Das Motorradhaus Dresden schließt

10. November 2018

(csp.) Aus und vorbei! Mario Gerbet hört auf. Das Motorradhaus Dresden schließt, hat der Chef vor einer knappe Stunde verkündet. Der Vermieter ist daran schuld, begründet er das Ende. | Das ist eine schlechte Nachricht: „Die Auftragsbücher voll wie nie, aber wir müssen schließen!“, schreibt Mario Gerbet. 27 Motorrad-Saisons hat er mitgemacht, erklärt der künftige Ex-Chef. Jetzt ist es vorbei. Der Grund: „Der Vermieter will sein Objekt nun überraschend doch eigennutzen.„…

Mehr >>

Winterlager – eine Übersicht

7. November 2018

(csp.) Es ist bestes Motorradwetter und vorerst soll es auch so bleiben. Doch das kann nicht darüber hinwegtäuschen – ein guter Winterstellplatz wird gebraucht. | Fast jeder Händler bietet diesen Service an: ein Winterlager fürs Bike, vielleicht sogar samt Pflege der Maschine. Es ist Zeit für eine möglichst komplette Übersicht. 15 Firmen aus Dresden und Umgebung habe ich nach ihren Angeboten gefragt, neun haben geantwortet. Von den sechs übrigen Unternehmen gabs…

Mehr >>

Kleiner Hubraum, großer Zuspruch

30. Oktober 2018

(csp.) Suzukis Minisuperbike ist der große Renner. Und der Laden brummt. Matthias Tross blickt zuversichtlich in die Zukunft. | Es geht keineswegs abwärts, auch wenn die Website von Tross Bikeline etwas anderes vermittelt. Gerade mal zehn Zeilen Text haben die Bikeliner für ihre Kunden übrig. Mathias „Matze“ Tross will das aber nicht als Zeichen für den Anfang vom Ende verstanden wissen. „Wir können uns nicht beschweren, wir haben ein gutes Jahr…

Mehr >>

Junges Dresdner Motorradrennfahrertalent sucht Sponsoren

30. Oktober 2018

Lennox ist ein junger, aufstrebender Motorradrennfahrer und zählt in seiner Altersgruppe als großes Talent. Er hat vor 5 Jahren durch Zufall den Motorradrennsport kennen und lieben gelernt und hat seitdem eine steile Karriere hingelegt. | Schnell konnte er Erfolge in einem spannenden, energiegeladenen Umfeld feiern. Lennox sein Ziel ist es in die Motorradweltmeisterschaft aufzusteigen und natürlich Weltmeister zu werden. 2018 startete Lennox als Förderpilot der ADAC Stiftung Sport zum ersten…

Mehr >>

Bissel basteln?

28. Oktober 2018

(csp.) Mechanikerkönnen ist keine Hexerei. Wenns drauf ankommt, sollten aber doch die Profis schrauben. Für alles andere gibt’s am Dienstag gratis Rat. | „Wie es richtig läuft“, zeigen Fachleute am Dienstag allen Interessierten. Sie zeigen, wie man das Öl und die Bremsbeläge an einem Motorrad wechselt. Das Beispielbike ist dabei eine Yamaha XJ6. Natürlich hoffen die Verantwortlichen, dass die Hobbyschrauber auch Geld im Laden lassen. „Zuschauen, einkaufen, nachmachen“, ist deshalb das…

Mehr >>

Niken ist da

26. Oktober 2018

(csp.) Ganz in der Nähe von Dresden gibt es eines von bundesweit 17 Niken-Testcentern. Dort ist Yamahas derzeit umstrittendstes Fahrzeug eingetroffen. | Das hässliche Entchen ist da. Der stolze Schwan ist eingetroffen. Irgendwas zwischen Motorrad und Auto eben, ein Dreirad, das Geschmackssache ist und ein echter Knaller werden könnte. Bei Gärtners in Dohna ist die erste Niken eingetroffen. Das Yamaha-Haus ist eines von bundesweit 19 Niken-Testcentern. Es ist weit und…

