Intelligente Crash-Erkennung – Automatischer Notruf fürs Motorrad von Bosch

3. Juni 2020

Bosch hat das automatische Notrufsystem »Help Connect« für Motorräder entwickelt, das mit einem speziellen Algorithmus zuverlässig Unfälle erkennen und automatisch Rettungskräfte alarmieren soll. | Bis zu 50 Prozent schneller sollen die Rettungskräfte nach Zahlen es EU-Projekts Harmonised eCall European Deployment am Unfallort sein, wenn das betreffende Fahrzeug mit einem automatischen Notruf ausgestattet ist. Im Pkw-Bereich sind Modelle, deren EU-Typgenehmigung nach dem 31. März 2018 erfolgte, verpflichtend mit einem sogenannten eCall…

Weiter lesen >>

Wegen Corona – Auch Kawasaki verlängert Garantie

24. April 2020

Neben mehreren anderen Motorradherstellern hat nun auch Kawasaki angekündigt, die Garantiezeiten wegen der Corona-Krise zu verlängern. | Für den Zeitraum der Corona-Krise, zumindest aber für zwei Monate, verlängert Kawasaki die Garantiefristen für seine Motorräder. Die Garantieverlängerung gilt für alle Kawasaki-Fahrzeuge, deren Garantieende in den Zeitraum ab 1. März 2020 bis zu einem noch zu definierenden Enddatum fällt. Auch für Neufahrzeuge, die ab dem 1. März zugelassen wurden, wird die Frist…

Weiter lesen >>

Als Reaktion auf aktuelle Einschränkungen – Yamaha verlängert Garantiefristen

11. April 2020

Yamaha reagiert mit einem besonderen Angebot auf die derzeitigen Einschränkungen bei der Kundenbetreuung. Werksgarantien und offizielle Garantieverlängerungen werden um drei Monate verlängert. | Wegen der Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie haben zahlreiche Motorradhändler geschlossen. Damit Kunden daraus kein Nachteil entsteht, hat Yamaha beschlossen, alle Werksgarantien und offiziellen Garantieverlängerungen, die zwischen dem 1. März und dem 31. Mai 2020 ausgelaufen sind oder auslaufen werden, um drei Monate zu verlängern. Diese Verlängerung…

Weiter lesen >>

HU Fälligkeit: Hauptuntersuchung trotz Kontakt-Sperre wegen Corona-Krise

27. März 2020

Hauptuntersuchungen sind von der Sperre nicht betroffen, auch kann und muss die HU bei Fälligkeit während der Corona-Krise durchgeführt werden. | Die derzeit geltende Kontakt-Sperre bremst den Alltag stark ein. Das hat auch Auswirkungen auf den Bereich Automobilität. Die Kfz-Hauptuntersuchung ist aber von der Sperre nicht betroffen. Und auch Auto-, Motorradreparaturen dürfen durchgeführt werden. „Die Hauptuntersuchung ist auch in der aktuellen Situation weiterhin geregelt möglich – und nach wie vor…

Weiter lesen >>

Online-Petition gegen Reifeneintragungs-Pflicht

9. März 2020

Jörg Settemeyer hat auf der Internet-Plattform »openPetition« eine Petition gestartet, die sich für die Herstellerfreigabe von anderen Reifengrößen auch in Zukunft einsetzt.| Bereits mehrfach wurde im Biker’s Checkpoint darüber berichtet, dass Herstellerfreigaben für nicht in den Fahrzeugpapieren eingetragene Reifengrößen nicht mehr gültig sind. Andere Größen müssen von einer Prüforganisation wie dem TÜV genehmigt werden. Bei der Montage einer abweichenden Dimension erlischt die ABE für das Motorrad. Dagegen hat der Limburger…

Weiter lesen >>

Heidenau: Reifen für besondere Motorräder

27. Februar 2020

Der Reifenhersteller Heidenau versucht mit speziellen Pneus auch Nischen des Reifenmarktes zu erschließen. Neu sind Reifen für Scrambler, klassische Harleys und Pit Bikes. | Der K60 Scout ist einer der erfolgreichsten reifen im Programm von Heidenau. Weit-Reisende schwören auf den laufleistungsstarken Grobstoller. Nun haben die sächsischen Reifenbäcker den Pneu für die Scrambler-Modelle von Triumph adaptiert. Dank der neu ins Programm genommenen Dimension 100/90-18 können die Heritage-Bikes aus Hinckley nun mit…

