• Notbremsassistent von Continental
  • Engagement für die Heimkinderausfahrt
  • Das Motorradhaus Dresden schließt
  • Anmelden zum Oldtimer-Markt
  • Winterlager – eine Übersicht

1. Simson & MZ Treffen am Fahrzeugmuseum Chemnitz

Ein weiteres Treffen der alten Ostmarken will es schaffen, die Fans auf einer Party zu vereinen Klaus Freudenfroh – einer der fleissigen Organisatoren schreibt per Mail – es ist soweit, das erste Simson und MZ Treffen der 2 Takt Brüder am Fahrzeugmuseum Chemnitz ist organisiert und zwar am Sonntag, den 11.Mai 2014! Selbstverständlich sind bei diesem Treffen, neben den Kultmarken MZ und Simson, auch  jegliche andere Fabrikate wie Pannonia, JAWA…

Mehr >>

Motorradfahrer – freut Euch auf Weihnachten!!!!

Es ist wieder eine Menge los bei Euren Motorradhändlern – kurz vorm besinnlichen Fest Die meisten Bikedealer möchten Euch im Dezember nochmal sehen und ein paar schöne Stunden mit Euch verbringen. Das Motorradhaus Zehren – die HONDA-Experten – hat am 07.Dezember – ä bissel geselliges Zusammensein mit einem kleinen Saisonrückblick (Diaschau Ausfahrten) – geplant und vielleicht kann man ja schon Richtfest für den Neubau feiern. Die BMW Motorrad Zentren Sachsen…

Mehr >>

Mit dem Dnepr-Gespann nach Kappadokien

Zehn Wochen, 11.000 Kilometer – Sven Altmann hat sich im vergangenen Jahr einen Traum erfüllt – ein weiterer Motorrad-Reisebericht Mit seinem Dnepr-Gespann ist er in die Türkei gefahren. Durch Tschechien, die Slowakei, die Ukraine, Rumänen und Bulgarien. “Die größte Herausforderung war das russische Alteisen auf dem ich ritt – meine Dnepr mit Beiwagen”, schreibt er von dieser Reise, bei der er nach fünf Wochen fahrt in Kappadokien eintraf. “Pelikane im…

Mehr >>

Einsteigerpaket für Superbike IDM

Der Deutsche Motor Sport Bund hat zusammen mit Partnern ein Einsteigerprogramm aufgelegt. Im Rahmen der »DMSB Moto3 Trophy« soll Nachwuchsfahrern durch besonders günstige Konditionen der Einstieg in die wichtigste deutsche Rennserie erleichtert werden. Gemeinsam mit Honda und den Organisatoren der Superbike IDM hat der Deutsche Motor Sport Bund (DMSB) ein Paket geschnürt, das eine Saison in der Moto3 auch mit vergleichsweise kleinem Budget ermöglichen soll. Kernstück des Programms ist ein…

Mehr >>

Yamaha: Rückrufaktion für 2010er R1

Yamaha startet eine Rückrufaktion für Maschinen des Typs YZF-R1, Modelljahr 2010 * Wie Yamaha Deutschland-Sprecherin Nicole Papay mitteilte, geht es dabei um Fahrzeuge mit den Fahrgestellnummern JYARN 221 000 007 553 bis JYARN 221 000 008 060 sowie JYARN 221 000 009 050 bis JYARN 221 000 009 080. Bei diesen Maschinen könnte die Motordrehzahl trotz geschlossener Drosselklappe (also bei “Gas weg”) nicht in den Leerlaufbereich zurückgehen, sondern bei einer…

Mehr >>

Premiere auf dem Sachsenring – ADAC Sachsenring Classic

Zur Eröffnung der Motorsportsaison 2014 gastiert vom 16.-18. Mai das ADAC Sachsenring Classic auf dem Traditionskurs bei Hohenstein-Ernstthal. Damit findet erstmals eine Motorsportrennveranstaltung mit historischen Rennfahrzeugen und -motorrädern auf dem Sachsenring statt. 500 Fahrer in sechs Automobilklassen und 12 Motorradklassen gehen an den drei Veranstaltungstagen an den Start. Die Motorradfans können sich u.a. auf ein Wiedersehen mit historischen Seitenwagengespannen, Classic Superbikes, osteuropäischen Motorrädern, der sogenannten „Schnapsglasklasse“ der 50ccm-Motorräder sowie einem…

