Geschenkempfehlung für Motorradfahrer

Foto: Unkorrekt – der DNN-Blog

Sie haben überlebt trotz Internet und Navigationsgeräten, es gibt noch Reisebücher und Landkarten aus Papier.
Die Alpen, die Dolomiten, die Toskana und die Provence, gelegentlich auch die deutschen Mittelgebirge, Kroatien oder Korsika und Sizilien werden in Reisebüchern für Motorradfahrer gern beschrieben, dazu gibts Landkarten mit ausgewählten Details, die Biker interessieren könnten. Für Motorradreisen selbst werden solche Druckwerke heutzutage kaum noch benötigt, schließlich kann man sich das alles ins Navi speichern und Reiseempfehlungen auch schnell via Smartphone aus dem Internet abrufen.
Aber Reisebücher und die dazu passenden Landkarten sind eine wunderbare Winterlektüre für Motorradfahrer, sie machen Lust auf die nächsten Touren und sind vielleicht eine Empfehlung, die im nächsten Sommer zu einem ausgedehnten Motorradurlaub führt. Deshalb eignen sie sich hervorragend als Weihnachtsgeschenke für Motorradfahrer.

Das recht gut gefüllte Regal auf dem Foto steht im Obergeschoss des Globetrotter an der Prager Straße. Bemerkenswert ist daran unter anderem “Das Motorrad-Buch für Frauen” von Stephanie Forster (obere Reihe etwa in der Mitte, mit rotem Buchrücken). Wer sich Ärger einhandeln will, könnte dieses Buch seiner Liebsten zu Weihnachten schenken, sofern sie selbst Motorrad fährt.

Quelle: Unkorrekt – der DNN-Blog

Teilen auf / per....
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Email this to someone
email

Werbung unserer Partner und Sponsoren >>>

Pneuhage

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*