Motorrad-Notrufsystem D-Guard bekommt Tourentagebuch-Funktion

Digades erweitert sein automatisches Motorrad-Notrufsystem D-Guard um eine Tourentagebuch-Funktion. |

0_dguard_shop_bild_jun16_set_1Genutzt wird dafür das GPS des E-Calls für die Aufzeichnung der Fahrtroute. Erfasst werden können dabei auch Geschwindigkeits-, Beschleunigungs- sowie Verzögerungsdaten und das Höhenprofil der Fahrt.

Die Aufzeichnungen können anschließend über eine App mit eigenen Kommentaren sowie Informationen angereichert und über die sozialen Medien geteilt werden.

Das Tourentagebuch soll zum Saisonstart 2017 erhältlich sein und steht den D-Guard Nutzern für die ersten beiden Jahre kostenfrei und ab dem dritten Jahr gegen eine – laut dem Hersteller digades aus Zittau – „geringe Lizenzgebühr“ zur Verfügung.

Quelle: KFZ-Auskunft.de
Fotos: digades GmbH

Teilen auf / per....
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Email this to someone
email

Werbung unserer Partner und Sponsoren >>>

Pneuhage

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*