SachsenKrad 2021 – abgesagt

4. November 2020

Die traditionell erste Motorradmesse des Jahres in Deutschland – die SachsenKrad in Dresden – wurde für das Jahr 2021 heute abgesagt! | Der Veranstalter der Motorradmesse, die ORTEC Messe und Kongress GmbH hat heute reagiert und die Reißleine gezogen. Sie schreibt dazu unter Anderem auf der Homepage der SachsenKrad:“ Liebe Besucher, Aussteller und Partner, wie gern hätten wir diese Zeilen vermieden, aber die gegenwertige Situation lässt uns keine andere Wahl….

weiter lesen >>

Zwei Ausfahrten für 21

11. Oktober 2020

(csp.) Was ist 2020 nicht alles ausgefallen. Was nun? Abwarten? Wir sind anderer Meinung und schüren die Vorfreude auf 2021. | Die Termine stehen fest und die Hoffnung ist groß, dass im nächsten Jahr (fast) alles besser wird. Sachsenbike und die Motorradfreunde Beinhart haben sich festgelegt: Am 8. Mai und am 5. Juni 2020 sollen im nächsten Jahr die Heimkinderausfahrten der zwei Vereine stattfinden. Für Sachsenbike wird es die 19.,…

weiter lesen >>

Sachsenbike-Stammtisch Dresden – Reload? Nein – abgesagt….

2. Oktober 2020

Mangels Teilnehmer abgesagt. Neuer Anlauf folgt vielleicht… Am 16.Oktober 2020 findet (wiedermal) ein Sachsenbike-Stammtisch im Feldschlößchen Stammhaus statt – da, wo alles begann… | Vor knapp 20 Jahren – am 03.November 2000, trafen sich erstmals knapp 25 Motorradfahrer zum 1. Motorrad-Stammtisch in Dresden, damals im Feldschlößchen Stammhaus in Dresden. Dieser Stammtisch wechselte dann die Location mehrmals, so auch zum Beispiel in der Sommerwirtschaft Saloppe, oder im Red Rooster auf der…

weiter lesen >>

Distinguished Gentleman’s Ride 2020 findet statt – so auch in Chemnitz und Dresden

11. August 2020

Am 27. September starten rund um den Globus Motorradfahrer in edlem Zwirn auf ihren klassischen Bikes, um ihr Engagement für Männergesundheit zu zeigen. Das diesjährige Motto lautet »Ride solo. Together«. | Seit 2012 gibt es den Distinguished Gentleman’s Ride (DGR). Stilbewusste Motorradfahrer, und zunehmend auch Damen, treffen sich in zahlreichen Städten rund um die Welt in edlem Outfit zu Ausfahrten auf klassischen Motorrädern. Die Organisatoren der jeweiligen Rides sammeln im…

weiter lesen >>

20 Minuten Kawa fahren

6. August 2020

(csp.) Kawasaki hats drauf, wenn es um Anlehnungen an die Klassiker geht. Auch die Z900 kann man demnächst in Dresden probefahren. | Die Kawasaki Roadhow kommt an die Elbe. Am 15. August 2020 macht der Showtruck mit den neuesten Kawa-Träumen Station in der Louis-Filiale am Nickerner Weg. Laut Internetankündigung haben die Vertreter der japanischen Marke fast alles dabei – von der Ninja-Baureihe bis zur Z H2 und eben auch die…

weiter lesen >>

So war die rollende Demo

27. Juli 2020

(csp.) Man muss das Motorradfahren schon besonders mögen, um im Kriechtempo durch den Regen zu fahren. 1.100 Biker hatten in Dresden einen triftigen Grund dafür. | Das Harley Chapter Dresden hatte gerufen. Die Verantwortlichen wollten das Angenehme mit dem Nützlichen verbinden. Wegen Corona mussten die Harley Days in diesem Jahr ausfallen, kurzerhand wurde daraus am Sonnabend der Heavy Metal Bike Day – eine Veranstaltung mit weniger Hygienekonzept, weniger Publikum und…

weiter lesen >>

Rollende Biker-Demonstration durch Dresden am 26.07.2020 – ALL BIKERS WELCOME

21. Juli 2020

Mehrere Personen aus der Motorradszene Dresden und des dazugehörigen Handwerks haben sich zu einer weiteren Demonstration GEGEN das geplante Sonn- und Feiertagsfahrverbot zusammengeschlossen. | Demonstriert wird außerdem GEGEN massive Eingriffe in das Hobby Motorradfahren durch teilweise überzogene Kontrollen und geplanten Sperrungen von attraktiven Strecken für Motorradfahrer*innen, wie es in Österreich schon in einigen Landesteilen umgesetzt wurde. Die Demonstration ist als ROLLENDE DEMO angemeldet. Die von der Polizei begleitete Tour wird…

weiter lesen >>

Motorradfahrverbote? Sachsen sagt – nein danke!

4. Juli 2020

Mehr als tausend Motorradfahrer haben heute auf dem Theaterplatz in Dresden gegen die drohenden Fahrverbote demonstriert! | Bei bestem Wetter kamen heute mehrere tausend Biker (die Schätzungen reden von 3000 – 5000) nach Dresden auf den Theaterplatz vor der Semperoper, um gegen die vom Bundesrat angedachten Motorradfahrverbote an Sonn- und Feiertagen zu demonstrieren. Und nicht nur nach Dresden – in vielen deutschen Großstädten wurde heute demonstriert. Die Erwartungen der Organistor*innen,…

weiter lesen >>

Heavy Metal Bike Day 2020 in der Rinne Dresden

3. Juli 2020

Die Harley-Davidson Händler in Sachsen und die HDD Event GmbH retten den Sommer. Am 25.07. 2020 findet der Heavy Metal Bike Day in Dresden statt.| Limitiert auf 999 Personen (Stand 02.07.) wollen und dürfen die Veranstalter, die Harley-Davidson Händler aus Chemnitz, Dresden, Leipzig und die HDD Event GmbH, mit reichlich Abstand sich mit Euch treffen, Bikes angucken, ein paar Ausfahrten in die Umgebung machen, fachsimpeln, ne kalte Cola trinken und…

weiter lesen >>

Motorraddemo vor der Semperoper

26. Juni 2020

(csp.) Am 4. Juli wird in Dresden demonstriert. Die Motorradfahrer-Demo in der Landeshauptstadt wird von zwei Frauen organisiert. | Das wollen sie sich nicht gefallen lassen. Dass sie bald vielleicht nicht mehr dort fahren dürfen, wo eine reizvolle Straße für Motorradfahrer entlang führt. Und das, obwohl sie sich nichts zuschulden haben kommen lassen. Mona Salomo-Brendel und ihre Tochter Sara Brendel organisieren deshalb eine Motorradfahrer-Demonstration in Dresden. Sie findet am Sonnabend,…

weiter lesen >>