Six Days of Enduro kommen nach Sachsen

Eine der größten Sportveranstaltungen weltweit kommt 2012 nach Sachsen.
Deutschland hat auf Initiative des ADAC Sachsen und des DMSB den Zuschlag zur Ausrichtung der International Six Days Enduro (ISDE) erhalten.

Im Vergabeverfahren hatte man sich dabei gegen Australien, Neuseeland, die Türkei und Spanien durchgesetzt. Die Vergabe zur Durchführung dieser Veranstaltung nach Sachsen wurde durch die jahrelangen Erfahrungen des ADAC Sachsen bei der Durchführung des Motorrad Grand Prix auf dem Sachsenring und die erfolgreiche Ausrichtung der Enduro WM in Zschopau durch angeschlossene Ortsclubs des ADAC möglich.

Letztmalig fand diese prestigeträchtige Veranstaltung 1989 in Deutschland statt.

Nachdem die Motorrad WM bereits alljährlich der Region Chemnitz/Zwickau Umsätze im zweistelligen Millionenbereich beschert, wird die ISDE 2012 alles bisher Bekannte deutlich übertreffen. Allein die einzelnen Teams aus ca. 30 Ländern werden in einem zweiwöchigen Zeitraum 15.000-20.000 Hotelbetten belegen. Geplant ist die Durchführung der Veranstaltung im Oktober 2012.
2010 findet die ISDE in Mexiko, 2011 in Finnland statt.

Teilen auf / per....
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Email this to someone
email
Werbung
Ski- und Rodelarena Altenberg/Geising
---

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*