Yamaha testen in Thüringen

5. August 2020

(csp.) Schon mal die neue 700er Ténéré gefahren? Oder ausprobiert, ob die 700er Tracer vielleicht doch die bessere Wahl ist für eine schöne Tour. Ein neues Angebot aus Dresden lässt das zu. | Almoto Motorrad Reisen aus Dresden hat es im Corona-Jahr nicht leicht. Kaum freute man sich, dass sich die Lage im Lieblingsland von Chefin Manuela Wollny wieder bessert, gab es neue Hiobsbotschaften. Viele neue Infektionen in Katalonien mit…

weiter lesen >>

Drei Modelle »gut« – ADAC testet Airbag-Jacken

30. Juli 2020

Der ADAC hat in Crash-Tests die Wirkung von Airbag-Jacken für Motorradfahrer untersucht. Mit erfreulichem Ergebnis: Alle drei untersuchten Modelle boten ein deutliches Plus an Schutz. | Tech-Air-Street-e-System von Alpinestars, D-Air Street Smart JKT von Dainese und die e-Vest von Held mussten in einem Crash-Test des ADAC zeigen, ob sie in der Lage sind, einem Motorradfahrer bei einem Zusammenprall mit einem Auto zusätzlichen Schutz zu gewähren. Alle drei Airbagwesten arbeiten autonom….

weiter lesen >>

Intelligente Crash-Erkennung – Automatischer Notruf fürs Motorrad von Bosch

3. Juni 2020

Bosch hat das automatische Notrufsystem »Help Connect« für Motorräder entwickelt, das mit einem speziellen Algorithmus zuverlässig Unfälle erkennen und automatisch Rettungskräfte alarmieren soll. | Bis zu 50 Prozent schneller sollen die Rettungskräfte nach Zahlen es EU-Projekts Harmonised eCall European Deployment am Unfallort sein, wenn das betreffende Fahrzeug mit einem automatischen Notruf ausgestattet ist. Im Pkw-Bereich sind Modelle, deren EU-Typgenehmigung nach dem 31. März 2018 erfolgte, verpflichtend mit einem sogenannten eCall…

weiter lesen >>

Wegen Corona – Auch Kawasaki verlängert Garantie

24. April 2020

Neben mehreren anderen Motorradherstellern hat nun auch Kawasaki angekündigt, die Garantiezeiten wegen der Corona-Krise zu verlängern. | Für den Zeitraum der Corona-Krise, zumindest aber für zwei Monate, verlängert Kawasaki die Garantiefristen für seine Motorräder. Die Garantieverlängerung gilt für alle Kawasaki-Fahrzeuge, deren Garantieende in den Zeitraum ab 1. März 2020 bis zu einem noch zu definierenden Enddatum fällt. Auch für Neufahrzeuge, die ab dem 1. März zugelassen wurden, wird die Frist…

weiter lesen >>

Als Reaktion auf aktuelle Einschränkungen – Yamaha verlängert Garantiefristen

11. April 2020

Yamaha reagiert mit einem besonderen Angebot auf die derzeitigen Einschränkungen bei der Kundenbetreuung. Werksgarantien und offizielle Garantieverlängerungen werden um drei Monate verlängert. | Wegen der Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie haben zahlreiche Motorradhändler geschlossen. Damit Kunden daraus kein Nachteil entsteht, hat Yamaha beschlossen, alle Werksgarantien und offiziellen Garantieverlängerungen, die zwischen dem 1. März und dem 31. Mai 2020 ausgelaufen sind oder auslaufen werden, um drei Monate zu verlängern. Diese Verlängerung…

weiter lesen >>

HU Fälligkeit: Hauptuntersuchung trotz Kontakt-Sperre wegen Corona-Krise

27. März 2020

Hauptuntersuchungen sind von der Sperre nicht betroffen, auch kann und muss die HU bei Fälligkeit während der Corona-Krise durchgeführt werden. | Die derzeit geltende Kontakt-Sperre bremst den Alltag stark ein. Das hat auch Auswirkungen auf den Bereich Automobilität. Die Kfz-Hauptuntersuchung ist aber von der Sperre nicht betroffen. Und auch Auto-, Motorradreparaturen dürfen durchgeführt werden. „Die Hauptuntersuchung ist auch in der aktuellen Situation weiterhin geregelt möglich – und nach wie vor…

weiter lesen >>

Online-Petition gegen Reifeneintragungs-Pflicht

9. März 2020

Jörg Settemeyer hat auf der Internet-Plattform »openPetition« eine Petition gestartet, die sich für die Herstellerfreigabe von anderen Reifengrößen auch in Zukunft einsetzt.| Bereits mehrfach wurde im Biker’s Checkpoint darüber berichtet, dass Herstellerfreigaben für nicht in den Fahrzeugpapieren eingetragene Reifengrößen nicht mehr gültig sind. Andere Größen müssen von einer Prüforganisation wie dem TÜV genehmigt werden. Bei der Montage einer abweichenden Dimension erlischt die ABE für das Motorrad. Dagegen hat der Limburger…

weiter lesen >>

Heidenau: Reifen für besondere Motorräder

27. Februar 2020

Der Reifenhersteller Heidenau versucht mit speziellen Pneus auch Nischen des Reifenmarktes zu erschließen. Neu sind Reifen für Scrambler, klassische Harleys und Pit Bikes. | Der K60 Scout ist einer der erfolgreichsten reifen im Programm von Heidenau. Weit-Reisende schwören auf den laufleistungsstarken Grobstoller. Nun haben die sächsischen Reifenbäcker den Pneu für die Scrambler-Modelle von Triumph adaptiert. Dank der neu ins Programm genommenen Dimension 100/90-18 können die Heritage-Bikes aus Hinckley nun mit…

weiter lesen >>

Gut 300 Kilometer Reichweite – Elektrischer Sporttourer Zero SR/S

21. Februar 2020

Mit dem Modell SR/S präsentiert Zero einen vollverkleideten Sporttourer. Die Maschine setzt auf der Technik des Naked Bikes SR/F auf, verspricht aber deutlich mehr Komfort. | Das Vorurteil, dass Elektromotorräder immer etwas prototypenhaft aussehen und bestenfalls als Stadtfahrzeug ökobewegter Idealisten taugen, musste spätestens mit dem Erscheinen des Naked Bikes Zero SR/F im vergangenen Jahr begraben werden. Der amerikanische Hersteller hatte ein Kraftpaket auf die Räder gestellt, das nicht nur in…

weiter lesen >>

Zum Thema Motorradproduktion Zschopau – Vortrag in Schloss Augustusburg

19. Februar 2020

Im Rahmen der Sonderausstellung »Rennsportlegenden« auf Schloss Augustusburg findet diesen Freitag der vierte und letzte Vortrag statt. Das Thema lautet: Goldene Jahre – Von den Anfängen bis zum Ende der Motorradfabrik in Zschopau. | Unter dem Titel »Goldene Jahre – Von den Anfängen bis zum Ende der Motorradfabrik in Zschopau« referieren Lutz Langer, Bernd Uhlmann und Christian Steiner in der Schlossgaststätte von Schloss Augustusburg. Alle drei Experten sind am Zustandekommen…

weiter lesen >>