2020 adé, 2021 olé

29. April 2020

(csp.) Das war zu erwarten und es ist deshalb keine Überraschung. Aber es ist für die Region ein Desaster. In diesem Jahr findet auf dem Sachsenring kein MotoGP statt. | „Angesichts des geltenden Verbots von Großveranstaltungen bis zum 31. August können die ursprünglich vom 19. bis 21. Juni 2020 geplanten Rennen der Motorrad-Weltmeisterschaft nicht ausgetragen werden“, teilt der ADAC mit. In den vergangenen Tagen hätten der MotoGP-Rechteinhaber Dorna Sports und…

Weiter lesen >>

Zwei (weitere) Absagen?

16. April 2020

(csp.) Großveranstaltungen dürfen bis zum 31. August nicht stattfinden. Darauf haben sich gestern Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und die Länderchefs geeinigt. Was heißt das? | Die Länder sollen selbst entscheiden, welche Veranstaltungen Großveranstaltungen sind. Doch es kann heißen: Kein MotoGP am Sachsenring, schließlich ist das jedes Jahr eine besonders große Großveranstaltung. Ein Drama – vor allem für die Gewerbetreibenden, Gastronomen und Hoteliers, die mit den Einnahmen gerechnet haben. Ein Drama…

Weiter lesen >>

Marcel Schrötter (Pflugdorf) holt als Siebter neun WM-Punkte und Dirk Geiger aus Mannheim (im sächsischen CarXpert-Prüstel-GP-Team) belegt den 29. Platz

10. März 2020

Es ist noch Luft nach oben, beim sächsische CarXpert-Prüstel-GP-Team in der Moto3 | Beim Auftaktrennen zur Motorrad-Weltmeisterschaft in Doha/Katar belegte Marcel Schrötter aus Pflugdorf den siebten Platz im Moto2-Rennen. Der 27-Jährige vom Liqui Moly Intact GP-Team aus Memmingen ging vom elften Startplatz aus der vierten Startreihe auf dem 5,38 km langen Losail International Circuit ins Rennen. Nach der ersten Runde lag der Kalex-Pilot auf dem 15. Rang und konnte sich…

Weiter lesen >>

Deutsche Motorrad GP-Asse zur ADAC Sachsenring Classic am Start

2. März 2020

Bei der sechsten ADAC Sachsenring Classic, welche vom 8. bis 10. Mai 2020 stattfindet, stehen die deutschen Motorrad Grand Prix-Asse der 1980/90er Jahre im Mittelpunkt. | Der fünffache Weltmeister Anton Mang (Kawasaki) ist der Stargast bei der Classic. Der 70-jährige „Toni“ aus Inning ist mit 42 Grand Prix-Siegen der erfolgreichste deutsche Motorradrennfahrer. Viele Fans werden auch die fünf GP-Erfolge von Anton Mang in Brünn noch in bester Erinnerung haben. Ebenfalls…

Weiter lesen >>

UPDATE: Public Viewing des MotoGP™ Saisonauftakt aus Katar im UCI Elbe Park Dresden abgesagt – damit entfällt auch die Verlosung der Freikarten für diese Veranstaltung!

2. März 2020

Die Ausbreitung des Corona-Virus bestimmt aktuell das Weltgeschehen. Auch die Motorsport-Welt ist von den Folgen betroffen. So hat die Dorna am vergangenen Sonntag offiziell die Absage der ersten Klasse der MotoGP™ beim Großen Preis von Katar bekannt gegeben.| Aufgrund der Absage des MotoGP-Saisonauftakts in Katar, hat sich ServusTV dazu entschlossen das Public Viewing im UCI Kino in Dresden ebenfalls abzusagen. Das Wohl der Servus MotoGP-Fans liegt dem Sender sehr am…

Weiter lesen >>

Weltmeister und Sachsenring-Sieger Marc Marquez verlängerte seinen Honda-Vertrag um vier Jahre

