Motorrad-Neuzulassungen – Oktober mit starkem Zulassungsplus

Über ein sattes Plus von 22 Prozent mehr Neuzulassungen können sich Motorradindustrie und –handel im Oktober 2018 freuen. Krafträder, Roller und Leichtkrafträder legten allesamt zu. |

Sicherlich war es nicht zuletzt das gute Wetter, das den Motorrad-Neuzulassungen im Oktober 2018 geradezu einen Boom bescherte. 7809 Maschinen über 50 Kubikzentimeter Hubraum wurden dem Branchenverband IVM zufolge im vergangenen Monat neu zugelassen. Dies entspricht einem Plus von 1400 Einheiten respektive 22,2 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat.

Den größten Anteil an der Absatzsteigerung im Oktober haben die Kraftroller mit 46 Prozent (832 Einheiten), gefolgt von den Leichtkrafträdern, die nach einem Minus im September um 24,7 Prozent gegenüber dem Oktober 2017 zulegten. Die »echten« Motorräder können ein Absatzplus von 16,3 Prozent verzeichnen.

Einschließlich der Zahlen für Oktober ergibt sich im bisherigen Jahresverlauf 2018 mit 147.607 zugelassenen Neufahrzeugen ein Plus von 11,5 Prozent.

Weitere Informationen

Quelle: Tourenfahrer.de

Teilen auf / per....
Share on Facebook
Facebook
Share on Google+
Google+
Tweet about this on Twitter
Twitter
Email this to someone
email
Werbung
Fahrschule Bernd Körting - Führerschein für PKW, LKW, Motorrad, Punkteabbau, Probezeit, ASP, FSF, ASF

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*