Nicht vergessen – Osternest-Suche am Sachsenring!

Die Sachsenring-Rennstrecken-Management GmbH lädt am Ostersamstag, den 30.03.2013 zu einer einmaligen Osteraktion an den Sachsenring ein.

Im Rahmen des am Samstag stattfindenden Internationalen Sachsenringradrennens wird die SRM die Gelegenheit nutzen und drei Ostereier im Zuschauerbereich der Veranstaltung verstecken, in denen sich Gutscheine für die begehrten Tickets für den eni Motorrad Grand Prix Deutschland befinden, der vom 12. bis 14. Juli 2013 auf dem Traditionskurs Sachsenring stattfindet. Bereits mehr als 550 Anmeldungen sind beim Veranstalter des Sachsenringradrennens schon eingegangen. Wer also noch teilnehmen möchte, der sollte sich beeilen. Informationen zur Veranstaltung und Anmeldeformulare findet man unter: www.internationales-sachsenringradrennen.de

 Folgende Tickets gibt es zu gewinnen:

  • 1 x 2 Platin-Tickets (Freitag, Samstag, Sonntag) für die Tribüne speedweek.de T11
  • 1 x 2 Platin-Stehplatztickets (Freitag, Samstag, Sonntag)
  • 1 x 2 Boxengassen-Tickets für den 11.07.2013 (Donnerstag vor der Veranstaltung)

Alles, was Ihr dafür tun müsst ist am Ostersamstag, den 30.03.2013 zwischen 10:00 Uhr und 12:00 Uhr zur Eiersuche auf den Sachsenring zu kommen. Die Gutscheine, die sich in den Eiern befinden, können dann ab 2.04.2013 persönlich gegen Vorlage dieser bei einer Mitarbeiterin der SRM in der Hohensteiner Straße 2, in 09353 Oberlungwitz (AWG Zentrallager) gegen die Original-Tickets eingetauscht werden. 

Wer bei dieser Osteraktion leider kein Glück hat, der kann sein Grand Prix-Ticket bei der SRM oder unter der SRM-Hotline 03723 / 49 99 11, im Internet unter www.sachsenring-gp.de oder bei allen Vorverkaufsstellen der SRM erwerben. Lasst Euch dazu aber nicht allzu viel Zeit, die Tribünen T8, T9, T10 und T10/1 sind bereits ausverkauft…

Quelle Text und Bild: Sachsenring-Newsletter

Teilen auf / per....
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Email this to someone
email

Werbung unserer Partner und Sponsoren >>>

EMMENRAUSCH

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*