Saisonstart 2019

(csp.) Es geht wieder los. Die neue Motorradsaison beginnt und die Polizei warnt: Lasst es langsam angehen. |

Foto/Grafik: Polizei Sachsen

1. März!!! Das heißt Saisonbeginn. Viele Nutzer von Saisonkennzeichen dürfen ab heute wieder auf die Straßen. Die Temperaturen geben es schon her, auch wenn der Wettergott derzeit nicht gerade gnädig ist. Aber es geht wieder los! Endlich füllen wieder mehr Motorradfahrer die Straßen.

„Gemütlich auf dem Chopper, schnittig mit der Supermoto, knieschleifend mit einem Sportmotorrad oder auf großer Fahrt mit der Tourenmaschine“, beschreibt die Polizei Sachsen die verschiedenen Biker-Typen. „Man wird wieder eins mit dem Bike, spürt den Fahrtwind, den Geruch der Straße und die Beschleunigung.“

Die Rennleitung warnt aber vor einem zu forschen Start ins neue Motorradjahr. „Nach einer kleinen witterungsbedingten Pause muss man erstmal wieder warm werden“, sind die Beamten überzeugt. Sie raten: „Überschätzt euch nicht, tastet euch langsam an euer Können heran und bedenkt auch, dass sich die restlichen Verkehrsteilnehmer an euch gewöhnen müssen. Gebt euch und allen anderen Zeit, gebt aufeinander Acht und denkt dran: Die Linke zum Gruß!“

Kurz gefasst: Geht es langsam an und achtet auf die Autofahrer, die Zweiräder leider leicht übersehen.

Quelle: Unkorrekt – Dresdner Betrachtungen nach Redaktionsschluss

Teilen auf / per....
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Email this to someone
email
Werbung
BMW-Motorradzentrum
---

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*