Kommt die Flüster-Schwalbe – oder nicht?

Eines von vielen umweltfreundlichen Projekten für Zweiräder wird vermißt – der Elektromotor in der Kult-Schwalbe aus Suhl

Auf der SachsenKrad 2012 wurde sie vorgestellt, die eSchwalbe – „e“ in eSchwalbe steht für Elektro, denn die e-Schwalbe fährt mit Strom – und auch auf der INTERMOT 2012 in Köln, so steht es jedenfalls auf der Internetseite der EFW-GmbH.

Aber was ist daraus geworden? Scheinbar – und das war zwar fast absehbar aber dennoch traurig – wieder mal nichts?

Auf der Website ist der letzte Eintrag eben der, dass man auf der INTERMOT in Köln vertreten ist, sonst gibt es da anscheinend nichts Neues zu vermelden. Ebenso sucht man eine Händlerauflistung vergebens und auf der Facebookseite (die immerhin eingerichtet ist) betteln potentielle Interessenten förmlich nach dem Erscheinen der umweltfreundlichen eZweirad aus Suhl. Reaktion ist aber gleich Null…

So sind die Warnungen der Fans, dass die asiatischen Hersteller wieder mal schneller sein werden, nicht ganz unberechtigt…

Anbei nochmal das Interview, welches Sachsenbike 2012 auf der SachsenKrad 2012 am Stand de eSchwalbe gemacht hat….

Teilen auf / per....
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Email this to someone
email

Werbung unserer Partner und Sponsoren >>>

Bikeranwalt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*