Zero zeigt Modelle 2018

20. Oktober 2017

Deutlich verkürzte Ladezeiten und eine größere Reichweite verspricht der amerikanische Elektromotorradhersteller Zero für die Modelle des Jahrgangs 2018. | Batteriekapazität und Ladezeiten sind nach wie vor die Hauptmankos elektrisch betriebener Fahrzeuge. Auf beiden Feldern vermeldet Zero für die Modelle des jüngsten Jahrgangs Fortschritte. Bezogen auf die bisherigen Ladezeiten an US-amerikanischen 110-Volt-Einrichtungen soll der Akku der 2018er Modelle in einem Sechstel der Zeit wieder voll sein. Für die kleinere Batterievariante bedeutet…

Mehr >>

Motorradnachfrage in Deutschland geht zurück

19. Oktober 2017

Die Motorradnachfrage ist im vergangenen Monat in Deutschland gegenüber September 2016 um über ein Fünftel zurückgegangen. | Laut Industrieverband Motorrad (IVM) wurden 10.025 Fahrzeuge über 50 Kubikzentimeter Hubraum neu zugelassen. Das sind 21,9 Prozent bzw. über 2800 Einheiten weniger als vor einem Jahr. Bei den Krafträdern gab es 6438 Neuzulassungen, das ist ein Minus von 22,5 Prozent, bei den Kraftrollern waren es mit 750 Verkäufen sogar 34,9 Prozent weniger als…

Mehr >>

Triumph und Bajaj wollen kooperieren

9. August 2017

Die britische Traditionsmarke Triumph und der indische Massenhersteller Bajaj haben sich auf eine künftige weltweite Zusammenarbeit verständigt. | Im Visier der neuen Partner ist das Segment der Mitteklassemotorräder. Gemeinsam gebaut werden sollen Modelle, »die die Vorteile beider Unternehmen in sich bündeln«. Triumph verspricht sich von dem Deal, Marktanteile in bislang vom Unternehmen nicht erschlossenen Segmenten zu gewinnen und vor allem Zugang zu den Märkten der Schwellenländer zu gewinnen und so…

Mehr >>

So waren die Dresden Harley Days

7. August 2017

(csp.) Zufriedenheit in allen Gesichtern. Die 1. Dresden Harley Days waren ein Erfolg. Nur das Wetter hat nicht immer mitgespielt. | 6.000 Motorradfahrer – diese Marke haben die Verantwortlichen für die 1. Dresden Harley Days angepeilt. Die Latte lag hoch, doch schon am Sonnabend lächelten die Macher zufrieden. Der Motorradparkplatz im Ostragehege, auf den etwa 450 Motorräder passen, war zu klein, zusätzliche Stellplätze mussten freigegeben werden. Full house in  der…

Mehr >>

ifo: Aus für Verbrennungsmotor kontraproduktiv

20. Juli 2017

Das Münchener ifo-Institut warnt vor einem vorschnellen Aus für den Verbrennungsmotor. Nicht nur die wirtschaftlichen Folgen für den Standort Deutschland wären dramatisch, auch in ökologischer Hinsicht wäre ein Verbot nicht sinnvoll. | Man hätte die auf dem Parteitag der Grünen erhobene Forderung nach einem generellen Verbot der Neuzulassung von Fahrzeugen mit Verbrennungsmotor ab 2030 auch für vorgezogenes Wahlkampfgetöse halten können. Doch erfahrungsgemäß bleibt auch von noch so realitätsfremden Forderungen von…

Mehr >>

ADAC: »Keyless-Systeme nicht sicher«

11. Juli 2017

Nach Erkenntnissen des ADAC sollen sogenannte Keyless-Schließsysteme, die das schlüssellose Entsperren und Starten von Motorrädern erlauben, leicht zu überwinden sein. Der Club rät Besitzern entsprechend ausgestatteter Fahrzeuge zur Vorsicht. | Der Allgemeine Deutsche Automobilclub (ADAC) hat die Sicherheit der Keyless-Systeme an Motorrädern von drei unterschiedlichen Herstellern untersucht. Das traurige Ergebnis: Bei allen drei Probanden – BMW R 1200 RS, Ducati Multistrada 1200 D-air und KTM Super Duke R – ließen…