Weiter lesen >>

Gut 300 Kilometer Reichweite – Elektrischer Sporttourer Zero SR/S

21. Februar 2020

Mit dem Modell SR/S präsentiert Zero einen vollverkleideten Sporttourer. Die Maschine setzt auf der Technik des Naked Bikes SR/F auf, verspricht aber deutlich mehr Komfort. | Das Vorurteil, dass Elektromotorräder immer etwas prototypenhaft aussehen und bestenfalls als Stadtfahrzeug ökobewegter Idealisten taugen, musste spätestens mit dem Erscheinen des Naked Bikes Zero SR/F im vergangenen Jahr begraben werden. Der amerikanische Hersteller hatte ein Kraftpaket auf die Räder gestellt, das nicht nur in…

Weiter lesen >>

Zum Thema Motorradproduktion Zschopau – Vortrag in Schloss Augustusburg

19. Februar 2020

Im Rahmen der Sonderausstellung »Rennsportlegenden« auf Schloss Augustusburg findet diesen Freitag der vierte und letzte Vortrag statt. Das Thema lautet: Goldene Jahre – Von den Anfängen bis zum Ende der Motorradfabrik in Zschopau. | Unter dem Titel »Goldene Jahre – Von den Anfängen bis zum Ende der Motorradfabrik in Zschopau« referieren Lutz Langer, Bernd Uhlmann und Christian Steiner in der Schlossgaststätte von Schloss Augustusburg. Alle drei Experten sind am Zustandekommen…

Weiter lesen >>

Neue Normen für Motorradkleidung

normen_motorrad-schutzbekleidung
17. Dezember 2019

Europäische Experten haben sich auf eine Norm geeinigt, mit der die Sicherheit von Motorradkleidung kategorisiert wird. | Fünf Jahre hat’s gedauert, bis ein europäisches Experten-Gremium nun eine Serie von neuen und praxisnäheren Normen für die unterschiedlichsten Arten von Motorradkleidung vorstellen konnte. Insgesamt wurden fünf neue Bekleidungsstandards entwickelt, die ab jetzt einen Großteil der aktuell am Markt zu findenden Motorradbekleidung abdecken wird. Die Standards sind in fünf Kategorien eingeteilt, die Mindestanforderungen…

Weiter lesen >>

Motorrad winterfest machen

10. Dezember 2019

Das Motorrad sorgfältig auf Winterpause vorzubereiten, gilt zu den obersten Pflichten jedes Motorradfahrers. Doch was tun, wenn mitten im Winter milde Tage zu einer Ausfahrt locken? Kein Problem. Mit der Variante »Einmotten light« wird die Maschine gut konserviert und bleibt dennoch startbereit | Dank widerstandsfähiger und wartungsarmer Technik kommen Motorräder auch ohne Teilzerlegung und Ölnebelschwaden problemlos über den Winter. Dieser praktische Umstand vereinfacht die Stilllegung ebenso wie die Wiederbelebung des…

Weiter lesen >>

Motorräder kommen unter den Hammer

Ducati wird versteigert
25. November 2019

Am 06.Dezember 2019 ist es in Chemnitz wieder soweit – es wird ver- und gesteigert was das Zeug hält, diesmal auch Bikes und Mopeds | 2 x Simson Schwalbe, 2 x Simson S50 und S51, 1 x Simson SR 2, 7 x Motorrad Honda, Yamaha, Ducati (überwiegend Sicherstellungen der Polizei) und Roller BMW C1 von der Feuerwehr Leipzig, das sind die Zweiräder, die bei der Versteigerung des Auktionshaus Vonau in…

Weiter lesen >>

Kawasaki arbeitet an Elektromotorrad

15. November 2019

Der japanische Motorradhersteller Kawasaki arbeitet intensiv an einem Elektromotorrad. Aufnahmen von Probefahrten eines Prototypen wurden über ein Video auf YouTube verbreitet. | Bereits seit den frühen 2000er Jahren arbeitet Kawasaki nach Aussagen des Entwicklungsingenieurs Yoshimoto Matsuda, der in einem vom Unternehmen auf YouTube geteilten Video ausführlich zu Wort kommt, an der Entwicklung von Elektromotorrädern. Die im Video gezeigte Maschine setzt auf dem Chassis einer Ninja auf. Nicht nur der Prototyp,…

