Deutsche lehnen Verbrenner-Verbot ab

26. Februar 2021

74 Prozent dagegen – ein generelles Verbot von Verbrennungsmotoren lehnen knapp drei Viertel der Deutschen ab. Dies ergab eine Umfrage im Auftrag der Deutschen Energie-Agentur (DENA). | Das Meinungsforschungsinstitut FORSA hat im Auftrag der Deutschen Energie-Agentur (DENA) 1002 Personen telefonisch zu ihrer Einstellung gegenüber »politischen Maßnahmen« im Verkehrssektor befragt. Unter dem Begriff »politischen Maßnahmen« werden verschiedene Instrumente subsummiert, die die Bürger dazu bewegen sollen, auf Verkehrsmittel umzusteigen, die nach Ansicht…

weiter lesen >>

Strategie für die nächsten fünf Jahre – Harley-Davidson: »The Hardwire«

9. Februar 2021

Harley-CEO Jochen Zeitz hat die Strategie »The Hardwire« vorgestellt, die den Motorradbauer aus der Krise führen soll. Neben einer Konzentration auf die Kernwerte der Marke sollen eine umfassende Elektrifizierung der Flotte und der Ausbau zusätzlicher Geschäftsfelder den Turnaround bringen. | Unter »The Hardwire« firmiert eine umfassende Strategie, die die Position von Harley-Davidson als »begehrteste Motorradmarke der Welt« durch langfristiges profitables Wachstum und Shareholder Value stärken soll. Hier eine Zusammenfassung der…

weiter lesen >>

Vier Motorrad-Schnäppchen

28. Januar 2021

(csp.) Das Auktionshaus Vonau in Chemnitz versteigert vier Motorräder. Das Angebot reicht von Maschinen, die eher etwas für Schrauber sind, bis hin zu „offenbar sofort fahrbereit“. | Ein Motorrad für 600 Euro? Könnte klappen, aber erfahrungsgemäß steigt der Preis noch etwas. Vielleicht bleibt es bei einer dreistelligen Summe. Der Startpreis beträgt jedenfalls 600 Euro für die Kawasaki ZK 900 RA, die morgen das Auktionshaus Vonau in einer Online-Versteigerung anbietet. Sie…

weiter lesen >>

Vernetzte Sicherheit für Motorräder – Connected Motorcycle Consortium setzt Arbeit fort

28. Januar 2021

Nachdem eine »Basic Specification« erfolgreich verabschiedet wurde, kamen die beteiligten Motorradhersteller überein, ihre Zusammenarbeit im Bereich der kooperativen Sicherheitssysteme für motorisierte Zweiräder fortzusetzen. | Im Jahr 2016 gründeten BMW, Honda und Yamaha das Connected Motorcycle Consortium (CMC) mit dem Ziel, die Entwicklung »kooperativer Sicherheitssysteme« (Cooperative Intelligent Transportation System, kurz C-ITS) für Motorräder mit herstellerübergreifenden Standards zu fördern. C-IST setzen auf die Synergie aus fahrzeugeigener Sensorik und dem Informationsaustausch zwischen Verkehrsteilnehmern….

weiter lesen >>

Einwintern »light« – Ratgeber: Motorrad winterfest machen

5. Dezember 2020

Mit dem ersten Schnee ist es auch für die meisten hartgesottenen Motorradfahrer an der Zeit, der Maschine eine Winterpause zu gönnen. Wir zeigen, wie das Bike gut durch die kalte Jahreszeit kommt und trotzdem für eine spontane Runde bereit bleibt. | Das Motorrad sorgfältig auf Winterpause vorzubereiten, gilt zu den obersten Pflichten jedes Motorradfahrers. Doch was tun, wenn mitten im Winter milde Tage zu einer Ausfahrt locken? Kein Problem. Mit…

weiter lesen >>

Yamaha testen in Thüringen

5. August 2020

(csp.) Schon mal die neue 700er Ténéré gefahren? Oder ausprobiert, ob die 700er Tracer vielleicht doch die bessere Wahl ist für eine schöne Tour. Ein neues Angebot aus Dresden lässt das zu. | Almoto Motorrad Reisen aus Dresden hat es im Corona-Jahr nicht leicht. Kaum freute man sich, dass sich die Lage im Lieblingsland von Chefin Manuela Wollny wieder bessert, gab es neue Hiobsbotschaften. Viele neue Infektionen in Katalonien mit…

weiter lesen >>

Drei Modelle »gut« – ADAC testet Airbag-Jacken

30. Juli 2020

Der ADAC hat in Crash-Tests die Wirkung von Airbag-Jacken für Motorradfahrer untersucht. Mit erfreulichem Ergebnis: Alle drei untersuchten Modelle boten ein deutliches Plus an Schutz. | Tech-Air-Street-e-System von Alpinestars, D-Air Street Smart JKT von Dainese und die e-Vest von Held mussten in einem Crash-Test des ADAC zeigen, ob sie in der Lage sind, einem Motorradfahrer bei einem Zusammenprall mit einem Auto zusätzlichen Schutz zu gewähren. Alle drei Airbagwesten arbeiten autonom….

weiter lesen >>

Intelligente Crash-Erkennung – Automatischer Notruf fürs Motorrad von Bosch

3. Juni 2020

Bosch hat das automatische Notrufsystem »Help Connect« für Motorräder entwickelt, das mit einem speziellen Algorithmus zuverlässig Unfälle erkennen und automatisch Rettungskräfte alarmieren soll. | Bis zu 50 Prozent schneller sollen die Rettungskräfte nach Zahlen es EU-Projekts Harmonised eCall European Deployment am Unfallort sein, wenn das betreffende Fahrzeug mit einem automatischen Notruf ausgestattet ist. Im Pkw-Bereich sind Modelle, deren EU-Typgenehmigung nach dem 31. März 2018 erfolgte, verpflichtend mit einem sogenannten eCall…

weiter lesen >>

Wegen Corona – Auch Kawasaki verlängert Garantie

24. April 2020

Neben mehreren anderen Motorradherstellern hat nun auch Kawasaki angekündigt, die Garantiezeiten wegen der Corona-Krise zu verlängern. | Für den Zeitraum der Corona-Krise, zumindest aber für zwei Monate, verlängert Kawasaki die Garantiefristen für seine Motorräder. Die Garantieverlängerung gilt für alle Kawasaki-Fahrzeuge, deren Garantieende in den Zeitraum ab 1. März 2020 bis zu einem noch zu definierenden Enddatum fällt. Auch für Neufahrzeuge, die ab dem 1. März zugelassen wurden, wird die Frist…

weiter lesen >>

Als Reaktion auf aktuelle Einschränkungen – Yamaha verlängert Garantiefristen

11. April 2020

Yamaha reagiert mit einem besonderen Angebot auf die derzeitigen Einschränkungen bei der Kundenbetreuung. Werksgarantien und offizielle Garantieverlängerungen werden um drei Monate verlängert. | Wegen der Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie haben zahlreiche Motorradhändler geschlossen. Damit Kunden daraus kein Nachteil entsteht, hat Yamaha beschlossen, alle Werksgarantien und offiziellen Garantieverlängerungen, die zwischen dem 1. März und dem 31. Mai 2020 ausgelaufen sind oder auslaufen werden, um drei Monate zu verlängern. Diese Verlängerung…

weiter lesen >>