Vorkaufszahlen Motorrad GP 2015 nach drei Monaten

Seit nunmehr drei Monaten läuft der Ticketvorverkauf für den Motorrad Grand Prix Deutschland, der vom 10. bis 12. Juli 2015 auf dem Sachsenring stattfinden wird. Am 28. Oktober 2014 begann dieser wie aus der Erfahrung der letzten Jahre erwartet überaus erfolgreich. Bereits am ersten Tag des Vorverkaufes wurden rund 6.000 Tickets verkauft.

Gestern begann traditionell im Februar der Vorverkauf der Tagestickets, was bedeutet, dass nun auch die Tickets für die einzelnen Veranstaltungstage erhältlich sind. Im Rahmen der Motorradmesse in Leipzig wurde am vergangenen Wochenende exklusiv mit dem Verkauf der Tagestickets begonnen und der Messe-Verkauf lief überaus zufriedenstellend, aber auch Platin-Tickets für den Motorrad Grand Prix fanden regen Anklang und wurden an die Frau oder den Mann gebracht.

Beim Messe-Gewinnspiel, welches im Rahmen der beiden Sächsischen Motorradmessen (Sachsenkrad in Dresden vom 16. bis 18. Januar und Leipziger Motorradmesse vom 30. Januar bis 1. Februar 2015) stattfand, hatte die SRM mit rund 2000 Teilnehmern so viele Gewinn-Willige wie noch nie zuvor. Die Gewinner der je zwei VIP-Tickets, Tribünen-Tickets und Stehplatz-Tickets wurden am Messe-Sonntag von Yamaha-Pilot Max Neukirchner auf der Messe-Bühne gezogen. Er ersetzte den verletzten Moto2-Rennfahrer Sandro Cortese, der aufgrund einer Trainingsverletzung seinen Messe-Besuch leider kurzfristig absagen musste. Die Messe Leipzig verzeichnete laut Medien einen neuen Zuschauerrekord.

Bezüglich der Ticket-Verkaufszahlen erwarten wir in Summe zum heutigen Stand ca. 70.000 Zuschauer zum Motorrad Grand Prix auf dem Sachsenring. In den noch verbleibenden rund 150 Tagen bis zur Veranstaltung geht die SRM – Sachsenring-Rennstrecken-Management GmbH davon aus, dass wir auch 2015 am Sachsenring mehr als 200.000 Zuschauer begrüßen dürfen.

Weitere Vorbereitungen auf die größte Motorsport-Veranstaltung Deutschland’s laufen auf Hochtouren und werden zum entsprechenden Zeitpunkt bekannt gegeben.

Tickets gibt es unter 03723 / 49 99 11, online unter www.sachsenring-gp.de oder bei allen bekannten Voverkaufsstellen.

Bei Presse-Anfragen kontaktieren Sie bitte pr@sachsenring-gp.de.

Quelle: SRM – Sachsenring-Rennstrecken-Management GmbH

 

Teilen auf / per....
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Email this to someone
email

Werbung unserer Partner und Sponsoren >>>

Hotel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*