23. Februar 2020

Der Spanier Marc Marquez hat vor dem WM-Auftakt zur neuen MotoGP-Saison seinen Vertrag beim Honda-Werksteam um vier Jahre bis Ende 2024 verlängert.| Marquez, der am 17. Februar seinen 27. Geburtstag feierte, geht seit 2013 für das Repsol-Honda-Team an den Start und holte in dieser Zeit sechs WM-Titel in der MotoGP-Klasse. Der achtfache Weltmeister Marc Marquez fährt in dieser Saison im Honda-Werksteam zusammen mit seinem Bruder Alex Marquez, der 2019 Moto2-Weltmeister…

Weiter lesen >>

UCI Elbe Park Dresden: ServusTV zeigt Saisonauftaktrennen der MotoGP

13. Februar 2020

Schon bald startet die MotoGP™, die Königsklasse des Motorradrennsports, bei ServusTV in eine neue Saison. Für alle Fans aus Dresden und Umgebung veranstaltet ServusTV Deutschland anlässlich des Starts ein Public Viewing des spektakulären Saisonauftaktrennens der MotoGP™ live aus Katar im Dresdner UCI Elbe Park. | Es werden alle Rennen der Moto3, Moto2 sowie der MotoGP™ in voller Länge zu sehen sein. Außerdem liefert das ServusTV Experten-Team um Ex-MotoGP™-Pilot Alex Hofmann,…

Weiter lesen >>

Motorradrennfahrer Dirk Geiger aus Mannheim startet für das Prüstel-Team bei den ersten fünf WM-Rennen 2020

11. Februar 2020

Auf dem Sachsenring wurden am Wochenende die Fahrer vom sächsischen Prüstel GP-Team für die neue Motorrad-WM Saison 2020 in der Moto3-Klasse vorgestellt. Bei den ersten fünf WM-Rennen darf der 17-jährige Dirk Geiger aus Mannheim als Ersatzfahrer für Barry Baltus starten.| Der Belgier wird erst am 5. Mai 16 Jahre alt und darf vorher aus Altersgründen nicht teilnehmen. Der zweite KTM-Fahrer und Teamkollege ist der 18-jährige Jason Dupasquier aus der Schweiz….

Weiter lesen >>

Die MotoGP beim ServusTV-Public Viewing am 10. März im UCI Kino Elbe Park in Dresden

27. Februar 2019

KTM und ServusTV bieten Euch ein ganz besonderes Schmankerl – schaut das Rennen der MotoGP in Katar auf der großen Kinoleinwand! | Die Reifen werden langsam heiß und alle sind bereit für eine spannende MotoGP-Saison 2019. Erlebt die 19 Rennwochenenden 2019 live und bequem auf dem Sofa bei ServusTV im Free-TV. Zum Saisonauftakt bieten sie Euch allerdings ein ganz besonderes Schmankerl: schaut gemeinsam mit ServusTV und deren Partner KTM das…

Weiter lesen >>

MOTO-GP Publikumsliebling Valentino Rossi feiert 40. Geburtstag

14. Februar 2019

Der italienische Motorradrennfahrer Valentino Rossi feiert am 16. Februar seinen 40. Geburtstag. Der Publikumsliebling in der Motorrad-Weltmeisterschaft startet auch in der neuen Saison wieder für das Monster Energy Yamaha-Werksteam in der MOTO-GP Klasse. | Valentino Rossi ging bisher bei 383 Rennen an den Start und feierte 115 GP-Siege, er stand bei 232 Rennen auf dem Podium und erzielte 65 Pole Positions. Sein erster Grand Prix-Sieg gelang ihm am 18. August…

Weiter lesen >>

Der ADAC, die MotoGP und die Heimkinderausfahrt

9. Januar 2019

Der ADAC Sachsen lässt die Heimkinderausfahrt schlicht im Regen stehen! | Die Überschrift mag ein wenig verwirrend klingen, ist aber relativ kurz erklärt. In den letzten Jahren pflegten wir sehr gute Beziehungen zur SRM – der Sachsenring-Rennstrecken-Management GmbH – dem bisherigen Veranstalter der MotoGP auf dem Sachsenring. All das, was die SRM zu sagen hatte, haben wir geteilt und weiter verbreitet – schon deswegen, weil wir den MotoGP am Sachsenring…

