Sachsenring Classic entfällt 2021

Coronalage macht Durchführung der Sachsenring Classic 2021 unmöglich +++ Sportvorstand Peter Weidinger dankt den Verantwortlichen in der Planung und setzt auf 2022 |

Peter Weidinger

2021 hat Corona die Lage fest im Griff – so auch den sächsischen Motorsport. Aufgrund von fehlender Planungssicherheit und ausstehenden Genehmigungen für Veranstaltung und Hygienekonzept, muss die Sachsenring Classic in diesem Jahr abgesagt werden. Die erste Großveranstaltung auf dem Sachsenring sollte vom 07. bis 09. Mai 2021 auf dem Circuit eine Heimat für aufregende Rennen & Präsentationen von klassischen Rennwagen und Motorrädern bieten.

Peter Weidinger, Sportvorstand des ADAC Sachsen zeigt sich betrübt: „Leider müssen auch wir zum jetzigen Zeitpunkt feststellen, dass der zeitliche Vorlauf nicht mehr gegeben ist, um die Veranstaltungsplanung in vollem Umfang zu gewährleisten. Eine sichere Genehmigung zum heutigen Tag, trotz Ausschluss von Zuschauern, ist für eine derartige umfangreiche Veranstaltung, auf Grund der Allgemeinen Lage nicht gegeben. Gleichzeitig möchten wir uns an dieser Stelle bei allen recht herzlich bedanken, die wieder mit viel Leidenschaft und Energie die ADAC Sachsenring Classic 2021 vorbereitet und unterstützt haben. Wir bedauern diesen Schritt und setzen alles daran, das Jubiläum 95 Jahre Sachsenring im nächsten Jahr umso schöner und größer zu feiern.“

Der ADAC Sachsen in einer von insgesamt 18 ADAC Regionalclubs und vertritt im Freistaat Sachsen mehr als 815.000 Mitglieder. Der Hauptsitz des 1990 gegründeten Clubs befindet sich in Dresden. Über Sachsen hinweg pflegt er ein Netzwerk aus sieben Geschäftsstellen und Reisebüros. Der ADAC Sachsen setzt sich gemäß seiner Satzung für Verkehrssicherheit und Umweltaspekte in der Mobilität ein.

Quelle: Presse ADAC Sachsen e.V.

Teilen auf / per....
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Email this to someone
email

Werbung unserer Partner und Sponsoren >>>

Mittelndorfer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.