Leichtsinn führt zu Unfall

(cs.) Auf der Leipziger Straße hat ein Motorradfahrer heute Vormittag einen schweren Fehler teuer bezahlt. |

Die „Fazer“ rutschte über die gesamte Straße, bevor sie liegen blieb.
Die „Fazer“ rutschte über die gesamte Straße, bevor sie liegen blieb.

Der Mann fuhr in zweiter Reihe stadteinwärts und hat nicht damit gerechnet, dass von rechts ein Auto kommen könnte. Die Autos in der Schlange neben ihm hatten einem BMW Platz gemacht, der aus der Roscherstraße kam und quer über die „Leipziger“ fahren wollte. Mit diesem Auto stieß der Mann zusammen.

Mit seiner Yamaha Fazer rutschte er dann über die Straße und traf noch einen Radfahrer. Der Pedalritter stürzte ebenfalls. Die Verletzten wurden ins Krankenhaus gebracht.

Die Frau am Steuer des BMW überstand den Unfall ohne Blessuren.

Quelle: Christoph Springer – Unkorrekt – der DNN-Blog
Das Foto hat Roland Halkasch zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür!

Teilen auf / per....
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Email this to someone
email

Werbung unserer Partner und Sponsoren >>>

SachsenKrad

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*