Mehr >>

Charly is back

21. Februar 2017

(csp.) In Schneeberg wird der MZ-Roller Charly wieder hergestellt. Der kleine Elektroroller kommt von der MuZ Vertriebs GmbH, meldet der MDR. | Charly wird es wieder geben. Das melden die Kollegen vom MDR. Ab dem 1. März soll der MZ-Roller mit den großen Glubschaugen wieder zu haben sein. Hinter dem Projekt steht die MuZ Vertriebs GmbH aus Schneeberg, die 2013 die „Reste“ von MZ übernommen hat. Jede Menge Ersatzteile, die…

Mehr >>

MZ-Schau im Verkehrsmuseum

11. Februar 2017

(csp.) Der Marke MZ widmet sich eine Sonderausstellung, die jetzt im Verkehrsmuseum Dresden gezeigt wird. 35 Motorräder, jede Menge tolle Fotos und Dokumente sind zu sehen. Die Brasilianer wieder. Ihnen genügte es in den 80ern nicht, MZs zu bauen. Sie wollten mehr, mehr Eigenständigkeit und eine eigene Werbekampagne. Also setzten die Südamerikaner eine hübsche Blondine auf ihre MZ 250 RS, machten eine Foto davon und druckten das in einen Kalender. Fertig war…

Mehr >>

Diagnosegerät für BMW-Motorräder

2. Februar 2017

Fehlersuche und Einstellungen an der Elektronik aktueller BMW-Modelle erlaubt das Diagnosegerät Bikescan-100 des deutschen Herstellers Duonix und empfiehlt sich damit als Hilfsmittel für ambitionierte Schrauber und Fernreisende. | Das waren noch Zeiten, als man die Zündung eines Motorrades mit einem Streifen Zigarettenpapier einstellen konnte. Egal wann, egal wo – mit einfachsten Mitteln waren auch umfangreichere Reparaturen von halbwegs begabten Motorradfahrern selbst durchzuführen. Wer dieser guten alten Zeit nachtrauert, vergisst dabei…

Mehr >>

And the winner is … Yamaha!

22. Januar 2017

(csp.) Diese Zahlen sind deutlich: Yamaha hat 2016 in Deutschland den Spitzenplatz bei der Zahl der verkauften Zweiräder erobert. | 24.303 Maschinen hat der Mischkonzern aus dem japanischen Hamamatsu im vergangenen Jahr an die Frau und den Mann gebracht. Das entspricht 14,06 Prozent Marktanteil und im Vergleich zu 2015 einem Plus von fast 22 Prozent. Platz 2 belegte BMW mit 23.987 verkauften Zweirädern und 13,88 Prozent Marktanteil. Die Bayern mussten im Vergleich zu…

Mehr >>

Sachsenkrad: Victory ist noch dabei

10. Januar 2017

(csp.) Vier Tage vor der Dresdner Motorradmesse Sachsenkrad schien alles gut. Bis gestern Nachmittag. Bis Scott Wine, Chef der Firma US-Firma Polaris das Aus der Marke Victory verkündete. „Das war eine unglaublich schwierige Entscheidung für mich, mein Team und das Polaris-Direktorium“, sagte Wine. | Damit endet eine 18 Jahre währende Motorradgeschichte. Die Firmenspitze begründet das Ende zwar nicht direkt mit finanziellen Schwierigkeiten, spricht aber davon, dass damit das Motorradsegment insgesamt…

Mehr >>

Neubau bei Ortema

4. Januar 2017

Deutlich mehr Produktions-, Ausstellungs- und Verkaufsfläche stehen Ortema, dem Unternehmen für Protektoren und Schutzausrüstung, dank eines großzügigen Neubaus zur Verfügung. | Brust- und Rückenpanzer, Schienbeinprotektoren und Orthesen – sicherheitsbewusste Motorradfahrer kennen die Produkte des Markgröninger Unternehmens Ortema. Auch Fahrer, vornehmlich Enduristen, die in der Vergangenheit eine Knieverletzung erlitten haben, schützen das Gelenk mit einer Orthese. Jetzt hat Ortema mehr Platz geschaffen. In einem über 1000 Quadratmeter großen Erweiterungsbau entstanden neue…

