Reichlich 19000 Sachsenkrad-Besucher

Drei Messetage auf der “Sachsenkrad 2012″ sind nun zu Ende.

Das Fazit: Gefühlt waren es zu wenige Besucher, die Messerveranstalter von der Firma Ortec sind da aber ganz zufrieden. Sie melden 19200 Messegäste und haben damit ihr angepeiltes Ziel fast erreicht. 18000 Besucher kamen 2011 zur “Sachsenkrad”, 20000 hätten es bestenfalls in diesem Jahr werden sollen.

Die vielen Filme, die an allen drei Tagen von früh bis abends vom Sachsenbike-MesseTV-Team produziert wurden, können hier angesehen werden…

Sonntag, 15.Januar 2012
Samstag, 14.Januar 2012
Freitag, 13.Januar 2012

Teilen auf / per....
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Email this to someone
email

Werbung unserer Partner und Sponsoren >>>

ALL-INKL.COM - Webhosting Server Hosting Domain Provider

This article has 2 Comments

  1. ja-hm ??? warum sind denn nicht mehr gekommen ??? ich denke, das ist ganz einfach !!!
    —- der Preis macht die „musik“ – der Preis !!! —-
    ich war dieses Jahr auch nicht. dies war zwar begründet aber noch ein Grund war, das ich keine Lust hatte, auf der – viel zu kleinen Fläche !!! -, mich durch die Menschenmassen zu zwängen, geschubst u. gestoßen zu werden u. dafür noch 8 €us ausgeben zu müssen.
    die Werbung war gut. das evl´e Interesse auch, nur eben bei viiielen Jugendlichen nicht ( alter zw. 15 u. 25 jahre ). diese Altersgruppe macht lieber den Autoführerschein , als zwischen durch od. gleich zu Anfang den Moped – od. Motorrad-schein zu machen. wenn die Preise für diese Führerscheine nicht drastisch singen, wird das auch so bleiben. heut-zu-tage ist doch ein gebrauchtes Auto öfter billiger, als ein gutes Moped od. durchschnittliches Motorrad. – das !!! – müsste sich natürlich auch ändern. dann ist vielleicht der Anreiz größer.
    Mfg. der Lothar – aus Döbeln

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*