Digitale Weihnachtsfeier bei Yamaha-Gärtner

(csp.) Es bleibt beim Lockdown-light, der größere Menschenansammlungen verbietet. Gärtners Motorradshop in Dohna hat eine Alternative gefunden. |

Gärtners Motorradshop in Dohna ist eine gefragte Adresse, nicht nur wie hier zum Saisonbeginn.

Das Geschäft an der Heinrich-Heine-Straße in Dohna ist der größte Yamaha-Laden in Dresden und Umgebung. Regelmäßig lädt das Familienunternehmen zu treffen und gemeinsamen Ausfahrten ein, beim Saisonbeginn von Yamaha gleicht die Straße zwischen Laden und Werkstatt einem Motorradparkplatz. Viele kommen, schauen, fachsimpeln, fahren Testrunden…

Tradition hat dort auch die Biker-Weihnacht, bei der es stets um die Modelle für das nächste Jahr, um einen Rückblick auf das abgelaufene Jahr und die nächsten Ausfahrten geht. Sie sollte im Heidekrug Cotta stattfinden. Die muss nun in der gewohnten Art ausfallen. Trotzdem soll es auch in diesem Jahr einen würdigen Jahresabschuss geben und der findet nun im Internet statt. Es wird die erste digitale Weihnachtsfeier des Motorradhauses und diese neue Form hat nicht nur Nachteile. Schließlich ist die Platzzahl deshalb unbeschränkt, jeder kann dabei sein.

Die Internetshow soll etwa 30 Minuten lang dauern, der Stream wird dann wohl auf der Facebook-Seite des Motorradshops und auf dessen Homepage zu finden sein.

Der Termin: Sonnabend, 5. Dezember, 16 Uhr. Wer dabei sein will, kann sich ja selbst rechtzeitig Glühwein und Plätzchen bereitstellen. Direkt danach können sich Interessenten zur 11. Alpentour, zur 13. Wochenendtour oder zur 13. Lady-Tour des Unternehmens anmelden.

Quelle: Unkorrekt – Dresdner Betrachtungen nach Redaktionsschluss

Teilen auf / per....
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Email this to someone
email

Werbung unserer Partner und Sponsoren >>>

SachsenKrad

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.