Weiter lesen >>

Kartenvorverkauf für den Sachsenring startet

22. November 2018

(csp.) Es geht los! Das Datum für den Start des Kartenvorverkaufs für den MotoGP 2019 auf dem Sachsenring steht fest. | Das ist schon fast wie Weihnachten, dabei dauert es dann genau noch einen Monat bis zum Fest: Am 24. November, also am kommenden Sonnabend, startet der Kartenvorverkauf für den MotoGP im nächsten Jahr auf dem Sachsenring (5. bis 7. Juli 2019). Die Tagestickets kosten ab 29 Euro, Wochenendtickets ab 99…

Weiter lesen >>

MotoGP-Tickets gibts ab November

17. Oktober 2018

(csp.) Der ADAC hat die Regie beim MotoGP auf dem Sachsenring von der Sachsenring Rennstrecken-Management GmbH übernommen. Konkret wird es im November. | So viel steht schon fest: Neuer Titelsponsor des Deutschland-Grand-Prix ist die Firma HJC Helmets. Das hat die Dorna Anfang des Monats gemeldet. Zuletzt war es Pramac, ein italienisches Industrieunternehmen, das selbst Anteilseigner eines MotoGP-Teams ist. Davor hatte sich GoPro die Titelrechte für die Rennwochenenden auf dem Sachsenring…

Weiter lesen >>

MotoGP-Veranstalter vor dem Aus

26. September 2018

(cs.) 14 Jahre gab es die Sachsenring Rennstrecken-Management GmbH (SRM). Sieben Mal hat sie den deutschen MotoGP ausgerichtet. Jetzt steht sie vor dem Aus. | Die SRM-Mitarbeiter müssen sich neue Jobs suchen, die Tage des Unternehmens sind gezählt. Am Freitag endet die Arbeit der Firma, die seit 2012 den deutschen Motorrad Grand Prix auf der Rennstrecke in Hohenstein-Ernstthal ausgerichtet hat. Der Grund: Der ADAC Deutschland will den MotoGP künftig wieder…

Weiter lesen >>

Motorrad Grand Prix 2015 auf dem Sachsenring – Ticket-VVK startet

17. Oktober 2014

Seit gut drei Wochen ist der vorläufige Terminkalender für die Motorrad Weltmeisterschaft 2015 bekannt. Der Motorrad Grand Prix Deutschland, wird voraussichtlich vom 10. bis 12. Juli 2015 auf dem Sachsenring stattfinden. (Änderungen vorbehalten!) – Der Vorverkauf der begehrten Motorrad Grand Prix Tickets beginnt am 27. Oktober 2014. Ab 08:00 Uhr haben die Grand Prix Besucher und Fans die Möglichkeit über die SRM – Sachsenring-Rennstrecken-Management und alle bekannten Vorverkaufsstellen, welche Sie…

Weiter lesen >>

Sachsenring-Rennen am 12. Juli 2015

2. Oktober 2014

(cs). Das MotoGP-Rennen auf dem Sachsenring soll im nächsten Jahr am 12. Juli stattfinden – So steht es im vorläufigen Kalender für die nächste Saison, den die FIM soeben veröffentlicht hat. Das würde genau zu den Wünschen der Verantwortlichen vom Sachsenring passen. “Angestrebt ist es, wieder das zweite Juli-Wochenende zu nehmen”, teilte mir heute Judith Pieper-Köhler mit, die Sprecherin der Sachsenring-Rennstrecken-Management GmbH (SRM). Da war der vorläufige Kalender noch nicht…

Weiter lesen >>

Boxengassen- und Fahrerlagertickets für Eni Motorrad Grand Prix Deutschland

Analog der Vorjahre haben die Fans auch zum diesjährigen MotoGP die Möglichkeit, einen Blick hinter die Kulissen der Motorrad WM zu werfen. Ab 1. Februar 2010 können die Sachsenringbesucher Boxengassentickets zum Preis von 15 Euro sowie Fahrerlagertickets zum Preis von 119 Euro erwerben. Der Boxengassenzugang, bei welchem in 2009 sämtliche MotoGP-Fahrer inklusive des neunmaligen Motorrad-Weltmeisters Valentino Rossi Autogramme gaben, wird am Freitag, dem 16. Juli voraussichtlich zwischen 9.30 Uhr-10.45 Uhr…

18. Februar 2010
Weiter lesen >>