Touratech-Zubehör für CRF 1000 L Africa Twin

Kaum dass die neue Africa Twin bei den Händlern steht, hat Touratech bereits ein breit angelegtes Zubehörprogramm für die Reiseenduro parat –

Auch wenn der Schwarzwälder Zubehörhersteller sein Programm mittlerweile auf zahlreiche Straßenmaschinen ausgeweitet hat, so eine kernige Reiseenduro wie die neue CRF 1000 L Africa Twin ist für die Touratech-Entwickler ein echter Leckerbissen. Entsprechend umfangreich fällt das Lieferprogramm für den japanischen Twin schon kurz nach dessen Erscheinen aus.

 Scheinwerferschutz und Zusatzscheinwerfer, Motorschutz, Gepäcksysteme und Schutzbügel sind nur einige Beispiele aus dem umfangreichen Touratech-Zubehörprogramm für die neue Africa Twin.

Die Funktionsbereiche Fahrzeugschutz und Komfort werden ebenso abgedeckt wie Fahrwerksverbesserung und Gepäcktransport. Sowohl klassische Alukoffersysteme in unterschiedlichen Größen sind verfügbar als auch Softgepäck für die verschiedensten Einsatzbereiche.

Typisch für Touratech sind die zahlreichen Detaillösungen, die auf den ausgedehnten Testtouren entwickelt werden. Ein Klassiker aus diesem Bereich, der auch für die neue Africa Twin erhältlich ist, ist die Auflagenverbreiterung für den Seitenständer.

Teilen auf / per....
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Email this to someone
email

Werbung unserer Partner und Sponsoren >>>

geklaute-motorraeder.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*