Erste-Hilfe-Kurs speziell für Motorradfahrende

Auch 2024 bietet der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. – Regionalverband Dresden – Erste-Hilfe-Kurse speziell für Motorradfahrende an. |

Die Tage werden länger, die Temperaturen wärmer und das Motorrad wird aus dem Winterschlaf geweckt und von Antriebskette über Bremsflüssigkeit bis hin zu Reifendruck und noch mehr durchgecheckt.

Jetzt fehlt nur noch ein Freshup zum Thema Erste Hilfe für Motorradfahrende. Sichert euch jetzt einen Platz in den speziell für Motorradfahrende zugeschnittenen Erste-Hilfe-Kurs unter www.johanniter.de/bildungszentrum-dresden.

Dieser Kurs ist speziell auf die Bedürfnisse von Motorradfahrerinnen und Motorradfahrern zugeschnitten. In einer kleinen Gruppe liegt der Schwerpunkt in den praktischen Übungen. Ihr trainiert mit den Johannitern aus der Praxis für die Praxis.

Ablauf des Kurses:

  1. Theorieinput im Schulungsraum
  2. Gemeinsame Motorradausfahrt mit der Motorradstaffel zu verschiedenen Praxisstationen in der Region

Inhalte des Kurses:

  • Vorgehen bei Notfällen mit dem Motorrad
  • Vorgehen bei Nicht erweckbaren Motorradfahrenden
  • Durchführen einer Wiederbelebung
  • Richtiges Vorgehen bei Problemen und der Brust (z.b.: Brustkorbverletzungen, Atemnot, ,…)
  • Versorgung von Verletzungen
  • Vorgehen bei Probleme im/am Kopf
  • Vorgehen bei Probleme im/am Bauch

Bitte kommt für diesen Kurs mit eurem Motorrad und in angemessener Motorradkleidung.

  • Fotos und Text: Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. – Regionalverband Dresden
  • Alle Artikel auf sachsenbike.de zum Thema – Motorradtrainings

Werbung unserer Partner und Sponsoren >>>

BMW

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert