (6)
  • Triumph (3)
  • Yamaha (1)

Dies ist natürlich für Simson-Besitzer nicht wirklich beruhigend zu wissen, sensibilisiert aber hoffentlich, den Diebstahlsschutz zu überdenken.

Teilen auf / per....
Share on Facebook
Facebook
Share on Google+
Google+
Tweet about this on Twitter
Twitter
Email this to someone
email
Werbung
Mittelndorfer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*