Weiter lesen >>

Reifeneintragung soll Pflicht werden

22. Oktober 2019

Nach Plänen des Bundesverkehrsministeriums soll es künftig nicht mehr genügen, eine Freigabebescheinigung mit sich zu führen. Stattdessen sollen alle von den in der Zulassungsbescheinigung angegebenen Dimensionen abweichenden Reifen bei einer Prüforganisation eingetragen werden. | Bislang ist die Sache einfach: Will man Reifen einer Dimension, die nicht in den Fahrzeugpapieren aufgelistet ist, montieren, benötigt man lediglich eine Freigabebescheinigung vom Hersteller für das betreffende Motorradmodell. Diese bei den meisten Fabrikaten online verfügbare…

Weiter lesen >>

Harley stoppt LiveWire-Produktion

16. Oktober 2019

Wie das Handelsblatt vermeldet, hat Harley-Davidson die Produktion und Auslieferung der LiveWire vorerst gestoppt. | Grund für die angehaltene Produktion sei ein Fehler, der bei der abschließenden Qualitätssicherung entdeckt worden sein soll. Für ein Fortsetzen der Produktion sucht man bei Harley gerade nach einer finalen Lösung. Doch gab es zuletzt auch kaum Interessenten für das Elektro-Eisen. Auf dem Heimatmarkt von Harley-Davidson ist die LiveWire seit Januar 2019 vorbestellbar. Doch nach…

Weiter lesen >>

Positionspapier der ACEM zum automatisierten Fahren

24. September 2019

In einem Positionspapier formuliert der europäische Motorradherstellerverband ACEM Anforderungen an die Sensorik autonomer Autos, um die Sicherheit von Motorradfahrern zu gewährleisten. | In den letzten Jahrzehnten hat der Automobilsektor mit Hilfe neuer Technologien für passive und aktive Sicherheit große Erfolge erzielt. Die Automobilindustrie ist bereit, Fahrzeuge der Automatisierungsstufen 3 und 4 auf den Markt zu bringen. Ab der Stufe 3, die in naher Zukunft eingeführt werden soll, wird die Verantwortung…

Weiter lesen >>

i-Kfz startet im Herbst bundesweit

28. August 2019

Mit dem Online-Anmeldeverfahren i-Kfz sollen lange Wartezeiten auf den Kfz-Zulassungsstellen bald der Vergangenheit angehören. Doch für alle Fahrzeuge wird der internetbasierte Dienst auch künftig noch nicht zur Verfügung stehen. | Das Konzept klingt verlockend: Nie mehr Stunden in miefigen Wartebereichen verbringen, sondern das Fahrzeug bequem vom heimischen PC aus an- oder abmelden. Mit i-Kfz soll diese Vision ab Herbst Wirklichkeit werden. Verkehrsminister Scheuer sieht das Verfahren als wichtigen Schritt hin…

Weiter lesen >>

Michelin Reifendruckkontrolle

22. Juli 2019

Um stets über den aktuellen Fülldruck ihrer Pneus informiert zu sein, können Motorradfahrer ein Reifendruckkontrollsystem von Michelin nachrüsten. | Eine extrem einfache Montage verspricht Michelin für sein Reifendruckkontrollsystem (RDKS). Anstatt der Kappe wird lediglich der Sensor auf das jeweilige Ventil geschraubt. Als Diebstahlschutz dient eine Kontermutter. Je nach Motorradmodell lässt sich die Display-Halterung per Klebefolie an beliebiger Stelle im Sichtbereich des Fahrers befestigen. Das eigentliche Anzeigeinstrument hält mit einem starken…

Weiter lesen >>

Airbag-Weste von Dainese

4. Juli 2019

Mit der Smart Jacket führt Dainese eine Airbag-Weste ein, die Aufprallschutz auch bei stehendem Fahrzeug bietet. Die Weste kann über oder unter der Motorradbekleidung getragen werden und lässt sich klein zusammenfalten. | Seit 25 entwickelt Dainese das Airbag-System D-air kontinuierlich weiter. Jüngstes Produkt der gasdruckbasierten Protektorenfamilie ist die Airbag-Weste Smart Jacket. Bislang nur von den Rennfahrern im MotoGP eingesetzt, ist schützende Kleidungsstück nun Teil des offiziellen Lieferprogramms des italienischen Zubehörherstellers….

Weiter lesen >>