Motorrad-Fahrsicherheitstraining in Dresden

Sicherer Fahrspaß setzt Maschinenbeherrschung voraus und deshalb gibt es auch 2010 wieder die Sicherheitstrainings für Motorradfahrer in Dresden (bei Nachfrage auch in Leipzig), bestens geeignet für Wiedereinsteiger und Erst-Teilnehmer. Durchgeführt werden die Kurse von ALMOTO Motorrad Reisen.
Das Training – Lenkimpulstechnik, optimales Bremsen, Slalomparcours und Notmanöver gehören zu den Trainingsschwerpunkten.
Die Methodik besteht im Training der richtigen Bewegungsabläufe, aber auch in dem buchstäblichen „Er-Fahren“ der Grenzen, die die Fahrphysik setzt.

Die Instruktoren – Die Motorrad-Sicherheitstrainings werden von geschultem Personal, so genannten Instruktoren, durchgeführt. Sie sind alle erfahrene Motorradfahrer.

Die Methoden – Maximal 12 Personen nehmen an dem Kurs teil, um allen Teilnehmern ein intensives Training zu ermöglichen. Die Instruktoren achten besonders darauf, dass Theorie und Praxis sich ergänzen. Dabei ist erstes Gebot, dass die fahrtechnischen Bedürfnisse und Fragen der Teilnehmer im Mittelpunkt stehen.

Die Preise – 85,00 Euro für das ganztägige Training in Theorie und Praxis,
Mittagessen und Getränke inklusive!

Alle Infos und Buchungen bei ALMOTO Motorrad Reisen

Teilen auf / per....
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Email this to someone
email
Werbung
SachsenKrad

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*