Motorradlangstreckenweltmeisterschaft Oschersleben 2013

Udo Reichmann aus Dresden – Kesselsdorf ist wieder auf Rundenhatz bei der Langtrecken-WM

Es ist wieder so weit, am 17. August wird das Team Reichmann-Racing mit dem TSV Völpke by Schubert Motors in der Langstreckenweltmeisterschaft angreifen. Am Samsatg um 13 Uhr wird  das Rennen auf heimischen Boden gestartet. Seine zwei Mitstreiter sind einmal, Daniel Bergau, guter Freund und eine feste Größe im Team, und der blutjunge aber brandschnelle Luca Hansen.

Gestartet wird auf einer bewährten BMW S1000RR (vorbereitet von Ingo Nowaczyk und seinem Team) und vorgenommen haben sie sich einen
Platz unter den Top 5 in der Stocksportwertung.

Viele andere interessante Rennen werden noch stattfinden und Udo Reichmann wird auch wieder für ein englisches Team in der FIM Elektromotorradweltmeisterschaft antreten.

Vielen Dank sagt das Team an dieser Stelle, dass unsere Manuela Hentschke, trotz relativ frisch geschlüpften Kindes, als Physio deren Körper zwischen den Turns wieder auf
Trapp bringt.

Alle Infos zum Event könnt Ihr auf www.german-speedweek.de nachlesen und gerne auch vorbeikommen.

Teilen auf / per....
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Email this to someone
email

Werbung unserer Partner und Sponsoren >>>

Kinderheimausfahrt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*