2016 weniger Motorradunfälle

(cs.) Die Zahl der Unfälle mit Motorrädern, Mopeds und Rollern ist in Sachsen 2016 im Vergleich zum Vorjahr deutlich gesunken. |

10703925

2433 Unfälle registrierte die Polizei in den ersten zehn Monaten dieses Jahres. Das sind 40 weniger als zwischen Januar und Oktober des vergangenen Jahres. Auch die Zahl der Verletzten ist gesunken. Sie lag Ende Oktober bei 1486, heißt es in einer Meldung der Kollegen der Deutschen Presseagentur (dpa).

Besonders erfreulich ist das, weil zugleich die Zahl der Zweiräder gestiegen ist. Minus 2,4 Prozent bei den Unfallzahlen steht ein kleines Plus bei den Zulassungszahlen gegenüber. Sie kletterte im gleichen Messzeitraum von 4960 im vergangenen Jahr auf 5024 in diesem Jahr.

  • Dresden-Zahlen veröffentlichte die Agentur nicht, die liefere ich in den nächsten Tagen nach.

Quelle: Unkorrekt – Dresdner Betrachtungen nach Redaktionsschluss

Teilen auf / per....
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Email this to someone
email

Werbung unserer Partner und Sponsoren >>>

Organspenden retten Leben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*