Dringend Motorrad-Chauffeure für Kinder gesucht!

Das Team der Motorradfreunde “Beinhart” Pirna sucht für den 14.September 2013 noch dringend Mitfahrer bei der 18.Heimkinderfahrt

Der ursprüngliche Termin im Juni musste wegen Hochwasser abgesagt werden – doch die Beinharten gaben nicht auf und haben der Heimkinderfahrt einfach einen neuen Termin verpasst – den 14.September 2013. Über 500 Kinder aus verschiedenen Heimen deutschlandweit haben sich bereits angemeldet und freuen sich wieder auf eine tolle Motorradtour.

Dieses Jahr geht es ca. 160 km Tour von Berggießhübel nach Meißen und zurück, die Mittagspause ist auf dem Speedwaygelände des MC Meißen. Jede Menge Spiel und Spaß ist Abends im Badgelände „Billy“ in Berggießhübel und Party am späten Abend mit Paddys Bluesband und Disko ist organisiert.

Nun haben sich aber derzeit erst knapp 200 Fahrer angemeldet, rechnet man mal eine „Dunkelziffer“ von nochmals 200 Motorradfahrer dazu – kommen die Motorradfreunde dennoch nur auf 400. So bleibt eine doch erhebliche Differenz von 100 Bikern!!!

Bitte helft den Motorradfreunden aus Pirna, sowie den Kindern und tragt dies in die weite Welt der Motorradfahrer. Schreibt es in Foren, in sozialen Netzwerken, sprecht Eure Freunde an, legt Flyer bei Euren Händlern, Tankstellen, Supermärkten aus (kann man sich hier runterladen) und meldet Euch an – dies kann man dann hier tun…

Also, die Beinharten und die 500 Kinder und Jugendlichen zählen auf Euch!!!

Teilen auf / per....
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Email this to someone
email

Werbung unserer Partner und Sponsoren >>>

Kinderheimausfahrt

This article has 11 Comments

  1. Hey jungs..hier bei Facebook wirds geteilt ohne ende.Hab nun schon de dritte Anfrage von nem 2 Rad Kumpel..jedoch fahr ich vierrad… Wie schauts denn mit denen bei eurer Ausfahrt aus. Fahr ne ltz 400 die sich ni verstecken muss bei ner ausfahrt und meine meinung… Wenn paar gescheite quads bei sind wären se auch kein hinternis…so wie mancher motorradfreund der meinung ist.

  2. Schau bei den Anmeldungen nach, ob Vierräder bereits dabei sind – und wenn Du Dir nicht sicher bist – frag doch einfach bei den Jungs in Pirna an…!

  3. Hallo! Selbstverständlich können quads bei der heimkinderfahrt mit fahren. Sie sind bei den Kindern auch sehr beliebt. Wir die MF Pirna schließen keinen aus

    Grüße switi von den MF Beinhart Pirna.

  4. Hallo Jungs und Mädels,
    natürlich sind auch Quats und Trikes bei unserer Heimkinderausfahrt dabei und sogar erwünscht. Es gibt viele Kinder die gern auf solchen Fahrzeugen mitfahren. Also meldet euch an und seit dabei…ihr werdet diesen Tag nicht so schnell vergessen!!!

    Der Ronny von den Beinharten 😉

  5. Betreffs des Kommentars von „René“ im Gästebuch ( http://motorradfreunde-pirna.de/gaestebuch.html ) wen wundert es bei dem Wetter und bei der Werbung (nachfolgend noch einmal zitierend erwähnt) hier auf dieser Seite. Werbung sollte schon irgendwo abgesprochen werden. Ich habe mich auch in Freital wieder „verabschiedet“. auch für MICH wird es das letzte Mal gewesen sein, daß ich versucht habe bei einer solchen Veranstaltung „mitzuwirken“. Hoffentlich bricht sie durch solche „Vorkomnisse“ nicht auseinander! ALLEN Helfern und Organisatoren trotzdem Respekt!

    „Bitte helft den Motorradfreunden aus Pirna, sowie den Kindern und tragt dies in die weite Welt der Motorradfahrer. Schreibt es in Foren, in sozialen Netzwerken, sprecht Eure Freunde an, legt Flyer bei Euren Händlern, Tankstellen, Supermärkten aus (kann man sich hier runterladen) und meldet Euch an – dies kann man dann hier tun…

    Also, die Beinharten und die 500 Kinder und Jugendlichen zählen auf Euch!!!“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*