Mehr >>

[Werbung] MoToRRAD in DRESDEN bietet kuschlige Motorradschlafplätze

22. Oktober 2018

Langsam wird es kuschelig – auch dieses Jahr dürft Ihr wieder auf den bewährten Winterschlafservice von MoToRRAD in DRESDEN für Eure Maschinen zurückgreifen. | Einer macht immer den Anfang mit dem Bewerben des, durchaus sinnvollen Winterlagers für Motorräder – diesmal das Team um Jens Friedrich und Robert Siegel ( „die El Cheffes“ von MoToRRAD in DRESDEN und Touratech-Ost). Dieses Team sorgt in der Ruhezeit Deines Bikes für den Batterieservice und pünktlich…

Mehr >>

Ein seltenes Stück Zweiradgeschichte zu verkaufen – eine Brammo Empulse R

22. Oktober 2018

Du hast einen Führerschein der Klasse A und Lust auf ein ausgewachsenes elektrisches Motorrad? Dieses hier steht in Dresden und ist bezogen auf Alter und Zustand günstig zu erwerben. | Brammo Empulse R ist ein amerikanisches High-End-Elektromotorrad. Das R steht für die Premiumvariante mit mehr Drehmoment und deutlich besseren Fahrwerkskomponenten. Das Motorrad gilt als eines der schnellsten Serienmotorräder mit Elektroantrieb. Nur das Allerfeinste ist verbaut, Marchesini Felgen, Brembo Bremsanlage, Marzocchi Telegabel,…

Mehr >>

[Werbung] Mal etwas anderes – Tagestour Motorrad & Technik – oder Fahren und Workshop kombiniert…

20. Oktober 2018

Selber schrauben bedeutet, sich mit dem Motorrad auseinanderzusetzen, den Zustand aktiv wahrzunehmen und auch das Motorrad und dessen Funktion als solches verstehen zu lernen. Das wiederum bedeutet mehr Sicherheit bei Pannen, technischen Problemen und nicht zuletzt beim Fahren. | Besonders nach der Winterpause (die ganz sicher kommen wird…) ist es wichtig, den Zustand des Motorrades zu prüfen um einen technisch einwandfreien Start in die Saison zu gewährleisten. ALMOTO Motorrad Reisen,…

Mehr >>

Eigene Gedanken – Wie lange wird es Suzuki in Dresden noch geben und geht damit der letzte japanische Hersteller?

17. Oktober 2018

Honda ist seit Monaten weg, Kawasaki gab es nie wirklich, Yamaha „kruschtelt“ vor sich hin – und nun Suzuki – was ist los mit den Japanern in Dresden? | Aufhänger für diese Frage war ursprünglich ein Gefühl, dann kam natürlich Recherche, mehrere Gespräche mit Händlern, Umfeld, Szene und nicht zuletzt auch die Realität – was macht der letzte SUZUKI-Händler in Dresden – was passiert gerade überhaupt mit der „Japanfraktion“ in…

Mehr >>

Vorfahrt genommen?

17. Oktober 2018

(csp.) Am Montagabend ist ein junger Motorradfahrer verunglückt. Ihm kam ein einbiegendes Auto in den Weg. | In der Nacht zum Dienstag ist in der Dresdner Johannstadt ein Motorradfahrer verunglückt. Der 17-Jährige war einer 125er Yamaha gegen 22.30 Uhr auf dem Käthe-Kollwitz-Ufer in Richtung Blasewitz unterwegs. Gleichzeitig wollte ein 33-Jähriger mit seinem VW von der Hertelstraße nach links aufs Käthe-Kollwitz-Ufer fahren. Er kam aus einer Nebenstraße und hat das Motorrad wahrscheinlich…

Mehr >>

Kinder aufgepasst – MoToRRAD in DRESDEN sucht!

13. September 2018

Wer hat aus meinem Becherchen getrunken…? Die nächste Kaffeebecherkollektion sucht ein neues Motiv… vielleicht ja genau Deines. | MoToRRAD in DRESDEN sucht ein neues Motiv für ihre Kaffeebecher, vielleicht genau Deines? Dann sende ihnen Dein selbstgemaltes Motorradbild (druckbedingt bitte nur mit einem schwarzem Stift auf einem weißem A4 Blatt gezeichnet. Schreibt bitte gleich Euren Namen und das Alter mit vorn darauf.) per Post bis spätestens 30. September 2018. Das Team…

Mehr >>