Achtung, Motorraddiebe!

26. September 2019

(csp.) Diese Nacht werden drei Motorradfahrer aus Dresden-Laubegast nicht vergessen. Ihnen allen sind ihre Motorräder gestohlen worden. | Gleich drei Motorraddiebstähle musste die Polizei am heutigen Donnerstag in Dresden melden. Unbekannte haben im Stadtteil Laubegast in der Nacht zum Mittwoch drei Motorräder gestohlen. Weil die Diebstahlsorte dicht beieinander liegen und alle Maschinen in dieser Nacht verschwunden sind, schließen die Beamten nicht aus, dass es sich in allen Fällen um dieselben…

Weiter lesen >>

Alarm auf der Augustusburg

6. Juni 2019

(csp.) Das ist klassische Antiwerbung: Auf der Augustusburg könnten Kriminelle eine der wichtigsten Besucheregruppen vergraulen. | Schloss Augustusburg trägt den Beinamen Bikerburg. Damit werben die Verantwortlichen gern und die Burg hat neben tollen Blicken in die Ferne wirklich etwas für Motorradfahrer zu bieten – ein Motorradmuseum. Doch das zweiradfreundliche Prädikat ist in Gefahr. Denn ausgerechnet auf diese Besuchergruppe hatten es zuletzt zwei Mal Kriminelle abgesehen. Sie haben die Motorräder von…

Weiter lesen >>

Simson – sehr beliebt bei Motorraddieben

29. November 2018

Die erst kürzlich wiederbelebte Datenbank für gestohlene Motorräder stellt fest – die Kultmarke – Simson – wird gern geklaut! | geklaute-motorraeder.de – die kostenlose Datenbank für geklaute Motorräder, Bikes, Mopeds, Roller…. – wurde erst kürzlich wieder ins Netz gestellt. Warum sie offline war und nun wieder zu erreichen ist, kann man – hier – nachlesen. Sie darf auch gern in den sozialen Netzwerken geteilt werden, denn für Geschädigte hilft diese (nicht…

Weiter lesen >>

MV Agusta gestohlen

20. September 2018

(cs.) Kein ganzes Jahr hatte ein Motorradfahrer Freude an seiner Maschine. Jetzt ist sie weg. | In der Nacht zum Dienstag haben Motorraddiebe eine silber und rot lackierte MV Agusta Rivale 800 gestohlen. Die Maschine stand auf der Gutenbergstraße in Weinböhla. Sie war noch nicht mal ein Jahr alt. Laut Polizei wurde sie im Dezember 2017 zum ersten Mal zugelassen. Der Wert der Maschine: 8.000 Euro. Quelle: Unkorrekt – Dresdner Betrachtungen…

Weiter lesen >>

Betrug? Zwei Mal KTM verschwunden

2. Oktober 2014

(cs). Zwei KTM-Crossmaschinen hat Robert G. im August und im November 2011 getestet. Seitdem sind die Gebrauchtmotorräder verschwunden – Dafür steht der 1985 geborene Enduroliebhaber aus Niederwiesa bei Chemnitz am Montagvormittag in Pirna vor Gericht. Betrug wirft ihm die Staatsanwaltschaft vor. Die zwei verschwundenen 250er Maschinen waren jeweils 5500 bis 6000 Euro wert. Also noch in sehr gutem Zustand, denn neu kosten die Motorräder auch heute nicht mehr als 9000 Euro….

Weiter lesen >>