Wegen aktueller Corona-Lage – Wintertreffen auf Schloss Augustusburg fällt aus

Das Jubiläum muss warten: Eigentlich hätte im Januar das 50. Wintertreffen für Motorradfahrer auf Schloss Augustusburg stattfinden sollen. Wegen der anhaltenden Corona-Pandemie musste die Veranstaltung jedoch abgesagt werden. |

Das Wintertreffen auf dem sächsischen Schloss Augustusburg hoch über der Zschopau ist eine Institution für hartgesottene Windgesichter. Eigentlich hätte am 8. Januar 2022 die 50. Auflage des Traditionsevents stattfinden sollen. Die nach wie vor hohen Infektionszahlen machen eine Ausrichtung jedoch unmöglich. »Wir hatten bis zuletzt gehofft, dass wir die Jubiläumsausgabe des Bikertreffens durchführen können. Aber mit Rücksicht auf das Infektionsgeschehen und die Lage in den Krankenhäusern ist dies zum jetzigen Zeitpunkt einfach nicht möglich«, kommentiert Patrizia Meyn, Geschäftsführerin der Schlossbetriebe, die Absage.

In der Hoffnung, dass die Corona-Pandemie im Laufe des kommenden Jahres abflaut, haben die Veranstalter bereits den neuen Termin für das große Jubiläum festgelegt: »Das 50. Wintertreffen wird am 14. Januar 2023 auf Schloss Augustusburg bei Chemnitz stattfinden – natürlich mit Motorradenthusiasten aus ganz Deutschland, Benzingesprächen in lockerer Atmosphäre, Teilemarkt und vielen Highlights mehr«, so Meyn. Wir drücken die Daumen.


Teilen auf / per....
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Email this to someone
email

Werbung unserer Partner und Sponsoren >>>

Fahrschule Bernd Körting - Führerschein für PKW, LKW, Motorrad, Punkteabbau, Probezeit, ASP, FSF, ASF

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.