Wer vermisst ein Moped?

(cs.) Wem gehört das schwarz-rot lackierte Moped mit der „Roor“-Werbung am Tank? Die Polizei hat das hübsche Einzylinder-Geschoss am zweiten Weihnachtsfeiertag sichergestellt –

Mockick-2
Wer vermisst dieses Simson-Moped, fragt die Polizei. Foto: Polizei

Ein Beamter erwischte damit einen 28-Jährigen auf der Hauptstraße in Zittau-Pethau. Er wusste aber, dass der Mann keine Fahrerlaubnis dafür hat. Die Überprüfung des Mopeds ergab: Es handelt sich um eine umgebaute Simson, die Rahmennummer fehlt. Und (natürlich) handelt es sich nicht um die Originallackierung. Das Lenkerschloss war nicht mehr intakt, so die Polizei.

Der 28-Jährige wurde zur Herkunft des Zweirads befragt, aber er „machte keine glaubhaften Angaben“, berichtete Polizeisprecher Thomas Knaup aus Görlitz.

Die Polizei hat das Moped beschlagnahmt und sucht nun den rechtmäßigen Eigentümer. Wer meint, sein Zweirad zu erkennen, kann sich bei den Beamten im Revier Zittau-Oberland unter der Rufnummer 03583/620 melden.

Quelle: Christoph Springer – Unkorrekt – der DNN-Blog

Teilen auf / per....
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Email this to someone
email

Werbung unserer Partner und Sponsoren >>>

Pneuhage

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*