Werbung für das Motorradland Sachsen

Im Vogtland und dem Erzgebirge, in der Sächsischen Schweiz, Meißen und Dresden fanden in den letzten Tagen Dreharbeiten für einen Werbefilm statt, mit dem auf das Motorradland Sachsen aufmerksam gemacht werden soll. Auftraggeber des Films ist die Tourismus Marketing Gesellschaft Sachsen (TMGS). Der Streifen soll noch in diesem Jahr fertig werden, die entscheidenden Streckentipps bekamen die Touristiker von der Dresdnerin Manuela Wollny.

Die Chefin der Motorradreisefirma Almoto aus der Neustadt begleitet die Tour auf ihrer Maschine, außerdem hat die TMGS den ARD-Moderator Claas Vorhoff für die Tour verpflichtet. Der Reisespezialist ist selbst dabei bei dem dreitägigen Motorradausflug mit Kamerateam, der unter anderem auch nach Seiffen, zum Fichtelberg, nach Morgenröthe-Rautenkranz und zum Sachsenring, nach Zschopau und zur Festung Königstein führt.

TMGS-Sprecherin Ines Nebelung: “Hintergrund ist die lange Tradition der Motorradfertigung in Sachsen und der touristischen Infrastruktur, die sich daraus entwickelt hat“. Der Imagefilm soll unter anderem auf Motorradmessen am Bodensee, Hamburg und München gezeigt werden, Hoteliers können ihn mit eigenen Bildern aufpeppen und für sich verwenden.

Weitere Infos zur TMGS und zum Motorradangebot der Touristiker sind hier zu finden.

Quelle: Unkorrekt – der DNN-Blog

Teilen auf / per....
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Email this to someone
email

Werbung unserer Partner und Sponsoren >>>

Fahrschule Bernd Körting - Führerschein für PKW, LKW, Motorrad, Punkteabbau, Probezeit, ASP, FSF, ASF

This article has 1 Comment

  1. hallo Sachsenbike,
    ich lese und verfolge Ihre Berichte sehr aufmerksam.
    Auch wir in der „Sächsischen Schweiz“ haben uns eine Aufgabe gestellt, um den Tourismus rund ums Motorrad wieder mehr zu beleben.
    In Zusammenarbeit mit Landrat und Bürgermeister wird dieses jahr das erste Schloss-Festival stattfinden, wo Motorradbegeisterte sowie Oldtimerfreudne recht herzlich eingeladen sind.
    Unter http://www.schloss-festivals.de lässt sich ein umfangreiches Programm nachlesen.
    Wir wünschen den Motorradfahrern immer eine Handvoll Benzin im Tank und eine unfallfreie Fahrt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*