Louis vorn – Hein Gericke hinten

Dies ist das Ergebnis einer neuen, wiederum nicht repräsentativen, aber spannenden Umfrage.

Demnach kaufen 54,2 Prozent der Motorrafahrer am liebsten bei Louis  – Europas Nr.1 für Motorrad und Freizeit – ein. Bereits mit deutlichem Abstand folgen nur 27,5 Prozent der Biker, die dies bei gern Polo-Motorrad tun. Völlig abgeschlagen der Ausrüster Hein Gericke, bei dem gerade mal 10,7 Prozent Ihre für das Motorradfahren wichtigen Dinge beziehen würden.

Dazu passt wohl auch die Meldung über MotorradOnline.de, dass Deutschlands drittgrößter Anbieter von Helmen, Bekleidung und Motorradzubehör in Schieflage geraten ist. Erst kürzlich hatte Polo-Motorrad wirtschaftliche Probleme gemeldet…

Die Detlev Louis Motorradvertriebs GmbH hat Ihren Sitz in Hamburg, die Polo Motorrad und Sportswear GmbH in Jüchen und die Hein Gericke Deutschland GmbH in Düsseldorf.

Teilen auf / per....
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Email this to someone
email

Werbung unserer Partner und Sponsoren >>>

Bikeranwalt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*