Mehr >>

Da Penz13.com BMW Racing Team kann feiern

Toye vom Penz13.com BMW Racing Team holt sechsten Rang im 47. Macau Motorcycle Grand Prix Der 47. Macau Motorcycle Grand Prix im Jahre 2013 ist Geschichte und das Team Penz13.com BMW Racing hatte gleich doppelt Grund zum Feiern: Der US-Amerikaner Jeremy Toye holte einen starken sechsten Rang im Rennen, Teamkollege Herve Gantner wurde bei seinem Debüt in Macau 15. von 32 gestarteten Piloten. Am Start hatte Toye mit seiner BMW…

Mehr >>

Rechtshilfe für Motorradfahrer

Beim ADAC können online einige interessante Gerichtsurteile in Bezug auf das Motorradfahren eingesehen werden Der ADAC – eigentlich ja ein Automobilclub, hat auch ein Herz für Motorradfahrer, schließlich besitzen Motorradfahrer auch Autos und sind meist somit auch fleißige Beitragszahler. Der ADAC ist mit derzeit über 18 Millionen Mitgliedern der größte Automobilclub in Europa und der zweitgrößte in der Welt. Der ADAC hat nun auf seiner Website eine interessante Liste online…

Mehr >>

Leipzig wird im Januar 2014 zum Mekka für Crossfreaks

Kings of Xtreme bringt 2014 den Supercross und EnduroCross zurück nach Leipzig Im Januar erwarten Euch diesmal packende Rennen, aber auch die „Könige der Lüfte“, die “Kings of Xtreme”, fliegen wieder bis unters Hallendach der Messe. Nach vier erfolgreichen Shows haben es sich nun die Veranstalter zur Aufgabe gemacht, Supercross nach Leipzig zu bringen und ihn dort, nach langjähriger Abstinenz, wieder zu etablieren. Ihnen ist es wichtig, dass der Supercross…

Mehr >>

Vom Atlantik zum Indischen Ozean, einmal quer durch Afrika – eine Diashow mit Dirk Schäfer

Am 07.Dezember ab 11:30 Uhr stellt Dirk Schäfer seine Afrika Abenteuer im Vortag „Coast to Coast“ in der BMW Niederlassung Dresden vor. Die neue Reise von Dirk Schäfer verknüpft geschickt das deutsch-afrikanische Gestern mit dem Heute Schwarzafrikas. Wer einmal eine Multivision von Dirk Schäfer sah weiß, dass seine Reportage immer mit einer ordentlichen Portion Witz und Selbstironie gewürzt sind. Hinzu kommen die Unwägbarkeiten einer über 10.000 Kilometer langen Motorradreise durch…

Mehr >>

Sandro Cortese wieder Botschafter für Sachsenring GP

Sandro Cortese promotet auch 2014 den Sachsenring Grand Prix Während des Gran Premio Generali de la Comunitat Valenciana letztes Wochenende in Valencia / Spanien, zu dem die SRM – Sachsenring-Rennstrecken-Management GmbH für einige Verhandlungen in Vorbereitung auf die MotoGP Saison 2014 gereist war, kam es auch zu einem Treffen zwischen dem Botschafter des Sachsenring Grand Prix 2013 und Moto3-Weltmeister von 2012, Sandro Cortese und SRM-Geschäftsführer Wolfgang Streubel (siehe Foto). Nachdem…

Mehr >>

Weniger ist mehr – bei den Beinharten

Die Motorradfreunde Beinhart aus Pirna haben einige Eckpunkte ihrer Heimkinderfahrt überarbeitet. Dazu gehört die Erkenntnis “weniger ist mehr”. Die Tour soll künftig maximal 140 Kilometer lang sein. So wollen sie erreichen, dass kein Zeitdruck in den Fahrpausen entsteht.Außerdem planen sie künftig mehr Ordnerpräsenz. Die Ordner sollen in festgelegten Abständen im Pulk mitfahrern, etwa vor 100-er Blöcken. Auch der Termin für die “Beinhart-Ausfahrt” steht mittlerweile fest, es soll der 21. Juni…

Mehr >>