Biker Union Sternfahrt nach Berlin

Von vier deutschen Städten aus starten am 20. August Motorrad-Konvois in Richtung Berlin. In der Bundeshauptstadt soll eine Abschlusskundgebung stattfinden, bei der die Motorradfahrer für ihre Rechte eintreten wollen. Aufgerufen zu der Aktion hat die Biker Union. |

Alle zwei Jahre veranstaltet die Biker Union eine Sternfahrt mit Ziel Berlin. In mehreren Demonstrationszügen geht es dann quer durch Deutschland, um auf die spezifischen Belange der motorisierten Zweiradfahrer aufmerksam zu machen. Unterwegs schließen sich immer mehr Mitfahrer an, nicht nur BU-Mitglieder, sondern auch nicht organisierte Motorradfahrer.

Die vier Konvois starten in Stuttgart, München, Danewitz (bei Berlin) und in Kiel. Sie werden jeweils von Motorradstaffeln der Polizei begleitet.

Höhepunkt der Veranstaltung ist jeweils die gemeinsame Abschlusskundgebung in Berlin. Diese findet heuer am 24. August vor dem Brandenburger Tor statt. Die Biker Union erwartet rund 1.000 Motorräder, Roller, Gespanne, Trikes und Quads aus ganz Deutschland. Nach der Demonstration geht es zurück zum Partygelände in Jühnsdorf, wo am Freitag und Samstag die große Fete für alle Sternfahrer und deren Gäste stattfindet.

Weitere Informationen

Quelle: Tourenfahrer.de

Teilen auf / per....
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Email this to someone
email
Werbung
Motor Michel in Dresden
---

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*