Am Motorrad selber Schrauben lernen!

Ein Technikkurs / Schrauberworkshop am 06.April 2013 im Motorradhaus Dresden – dem Suzuki-Fachhändler auf der Fischhausstraße in Dresden.

Selber schrauben bedeutet, sich mit dem Motorrad auseinanderzusetzen, den Zustand aktiv wahrzunehmen und auch das Motorrad und dessen Funktion als solches verstehen zu lernen. Das wiederum bedeutet mehr Sicherheit bei Pannen, technischen Problemen und nicht zuletzt beim Fahren.

Das Schrauberteam vom Motorradhaus Dresden möchte Euch vermitteln, welche Arbeiten Ihr selbst durchführen könnt und welche Ihr besser nicht ausführen solltet. Der größte Schwerpunkt liegt darin, auf sicherheitsrelevante Gegebenheiten am Motorrad hinzuweisen und die dann selbst zu überprüfen um Abhilfe zu schaffen.

Besonders nach der Winterpause ist es wichtig, den Zustand des Motorrades zu prüfen um einen technisch einwandfreien Start in die Saison zu gewährleisten.

Die Kursinhalte sind zum Beispiel Ölwechsel, Kettenwechsel, das Thema Bremsen und Elektrik, Licht, Nothilfe mit Bordmitteln, Vergaser-, Ventileinstellung, Reifen und die Beantwortung individueller Fragen.

Der Schrauberkurs wird von ALMOTO Motorrad Reisen organisiert und findet in langjähriger Zusammenarbeit mit dem Motorradhaus Dresden statt.

Alle Infos und Buchungen unter www.almoto.de

Teilen auf / per....
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Email this to someone
email

Werbung unserer Partner und Sponsoren >>>

ALMOTO Motorrad Reisen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*