Red Bull SIX DAYS – WM Finalläufe auf dem Sachsenring

Ein weiterer Höhepunkt im Rahmen der Red Bull SIX DAYS vom 24.09.-29.09.2012 werden die Finalläufe am letzten Veranstaltungstag sein.

Der ADAC Sachsen hat sich dazu entschlossen, auf dem Sachsenring Grand Prix Kurs ein Straßenrennen mit Supermotocharakter durchzuführen.

Die Strecke mit einer Länge von ca. 1.800 m, wird auf Teilen des sogenannten Omegarundkurses ausgetragen. Dabei werden die Finalläufe zu ca. 60% auf der Straße und zu 40% im Offroadbereich ausgetragen. Der ehemalige deutsche Supermoto-Weltmeister, welcher zu Beginn der Woche am Sachsenring weilte, bestätigte die geplante Streckenführung.

Eintrittskarten für die Red Bull SIX DAYS gibt es hier:

  • Tickethotline: 0351/44 33 222
  • ADAC-Sachsen-Geschäftsstellen
  • KTM Sturm in Zschopau
  • Sachsenring (AMC-Turm, Verkehrssicherheitszentrum)
  • Freie-Presse-Geschäftsstellen
  • Stadtinformation Hohenstein-Ernstthal oder online
  • auf www.fim-isde2012.com

Quelle: ADAC

Teilen auf / per....
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Email this to someone
email

Werbung unserer Partner und Sponsoren >>>

Pneuhage

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*