27-Jähriger stirbt bei Unfall

(csp.) Ein Überholversuch endete am Sonntag mit einem tödlichen Unfall. Der Leidtragend war ein Suzuki-Fahrer. |

Mit dieser Suzuki ist ein 27-Jähriger tödlich verunglückt.

Der 27-Jährige war laut der Polizei mit seiner Suzuki am Sonntagvormittag auf der B6 zwischen Mehlteuer und Klappendorf unterwegs. Kurz vor Klappendorf fuhr er durch eine Rechtskurve, dann setzte er zum Überholen eines anderen Motorradfahrers an. Dabei verlor er die Kontrolle über seine Maschine. Er stürzte, das Motorrad rutschte in die Straße und stieß schließlich gegen die Stützen einer Leitplanke.

Der 27-Jährige erlag noch am Unfallort seinen schweren Verletzungen. Die B6 musste vorübergehend voll gesperrt werden.

Teilen auf / per....
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Email this to someone
email
Werbung
Kinderheimausfahrt
---

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*