Yamahafahrer verunglückt

(csp.) Was für eine schöne Maschine. Nun ist sie schwer beschädigt. Auch dem Fahrer geht es gar nicht gut. Er liegt im Krankenhaus. |

Der Autofahrer kam aus der Nebenstraße im Hintergrund.

In Rundteil, einem Ortsteil von Bannewitz, ist am Donnerstagabend ein Motorradfahrer verunglückt. Er war mit einer MT 01 unterwegs und fuhr auf der Bundesstraße B170 Richtung Dippoldiswalde. Gegen 17.30 Uhr kam er durch Bannewitz.

In Rundteil verunglückte der Yamaha-Fahrer. Offenbar hat ihn ein Golf-Fahrer übersehen, der von Oelsa kam und von einer Nebenstraße auf die Bundesstraße einbiegen wollte. Der Autofahrer kam mit dem Schrecken davon, der Motorradfahrer wurde schwer verletzt. Die Polizei hat die Bundesstraße für die Unfallaufnahme vorübergehend gesperrt.

Teilen auf / per....
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Email this to someone
email

Werbung unserer Partner und Sponsoren >>>

Motor Michel in Dresden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.