Mehr >>

Kalender für 2017 gewinnen

2. Januar 2017

(cs.) Er ist schon zwei Tage alt und damit nicht mehr ganz taufrisch, der neue Kalender aus dem Reifenwerk Heidenau. | Die 12 Monatsblätter zweigen 12 Fotos von Motorradfahrern, die auf die Produkte aus der Stadt an Müglitz und Elbe setzen. Unter anderem sind darin die Dresdner Globetrotter Daniel Rintz und Josephine Flohr, die hier schon mehrfach zu Wort gekommen sind, zwei Mal vertreten. Den Kalender gibt es seit mehr als…

Mehr >>

Motorrad-Notrufsystem D-Guard bekommt Tourentagebuch-Funktion

15. November 2016

Digades erweitert sein automatisches Motorrad-Notrufsystem D-Guard um eine Tourentagebuch-Funktion. | Genutzt wird dafür das GPS des E-Calls für die Aufzeichnung der Fahrtroute. Erfasst werden können dabei auch Geschwindigkeits-, Beschleunigungs- sowie Verzögerungsdaten und das Höhenprofil der Fahrt. Die Aufzeichnungen können anschließend über eine App mit eigenen Kommentaren sowie Informationen angereichert und über die sozialen Medien geteilt werden. Das Tourentagebuch soll zum Saisonstart 2017 erhältlich sein und steht den D-Guard Nutzern für…

Mehr >>

Airbag-Testfahrer gesucht

26. Oktober 2016

Der Airbag-Hersteller In&motion sucht Motorradfahrer, die mit ihren Erfahrungen zur Entwicklung eines straßentauglichen Airbag-Systems beitragen wollen. | Motorradfahrer rund um den Globus sind aufgerufen, sich als Testfahrer für ein neues Airbag-System zu bewerben. Aus den eingegangenen Bewerbungen möchte der Hersteller In&motion 500 Biker herausfiltern. Die ausgewählten Testfahrer werden mit einer Alpha-Version eines speziellen Motorrad-Airbags auf Erprobungsfahrt geschickt. Das System steht den Probanden 180 Tage lang zur Verfügung, das Ziel ist,…

Mehr >>

FEMA skeptisch gegenüber »selbstfahrenden« Autos

19. Oktober 2016

Die FEMA, Dachverband der europäischen Motorradclubs, bezweifelt, dass der europäischen Typzulassung für Tesla-Automobile ausreichende Tests des »Autopiloten« vorausgingen. Der Verband hat sich mit einem umfangreichen Fragenkatalog an die zuständige Behörde gewandt. | Nicht nur spektakuläre Unfälle in den Vereinigten Staaten mit sogenannten selbstfahrenden Autos haben die Skepsis gegenüber dem Entwicklungsstand autonomer Systeme im Straßenverkehr genährt. Unlängst kam auch eine Motorradfahrerin in Norwegen bei einem Unfall zu Schaden, in den ein…

Mehr >>

Jugend biked: Motorradmesse Intermot 2016 meldet Besucher-Rekord

11. Oktober 2016

Rekordverdächtig war 2016 der Andrang auf der Internationalen Motorradmesse Intermot in Köln. | Mit mehr als 220.000 Besuchern aus 95 Ländern sind laut Koelnmesse deutlich mehr Bikerfans als jemals zuvor gezählt worden. „Die Intermot 2016 war ein Mega-Event mit herausragenden Ergebnissen“, freut sich Messe-Geschäftsführer Gerald Böse. Intermot-Projektmanager Reiner Brendicke ergänzt: „Die Industrie hat mit neuen Modellen und Konzepten die Trends der Zeit umgesetzt – hin zu mehr Individualität und Alternativen…

Mehr >>

BMW bringt Airbag-Weste

28. September 2016

BMW erweitert das Programm an Schutzausrüstung um eine Airbag-Weste. Ausgestattet mit der Technologie von Alpinestars soll das Kleidungsstück Unfallsituationen autonom erkennen und den Fahrer durch ein Luftpolster schützen. | Einen umfassenden Schutz des Oberkörpers, vor allem der bei einem Unfall besonders gefährdeten Bereiche Rücken, Nieren, Brustkorb und Schultern, verspricht die neue von BMW Motorrad angebotene Street Air Weste. Die Sensorik zur Erfassung unfalltypischer Parameter arbeitet völlig autonom, Umbaumaßnahmen am Fahrzeug…

Mehr >>