Botschafter bekommt Fantribüne am Sachsenring

Sandro Cortese, Moto3 Weltmeister von 2012 und offizieller Botschafter für den Sachsenring Grand Prix, bekommt zum eni Motorrad Grand Prix 2013 seine eigene Fantribüne.

Die Tribüne T4 im Innenring der Rennstrecke wird zur offiziellen Sandro Cortese Fantribüne benannt und während des Motorrad Grand Prix auch als solche gekennzeichnet sein.
Motorrad Rennsport-Liebhaber und Sandro Cortese Fans können sich gleichermaßen die spannenden Rennen der drei Weltmeisterschaftsklassen, Moto3, Moto2 (in der 2013 auch Sandro fährt) und MotoGP, von der Sandro Cortese Fantribüne T4 aus anschauen und bekommen nebenbei noch eine kühle Dose Red Bull, sowie eine kleine Überraschung geschenkt.

Ein Tagesticket für die T4 kostet zwischen 40‚- (Freitag) und 100‚- (Sonntag), das Wochenend-Ticket gibt es für 125-. Tickets sind für diese Tribüne noch einige zu haben, trotzdem sollten Sie sich beeilen, denn es sind bereits Tribünen für den eni Motorrad Grand Prix Deutschland, der vom 12. bis 14. Juli 2013 auf dem Sachsenring stattfinden wird, ausverkauft. So zum Beispiel die Tribünen T3/1, T10, T10/1 und Freistaat Sachsen T9 und Yamaha T8 Tribünen.

Tickets gibt es unter der Hotline 03723 / 49 99 11, unter der Call-Center Hotline 01805 / 11 88 11, online unter www.sachsenring-gp.de und bei allen dort angegebenen VVK-Stellen (zum Beispiel die Stadtinformation Hohenstein-Ernstthal, JF Motorsport Consulting im AWG Zentrallager oder alle Freie Presse-Filialen, u.a.).

Quelle: Presse – SRM

Teilen auf / per....
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Email this to someone
email

Werbung unserer Partner und Sponsoren >>>

SachsenKrad

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.