Sahara-Tour 2011 – für Wüsten – Einsteiger und geübte Dünenfahrer

Tunesien – ein Land voller Abenteuer und großen Wüstengebieten – ist nur etwa 2,5 Flugstunden von Deutschland entfernt.
Ab diesem Jahr bieten die BMW Motorradzentren Sachsen und dimofas Adventure Tours zwei unterschiedliche Konzepte während der Tour vom 15.11. bis 22.11.2011 an.
Variante 1 ist als Enduro-Wanderung konzipiert und somit für jeden Geländefahrer geeignet. Bei der Variante 2 kommt der Dünenfreak auf seine Kosten und kann sich im anspruchsvollen Gelände mal richtig austoben.

Die Tour – Gemeinsam startet ihr von der Sonneninsel Djerba. Über das bizarre Dahar-Bergland mit seinen malerischen Bergdörfern und den weltbekannten Höhlenwohnungen in Matmata, erreicht ihr das „Tor zur Wüste“ – die Oase Douz – die mit ihrem ursprünglichen Ambiente einen Einblick in das Leben der Einheimischen ermöglicht. Von dort aus starten die beiden Gruppen für die drauffolgenden drei Tage ihr individuelles Tour-Erlebnis.

Die Genießer (Variante 1) haben die Möglichkeit, bei der gemäßigten Tour-Variante auf leichten bis mittelschweren Geländestrecken Land und Leute kennen zu lernen.
Die Dünenfreaks (Variante 2) starten in Begleitung eines 4×4-Pickups ihr Abenteuer zu den geheimnisvollen Seen, die mitten in den grandiosen Dünen des Grand Erg Orientals liegen. Weitab jeglicher Infrastruktur übernachtet die Gruppe in einem selbst aufgebauten Zeltlager in den Weiten des Sandmeeres.
Nachdem beide Gruppen im abseits gelegenen Ksar Ghiliane wieder zusammentreffen, erkundet ihr gemeinsam am nächsten Tag die Gegend um die Oase, bevor ihr die Rückfahrt nach Djerba antretet.
Bei den Touren steht das Erlebnis in der Gruppe im Vordergrund. Ihr reist durch das Gastland und veranstaltet kein Rennen…

Was Ihr braucht:

  • Enduroschutzbekleidung (Helm, Protektoren, Handschuhe, Endurostiefel usw.)
  • Ein Motorrad, das eine Woche Schotterpisten und Sandpassagen übersteht
  • Einen warmen Schlafsack für die Übernachtungen im Campment der Oase bzw. während der Dünen-Tour

Was Ihr nicht braucht:

  • riesige Benzintanks
  • Karten, GPS-Geräte usw.
  • Aluboxen oder Gepäcksysteme, dafür gibt’s den Service – Truck

Für weitergehende Informationen und für die Buchung der Tour wendet Ihr Euch bitte an:

BMW Niederlassung Dresden
Motorradzentrum
Dohnaer Str. 99-101
01219 Dresden
Tel.: 03 51 / 4 17 41-76 21
Stefan.Fricke@bmw.de

Firma dimofas GmbH
Adventure-Tours
Brucklacher Str. 5
86641 Rain am Lech
Tel.: 0 90 90 – 95 92 83
wd@dimofas.de

Teilen auf / per....
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Email this to someone
email

Werbung unserer Partner und Sponsoren >>>

BMW Biker Days in Wittenberg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*