SachsenKrad 2012 – die erste Motorradmesse des Jahres in Deutschland

Foto: Ortec GmbH

Optimismus, Dynamik und Spontanität – ein Lebensgefühl, mit dem sich jeder Biker identifizieren kann und Eigenschaften, die das Motorradfahren beschreiben.

Die Faszination und Begeisterung am Motorradfahren ist ungetrübt – der Motorradmarkt befindet sich wieder auf Wachstumskurs. Dies belegen die Statistiken der Neuzulassungen im bisherigen Jahr vom IVM.

Die SachsenKrad 2012 in Dresden vom 13. bis 15.Januar verkürzt als erste Motorradmesse des Jahres optimal die Wartezeit der Biker auf die neue Saison. Traditionell ein paar Wochen vor Saisonstart schafft sie im mittlerweile 18. Jahr ein Highlight in der für Motorradfahrer abwechslungsarmen Zeit. Als fester Anlaufpunkt und Informationsbörse für Biker und Motorradinteressierte der Region ist die SachsenKrad aus der Jahresplanung nicht mehr wegzudenken.

Heiße Öfen, schnelle Bikes, scharfe Kurven – Die SachsenKrad steht für ein hohes Maß an Leidenschaft, Kult und Neuheiten. Der Enthusiasmus für das Motorrad in Sachsen bleibt ungebrochen. Das bestätigen fortwährende Besucherrekorde zum Grandprix auf dem Sachsenring und stabile Besucherzahlen dieser Motorradmesse.

Lasst uns gemeinsam auf der SachsenKrad in eine erfolgreiche Saison 2012 starten! Gestaltet eine Messe, die der Szene wieder eine hochwertige Ausstellung, ein abwechslungsreiches Programm und viele interessante Informationen aufzeigt.

Sachsenbike.de findet Ihr in Halle 4 Stand G1 – mit einer Sachsenbike-Lounge, MesseTV, Infos zur Heimkinderausfahrt und Moppedrennen, einer Moppedrennen-Boxengasse, einer Versteigerung und vielen anderen Aktionen!!!

Teilen auf / per....
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Email this to someone
email

Werbung unserer Partner und Sponsoren >>>

Sächsische Schweiz aktiv erleben- Paddeln auf der Elbe

This article has 5 Comments

  1. Sie ist es doch lieber Christoph – sie war es zumindest jahrelang – bis das die Schwaben es nachgemacht haben. Aber deshalb auf diesen „Titel“ verzichten? Warum?

  2. Pingback: Versteigerung mit Dusche » Basecaps, Club, Portas, Dresdner, Dynamo-Basecap, Schumacher-Signet » Unkorrekt - Dresdner Betrachtungen nach Redaktionsschluss

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*