Tolle Zukunft für den SachsenringGP

(csp.) Die Corona-Zeit ist leider noch nicht zu Ende, die nächste MotoGP auf dem Sachsenring findet ohne Zuschauer statt. Doch es gibt eine gute Nachricht. |

Sie kam überraschend und ist ein erfreuliches Signal: Der Sachsenring bleibt die Heimat des LIQUI MOLY Motorrad Grand Prix Deutschland. Der ADAC und MotoGP-Rechteinhaber Dorna Sports setzen ihre erfolgreiche Zusammenarbeit bis mindestens 2026 fort, teilte der ADAC an diesem Freitag mit.

„Ich freue mich sehr darüber, dass der ADAC gemeinsam mit Dorna Sports und der Unterstützung des Freistaats Sachsen auch in den kommenden fünf Jahren den Motorrad Grand Prix Deutschland am Sachsenring veranstalten wird. Gerade in diesen schwierigen Zeiten war es uns wichtig, rechtzeitig die Weichen dafür zu stellen und dem Sachsenring als Motorrad-Mekka eine langfristige Perspektive zu geben“, sagt ADAC Sportpräsident Hermann Tomczyk. Die MotoGP am Sachsenring sei in der deutschen Sportwelt eine feste Größe“, blickt ADAC Sportpräsident Hermann Tomczyk zuversichtlich auf die gesicherte Zukunft des LIQUI MOLY Motorrad Grand Prix Deutschland.

Carmelo Ezpeleta, CEO des MotoGP-Vermarkters Dorna Sports: „Wir freuen uns darüber, dass der Sachsenring weitere fünf Jahre im MotoGP-Kalender bleiben wird. Der Motorrad Grand Prix Deutschland ist eine bedeutende Veranstaltung für den Motorsport in der Region und im gesamten Land, und Deutschland hat eine lange Geschichte im Motorradrennsport.“

Auch der sächsische Ministerpräsident Michael Kretschmer meldet sich zu Wort. „Das ist eine wunderbare Nachricht für alle, die den Motorsport lieben, für Sachsen und die gesamte Region. Der Motorrad Grand Prix und Sachsenring – das ist schon lange eine Erfolgsgeschichte. Es ist gut, dass zu der Geschichte jetzt viele weitere spannende Kapitel hinzukommen.“ Die Veranstaltung sei „starker Publikumsmagnet und wichtiger Wirtschaftsfaktor gleichermaßen.“

Trotz positiver Aussichten für die kommenden Jahre bleibt in diesem Jahr erneut ein Wermutstropfen. Der Auftritt der weltweit besten Zweirad-Piloten vom 18. bis 20. Juni 2021 auf dem Sachsenring findet aufgrund der Pandemielage ohne Zuschauer statt. Bereits erworbene Tickets behalten für 2022 ihre Gültigkeit. Karteninhaber haben somit ihre Wunschsitzplätze für 2022 sicher und profitieren von den günstigen Vorverkaufspreisen. Alternativ können bereits gekaufte Karten zurückgegeben werden. Restkarten für den LIQUI MOLY Motorrad Grand Prix 2022 sind ab sofort im Vorverkauf erhältlich.

Teilen auf / per....
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Email this to someone
email

Werbung unserer Partner und Sponsoren >>>

ALL-INKL.COM - Webhosting Server Hosting Domain Provider

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.