Leipzig macht mobil – zur GDMA

In diesem Jahr wird es bereits zum 3. Mal eine gemeinsame Ausfahrt zur Grossen Dresdner Motorradausfahrt am 12.Mai 2013 geben.
Was 2011 eine eher spontane Idee war und immerhin von 20 Bikern angenommen wurde, konnte man 2012 bereits den ersten größeren Erfolg verbuchen.
So wurden hunderte Flyer und Plakate in ganz Leipzig verteilt und sogar die Leipziger Volkszeitung schrieb einen Artikel. Durch ein sehr gutes Verhältnis zum Veranstalter konnte man sogar einen Vorverkauf einrichten und weitere Tickets am Treffpunkt an den Mann bringen. Das Ergebnis konnte sich sehen lassen. Trotz schlechtem Wetters kamen gut 60 Biker an die POLO-Filiale. Viele positive Stimmen nach der Ausfahrt spornten natürlich an.

So wird es auch in diesem Jahr eine gemeinsame Ausfahrt geben. Die Plakate sind in Arbeit und werden schon bald wieder in ganz Leipzig zu sehen sein. Auch wird es wieder einen Vorverkauf im POLO-Laden geben und die LVZ wird wieder einen Artikel erscheinen lassen.

Treffen wird man sich wie in den letzten Jahren ab 07:45 Uhr vor der POLO-Filiale Merseburgerstraße 257 – gegenüber vom Löwencenter. Nach einer Begrüßung und kurzen Ansprache wird es dann gegen 08:30 über die B6 losgehen.

Warum wird dies organisiert?
Viele Biker fahren so eine Strecke nicht gern allein, aber viele fahren gerne im Konvoi. Von daher kann man an diesem Tage gleich 2 Ausfahrten miterleben. Wobei das Highlight natürlich die GDMA sein sollte…

Infos bei Jonas unter gdma-Treffpunkt.Leipzig@web.de

Teilen auf / per....
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Email this to someone
email

Werbung unserer Partner und Sponsoren >>>

Dein HONDA-Haendler in Dresden und Sachsen

This article has 2 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*