Motorradtouren – und Rennstreckenspaß in Kroatien – die perfekte Verbindung – Motorrad bereits inklusive!!!!!

Wenn in Deutschland noch kalte Temperaturen herrschen bietet Kroatien ein großartiges Ambiente für erste Touren und vor allem ein Rennstreckentraining der Sonderklasse. Das gemeinsame Erleben einer tollen Tour bringt Motorradfahrer oft näher zusammen und ganz besonders in Verbindung mit einem Rennstreckentraining auf der brandaktuellen BMW 1000 RR im südlichen Kroatien. Erlebt eine exklusive Tour vom 14. bis 20.April 2012 durch Kroatien in Verbindung mit einem 2-tägigen Rennstreckentraining in Rijeka.

Trotz EU Beitritt sind noch nicht alle bürokratischen Hindernisse überwunden und aus diesem Grund startet und endet diese Tour auf Leihmotorrädern von BMW im italienischen Triest.
Nach einer entspannten ersten Nacht im Friaul startet Ihr über die schönsten Strecken in Slowenien und Kroatien nach Rijeka. Ihr durchquert auf endlosen Kurvenstrecken reizvolle Landschaften mit ihren imposanten Bergkämmen, die für ausreichend Fahrspaß sorgen.
Am nächsten Tag unternehmt Ihr gemeinsam eine Tagestour durch die Region. Entlang traumhafter Küstenstraßen wird die Adria der ständiger Begleiter sein. Nirgendwo ist das Wasser klarer und blauer und das mediterrane Klima bietet im zeitigen Frühjahr den perfekten Einstieg in die Motorradsaison. Sportliche Fahrer kommen bereits hier auf ihre Kosten, die nur noch mit dem anstehenden Rennstreckentraining zu toppen sind.

Die folgenden beiden Tage stehen ganz im Zeichen der legendären Rennstrecke von Rijeka, wo die aktuelle BMW S1000 RR auf Herz und Nieren getestet werden dürfen.
Mit knapp 200 PS und 200 Kilogramm spricht sie eine Zielgruppe an, die auf sportliches Fahren ausgerichtet ist.

An 2 Trainingstagen wird die Möglichkeit geboten, das besondere Feeling auf einer Rennstrecke in Kombination mit der BMW 1000 RR zu genießen. Bei dem Training steht die Steigerung des eigenen Fahrkönnens im Vordergrund, wobei die Regeln einer Rennstrecke zu beherzigen sind. Lasst Euch begeistern von der einzigartigen BMW 1000 RR und erlebt Fahrspaß pur auf der Motorsport-Rennstrecke unweit von Rijeka.
Die letzte Tagestour führt wieder zurück nach Triest, wo vor wenigen Tagen gestartet wurde. Erlebt eine Tour, die weit über eine normale Gruppenreise hinausgeht und damit für Individualisten, für die es gern ein bisschen mehr sein kann, besonders geeignet ist.

Die Tour ist nur für geübte Motorradfahrer mit entsprechenden Erfahrungen geeignet. Aufgrund der anspruchsvollen Streckenführung sollte das Motorrad in Kurven, Spitzkehren und auf schmalen Gebirgsstraßen sicher beherrscht werden.

Bei diesem Event handelt es sich um eine exklusive Veranstaltung mit max. 15 Teilnehmern. Die Mindestteilnehmerzahl bei dieser Tour beträgt 8 Personen.

Wählt für Eure Anreise den bequemen Weg per Flug. Ihr werdet am Flughafen abgeholt und die Übergabe der Mietmotorräder erfolgt an der Unterkunft.
Der Zielflughafen für diese Tour ist Triest.

Alle Infos und Buchungsmöglichkeiten gibt es unter www.almoto.de

Teilen auf / per....
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Email this to someone
email

Werbung unserer Partner und Sponsoren >>>

Organspenden retten Leben

This article has 1 Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*