Bissel basteln?

(csp.) Mechanikerkönnen ist keine Hexerei. Wenns drauf ankommt, sollten aber doch die Profis schrauben. Für alles andere gibt’s am Dienstag gratis Rat. |

„Wie es richtig läuft“, zeigen Fachleute am Dienstag allen Interessierten. Sie zeigen, wie man das Öl und die Bremsbeläge an einem Motorrad wechselt.

Das Beispielbike ist dabei eine Yamaha XJ6. Natürlich hoffen die Verantwortlichen, dass die Hobbyschrauber auch Geld im Laden lassen. „Zuschauen, einkaufen, nachmachen“, ist deshalb das Motto des Schraubertreffens. Es findet am 30.Oktober, ab 17.30 Uhr im Louis Giga-Store am Nickerner Weg in Dresden statt.

  • Hier geht’s schon Mal im Internet zur Dresdner Louis-Filiale.

 

 

 

 

Auch im Web findet man Schrauberanleitungen. Hier ein Beispiel von MotoTech:

Quelle: Unkorrekt – Dresdner Betrachtungen nach Redaktionsschluss

Teilen auf / per....
Share on Facebook
Facebook
Share on Google+
Google+
Tweet about this on Twitter
Twitter
Email this to someone
email
Werbung
BMW-Motorradzentrum

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*