Wieder ein Motorradhändler weniger

Traurig aber wahr: Motorrad Hinkel streicht die Segel.

Marlies und Bernd Hinkel geben ihr Motorradgeschäft und ihre Zweiradwerkstatt an der Wilhelm-Franke-Straße in Dresden Leubnitz-Neuostra auf. Genauer – sie haben es schon aufgegeben.
Bereits seit dem 1. Januar 2013 ist Schluss, steht auf zwei Schildern hinter den Schaufensterscheiben. “Die Nachfolge war nicht möglich – die Arbeit zu viel, die Abgaben zu hoch, die Bürokratie zu stark und die gesellschaftliche Akzeptanz zu gering.”

Ein paar Roller gibt es noch, Anbauteile für Suzuki-Motorräder, ein großes MZ-Schild steht vielleicht auch zum Verkauf, Helme und Kleidung. Das alles ist nun “zu Super-Konditionen” zu haben. Dienstags und Donnerstags jeweils 13 bis 17 Uhr ist Ausverkauf.

Wieder ein Motorradhaus weniger in der Landeshauptstadt.

  • Auch die Website von Motorrad Hinkel gibts schon (fast) nicht mehr.

Quelle: Unkorrekt – der DNN-Blog

Teilen auf / per....
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Email this to someone
email

Werbung unserer Partner und Sponsoren >>>

geklaute-motorraeder.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*