Touren auf dem Yamaha-Traumbike

20. April 2021

(csp.) Der Zeitpunkt ist etwas ungewöhnlich und erfordert gute Organisation. Der Anlass ist es aber allemal wert, sich dafür ins Zeug zu legen. | Soll es lieber etwas aus der Ténéré-Reihe sein? Oder ein Supersportler aus der R-Reihe? Möglicherweise doch eher ein Motorrad aus der erfolgreichen MT-Serie? Gärtner’s Motorradshop in Dohna, der größte Yamaha-Händler in Dresden und Umgebung, lädt zur Frühlingsrunde mit Vorführbikes ein. Zeitiges Kommen sichert das Wunschbike und…

weiter lesen >>

Motorradhelm-Norm: Neue Helmnorm ECE 22.06 verbessert die Sicherheit

20. April 2021

Wenn die Motorradsaison beginnt, gehören Helme zu den wichtigsten Bestandteilen der Ausrüstung | Wichtig zu wissen: Die Helmnorm ECE 22.05 wird von der neuen Motorradhelm-Norm ECE 22.06 abgelöst. Sie gilt seit Anfang 2021 und bringt entscheidende Verbesserungen in puncto Sicherheit. Das bestätigt ein Laborversuch, den die Zeitschrift „Auto Bild Motorrad“ zusammen mit dem Prüfdienstleister TÜV Rheinland durchgeführt hat. Dabei wurden vier Motorradhelme geprüft, die noch gemäß ECE 22.05 zertifiziert sind…

weiter lesen >>

Neuzugang auf Schloss Augustusburg – Originalverpackte MZ ETZ 250 fürs Museum

15. April 2021

Die Oldtimersammlung auf Schloss Augustusburg kann einen interessanten Neuzugang verzeichnen: Eine MZ ETZ 250 in originaler Verpackung für den Westexport. | Zwischen 1981 und 1989 wurden vom VEB Motorradwerk Zschopau (MZ) rund 240.000 Motorräder vom »Einheitstyp Zschopau« (ETZ) hergestellt, welche auch im damaligen Westdeutschland und im westlichen Ausland Absatz fanden. Der Zubehörhändler Hein Gericke übernahm ab 1984 den Vertrieb in der BRD. Für den Export zum Händler im Ausland wurden…

weiter lesen >>

Am 13. Juni 2021- Ostalgie Treffen am Technik Museum Sinsheim

13. April 2021

Unter dem Motto »Trabi, Lada, Simson & Co.« findet auf dem Freigelände des Technik Museum Sinsheim das Ostalgie Treffen statt. Eingeladen sind Fahrer von Vehikeln aus Ostblock-Produktion mit zwei, drei und vier Rädern. | Bereits zum sechsten Mal treffen sich dieses Jahr Besitzer und Freunde von Fahrzeugen aus dem ehemaligen Ostblock am Technik Museum Sinsheim. Unter Corona-konformen Bedingungen findet das Ostalgie Treffen am Sonntag, den 13. Juni 2021 von 9.00…

weiter lesen >>

Motorentausch nötig – Ducati ruft Multistrada V4 zurück

30. März 2021

Ducati muss die brandneue Multistrada V4 zurückrufen. Grund sollen mangelhafte Ventilführungen sein. Betroffene Kunden werden eine Zeit lang auf ihre Maschine verzichten müssen, da der komplette Motor getauscht wird. | Mit der Multistrada V4 hatte Ducati den V4-Granturismo-Motor eingeführt. Besonders kompakt, leicht und wartungsarm sollte der neue Vierzylinder sein und mit seiner Charakteristik speziell im Tourenbetrieb begeistern. Und nun macht gerade das mit großem Stolz präsentierte Herz der Multistrada V4…

weiter lesen >>

KTM 1290 SUPER ADVENTURE S UNBOXED

9. März 2021

Sei unter den Ersten, der das ultimative High-Performance-Adventure-Bike ‚Unboxing‘ exklusiv bei MRZ OHG KTM DRESDEN erlebt | Keine Motorradmessen? Immer noch Lockdown? Genau das ist derzeit das Problem. Wie und wo neue Motorräder live und in Farbe erleben? Aber darauf hat auch KTM Dresden eine Antwort: Im Rahmen der KTM UNBOXING Experience erlebst du vom 24.03.2021 bis 27.03.2021 die neue KTM 1290 SUPER ADVENTURE S 2021 – in einer exklusiven…

weiter lesen >>

Deutsche lehnen Verbrenner-Verbot ab

26. Februar 2021

74 Prozent dagegen – ein generelles Verbot von Verbrennungsmotoren lehnen knapp drei Viertel der Deutschen ab. Dies ergab eine Umfrage im Auftrag der Deutschen Energie-Agentur (DENA). | Das Meinungsforschungsinstitut FORSA hat im Auftrag der Deutschen Energie-Agentur (DENA) 1002 Personen telefonisch zu ihrer Einstellung gegenüber »politischen Maßnahmen« im Verkehrssektor befragt. Unter dem Begriff »politischen Maßnahmen« werden verschiedene Instrumente subsummiert, die die Bürger dazu bewegen sollen, auf Verkehrsmittel umzusteigen, die nach Ansicht…

weiter lesen >>

Strategie für die nächsten fünf Jahre – Harley-Davidson: »The Hardwire«

9. Februar 2021

Harley-CEO Jochen Zeitz hat die Strategie »The Hardwire« vorgestellt, die den Motorradbauer aus der Krise führen soll. Neben einer Konzentration auf die Kernwerte der Marke sollen eine umfassende Elektrifizierung der Flotte und der Ausbau zusätzlicher Geschäftsfelder den Turnaround bringen. | Unter »The Hardwire« firmiert eine umfassende Strategie, die die Position von Harley-Davidson als »begehrteste Motorradmarke der Welt« durch langfristiges profitables Wachstum und Shareholder Value stärken soll. Hier eine Zusammenfassung der…

weiter lesen >>

Vier Motorrad-Schnäppchen

28. Januar 2021

(csp.) Das Auktionshaus Vonau in Chemnitz versteigert vier Motorräder. Das Angebot reicht von Maschinen, die eher etwas für Schrauber sind, bis hin zu „offenbar sofort fahrbereit“. | Ein Motorrad für 600 Euro? Könnte klappen, aber erfahrungsgemäß steigt der Preis noch etwas. Vielleicht bleibt es bei einer dreistelligen Summe. Der Startpreis beträgt jedenfalls 600 Euro für die Kawasaki ZK 900 RA, die morgen das Auktionshaus Vonau in einer Online-Versteigerung anbietet. Sie…

weiter lesen >>

Vernetzte Sicherheit für Motorräder – Connected Motorcycle Consortium setzt Arbeit fort

28. Januar 2021

Nachdem eine »Basic Specification« erfolgreich verabschiedet wurde, kamen die beteiligten Motorradhersteller überein, ihre Zusammenarbeit im Bereich der kooperativen Sicherheitssysteme für motorisierte Zweiräder fortzusetzen. | Im Jahr 2016 gründeten BMW, Honda und Yamaha das Connected Motorcycle Consortium (CMC) mit dem Ziel, die Entwicklung »kooperativer Sicherheitssysteme« (Cooperative Intelligent Transportation System, kurz C-ITS) für Motorräder mit herstellerübergreifenden Standards zu fördern. C-IST setzen auf die Synergie aus fahrzeugeigener Sensorik und dem Informationsaustausch zwischen Verkehrsteilnehmern….

weiter lesen >>