SachsenringGP ohne Zuschauer?

14. April 2021

(csp.) Wie wird das mit dem MotoGP auf dem Sachsenring in der Corona-Zeit? So langsam wird es eng für die Antwort auf diese Frage. | Der Termin steht: Vom 19. bis zum 20. Juni 2021 ist MotoGP-Zeit auf dem Sachsenring. Nachdem das Rennen 2020 Corona-bedingt abgesagt worden ist (es war die Saison mit den vielen Doppelrennen auf wenigen Rennstrecken), soll der MotoGP in diesem Jahr auf jeden Fall auf dem…

weiter lesen >>

Publikumsliebling Valentino Rossi geht auch 2021 in der Motorrad-WM an den Start

19. Februar 2021

Der Motorradrennfahrer Valentino Rossi geht auch in der neuen MotoGP-Saison 2021 wieder an den Start – vielleicht auch wieder auf dem Sachsenring. | Der Italiener feierte am 16. Februar 2021 seinen 42. Geburtstag und wechselt vom Yamaha-Werksteam zum Petronas-Yamaha-SRT-Team. Dort im Petronas-Team trifft er auf seinen Freund und Landsmann Franco Morbidelli als Teamkollege. Der Publikumsliebling Rossi hat in der Motorrad-Weltmeisterschaft bisher 115 Rennen gewonnen. Sein erster Grand Prix-Sieg gelang ihm…

weiter lesen >>

Motorsporttermine auf dem Sachsenring 2021

25. Januar 2021

Im Motorsportjahr 2021 werden auf dem Sachsenring drei hochwertige Veranstaltungen für das Motorsportpublikum angeboten | Vollgas und den Blick nach vorne gerichtet – so soll es in diesem Jahr im sächsischen Motorsport aussehen. Peter Weidinger, Vorstandsmitglied für Sport im ADAC Sachsen erklärt: „Auch wenn Corona 2021 noch ein Wegbegleiter bleibt, werden wir das Jahr ganz regulär planen und hoffen, dass diese Planung dann auch so in die Realität umgesetzt werden…

weiter lesen >>

Ganz dicht dran am MotoGP

22. Januar 2021

(csp.) Mittendrin statt nur dabei? Für den Motorrad Grand Prix auf dem Sachsenring sucht der ADAC ehrenamtliche Helfer. Wofür und wann sie eingesetzt werden und ob es wirklich kein Geld gibt, steht hier. | Der Motorrad Grand Prix Deutschland ist eine der größten Sportveranstaltungen in Deutschland. Ohne viele freiwillige Helfer wäre er undenkbar, sagt er ADAC. Freiwillige sind beim Grand Prix unter anderen als Tribünenordner, Ordner im Veranstaltungsgelände oder aber…

weiter lesen >>

Wie war die MotoGP-Saison 2020 für Euch? Sieben Gedanken zur Königsklasse im Corona-Jahr

24. November 2020

(csp.) Es war die ungewöhnlichste MotoGP-Saison. Und aus sächsischer Sicht die traurigste, denn der Sachsenring war nicht dabei. Sieben Gedanken zur 2020er Auflage der Königsklasse. | Stefan Bradl zu sehen macht Spaß Der Bayer hat gezeigt, dass er es kann. Vor allem natürlich im letzten Rennen mit einem Start aus Reihe 2 und als Siebenter im Ziel. Zwischendurch hat er sich tolle Kämpfe mit seinen Konkurrenten geliefert. Ein deutscher Lichtblick…

weiter lesen >>

20 Läufe geplant – Vorläufiger MotoGP-Kalender 2021

23. November 2020

Der Promotor Dorna hat einen vorläufigen Kalender für den MotoGP 2021 veröffentlicht. Unter den geplanten 20 Läufen sollen auch je ein Rennen in Deutschland (Sachsenring) und Österreich sein. | Einen kleinen Ausblick darauf, wie die MotoGP-Saison-2021 aussehen könnte, hat die Dorna mit einem provisorischen Terminkalender gegeben. Das Eröffnungsrennen soll traditionsgemäß in Katar stattfinden. Nach einem Wochenende Pause zieht der GP-Zirkus nach Amerika weiter – mit je einem Rennen in Argentinien…

weiter lesen >>

Der Sachse Freddie Heinrich startet 2021 beim Red Bull MotoGP Rookies Cup

22. November 2020

Beim Red Bull Rookies Cup geht im kommenden Jahr Freddie Heinrich aus Berthelsdorf als einziger deutscher Teilnehmer von 26 Fahrern aus 16 Nationen an den Start. | Der 15-jährige Sachse startete in der abgelaufenen Saison im neu gegründeten Northern Talent Cup (NTC) für das PrüstelGP-Juniorteam und belegte den dritten Endrang. Gesamtsieger wurde der Ungar Soma Görbe, der 2021 ebenfalls im Rookies Cup fahren wird. Freddie Heinrich, der 8. Februar 2005…

weiter lesen >>

2020 adé, 2021 olé

29. April 2020

(csp.) Das war zu erwarten und es ist deshalb keine Überraschung. Aber es ist für die Region ein Desaster. In diesem Jahr findet auf dem Sachsenring kein MotoGP statt. | „Angesichts des geltenden Verbots von Großveranstaltungen bis zum 31. August können die ursprünglich vom 19. bis 21. Juni 2020 geplanten Rennen der Motorrad-Weltmeisterschaft nicht ausgetragen werden“, teilt der ADAC mit. In den vergangenen Tagen hätten der MotoGP-Rechteinhaber Dorna Sports und…

weiter lesen >>

Zwei (weitere) Absagen?

16. April 2020

(csp.) Großveranstaltungen dürfen bis zum 31. August nicht stattfinden. Darauf haben sich gestern Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und die Länderchefs geeinigt. Was heißt das? | Die Länder sollen selbst entscheiden, welche Veranstaltungen Großveranstaltungen sind. Doch es kann heißen: Kein MotoGP am Sachsenring, schließlich ist das jedes Jahr eine besonders große Großveranstaltung. Ein Drama – vor allem für die Gewerbetreibenden, Gastronomen und Hoteliers, die mit den Einnahmen gerechnet haben. Ein Drama…

weiter lesen >>

Marcel Schrötter (Pflugdorf) holt als Siebter neun WM-Punkte und Dirk Geiger aus Mannheim (im sächsischen CarXpert-Prüstel-GP-Team) belegt den 29. Platz

10. März 2020

Es ist noch Luft nach oben, beim sächsische CarXpert-Prüstel-GP-Team in der Moto3 | Beim Auftaktrennen zur Motorrad-Weltmeisterschaft in Doha/Katar belegte Marcel Schrötter aus Pflugdorf den siebten Platz im Moto2-Rennen. Der 27-Jährige vom Liqui Moly Intact GP-Team aus Memmingen ging vom elften Startplatz aus der vierten Startreihe auf dem 5,38 km langen Losail International Circuit ins Rennen. Nach der ersten Runde lag der Kalex-Pilot auf dem 15. Rang und konnte sich…

weiter lesen >>